Sammelthread DSM 2.2 Beta 0928

EPIX

Benutzer
Mitglied seit
21. Sep 2008
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Beta DS-Assistant

Ich hab' mich brav bei Syno als Beta-Tester für den DS-Assistant angemeldet und auch den Zugang erhalten...
Als Firmware habe ich dann die 914 aufgespielt und komme seither nicht auf das UI...

http Zugriff ist OK, Verbindung über das Filesystem habe ich auch
messages zeigt ua:
Rich (BBCode):
ug 19 21:26:46 sshd[3652]: error: Bind to port 22 on 0.0.0.0 failed: Address already in use.
Aug 19 21:26:46 sshd[3652]: fatal: Cannot bind any address.

Was wahrscheinlich der Grund für das Problem ist

NUR: wie löse ich es?
 

HarryPotter

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2007
Beiträge
2.156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hast du das 3rdparty init package von itari drauf? Dann liegts daran. Guckst du im entsprechenden Thread......

Im übrigen ist dein Post hier völlig OT :-(
 

EPIX

Benutzer
Mitglied seit
21. Sep 2008
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Sorry - im Eifer den falschen Thread erwischt...

1. DANKE
2. Sorry
 

badf

Benutzer
Mitglied seit
28. Aug 2008
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Gestern die 928 installiert und alles super. In der Nacht schaltet sich die DS automatisch ab und startet früh um 6 wieder. So war sie konfiguriert.

Heute früh bin ich aus der Nachtschicht gekommen und was muss ich sehen ?

Die DS hat kein System mehr drauf und die grüne Lampe am Taster USB Copie blinkt.

Der Assi meldet kein System und die Festplatte wurde nicht erkannt.

Ich glaub ich krieg jetzt ne Kriese. Werd mal die Platte rausnehmen und an meinen Rechner stöpseln. Melde mich wieder.

Jetzt gehts erstmal ins Bett.

Gruß Tino
 

steffi

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Jan 2008
Beiträge
2.277
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
84
hallo

der dl für die 107+ wurde gefixt, das entpacken geht nun.

@badf:
mit einer signatur würde dein posting einen ganz anderen sinn ergeben...so ist es ein ratespiel.
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
0

HarryPotter

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2007
Beiträge
2.156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Zip Datei für die DS408 ist jetzt auch geflickt.
 

badf

Benutzer
Mitglied seit
28. Aug 2008
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab jetzt mal versucht die Platte an den Rechner zu nehmen.

Disk wird nicht erkannt, ist mir jetzt die Platte abgeschmiert ?

@itari hätte ich vieleicht von der Datenpartition machen sollen :mad::mad:

badf
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Nov 2008
Beiträge
13.188
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
344
Hab jetzt mal versucht die Platte an den Rechner zu nehmen.

Disk wird nicht erkannt, ist mir jetzt die Platte abgeschmiert ?

@itari hätte ich vieleicht von der Datenpartition machen sollen :mad::mad:

badf

Die Disk kann nicht erkannt werden, wenn du nicht mit Linux arbeitest. Um deine Daten zu retten guck bitte ins Wiki, sowas geht nämlich nur mittels Linux oder spezieller Treiber. Aber das wäre hier OT also bitte zur Not falls du es nicht schaffst einen neuen Thread anfertigen.

MfG Matthieu
 

PXP52

Benutzer
Mitglied seit
02. Mrz 2009
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ....

als Mac user kann ich mit voller Freude sagen:

Time Machine läuft ! So wie es soll !
Das Backup wird nach dem Neustart ohne erneute Eingabe des PW eingebunden. Ich bin begeistert.

Auch sonst ist die 928 ein schritt in die richtige Richtung.

cu

Dirk
 

milko

Gesperrt
Mitglied seit
01. Dez 2007
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
/OT
.... ein Backup incl. Quota einrichten könnte. So müssen wohl alle Mac´s in den gleichen Ordner schreiben und haben nur eine und die selbe Quota.

Geht ganz easy, etwas händisch:
  • Filestation
  • In das entsprechende Sparsebundle (wird als Ordner angezeigt) gehen
  • info.plist mit TEXTEDIT öffnen
  • Wert (im Screenshot grün markiert) entpsprechend anpassen (Größe des Sparsebundles)
  • info.plist wieder im Sparsebundle speichern(ersetzen)
  • Über angepasste maximale Größe des Sparsebundles freuen

Screenshot
 

Anhänge

  • screenshot 1.png
    screenshot 1.png
    50,2 KB · Aufrufe: 262

Caramba

Benutzer
Mitglied seit
30. Jul 2008
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider finde ich den FTP Server nicht. Kann mir jemand die Daten in einer PM senden?
 

HarryPotter

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2007
Beiträge
2.156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bringt zur Zeit nichts, der Server ist seit gestern morgen nicht erreichbar.
 

Caramba

Benutzer
Mitglied seit
30. Jul 2008
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Trotzdem wäre der Link super. Wenn er Server wieder online ist, kann ich mir die 928 saugen.
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
0
Der Link steht an verschiedenen Stellen hier im Forum. Es gibt für niemanden ein sonderliches Interesse, diesen Link an die große Glocke zu hängen, so lange Synology dies nicht selbst tut. Eine Anfrage per IM führt in solchen Belangen meist auch schnell zum Ziel und tut auch gar nicht weh. ;)

Im Moment nutzt allerdings der Link nichts, weil der Server down ist.

Itari
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
5.659
Punkte für Reaktionen
486
Punkte
183
Server ist wieder erreichbar, aber nichts neues.

Gruß
Benares
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
zur Zeit sehe ich auf dem Server nur max. die 0926.
Die anderen scheinen wieder zurückgenommen worden zu sein.
Das ist mir etwas zu wackelig,,, warte lieber noch mit dem Update.
Die Versionen verschwinden ja nicht grundlos.
Oder war ich auf dem falschen Server? Ich kenne nur einen Synology FTP Server.
 

swede

Benutzer
Mitglied seit
27. Okt 2007
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die 0932 ist für die meisten DS verfügbar. Einfach mal genauer schauen... ;)
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...finde nur die 0926 :(
Einen anderen Server als den mir bekannten (ftp_punkt_synology_punkt_com)kenne ich nicht und finde auch mittels Suche hier im Forum nix...
Ein Tipp wäre nett...:rolleyes:
 

Adrian-S

Benutzer
Mitglied seit
14. Jan 2009
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
24
Ort
Hamburg
Also ....

als Mac user kann ich mit voller Freude sagen:

Time Machine läuft ! So wie es soll !
Das Backup wird nach dem Neustart ohne erneute Eingabe des PW eingebunden. Ich bin begeistert.
Dirk

Das kann ich auch Bestätigen. :)

Ich habe allerdings auf der Synology für jeden meiner Macs einen Time Machine Benutzer eingerichtet mit derzeit jeweils 150GB Schreibberechtigung, die wiederum auch nur in einen Ordner (Ordnername: TM) Lesen und Schreiben dürfen. Alle Benutzer schreiben in den selben Ordner, was ja auch kein Problem ist und trotzdem kann ich jederzeit pro Benutzer bei Bedarf mittels hochsetzen der Quote noch "nachregeln" wenn einer der Macs doch später etwas mehr Speicher für die Sicherungen brauchen sollte.

Finde ich so zumindest als gute Lösung.

tm.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen