Samba Konfiguration Drucker-Unterstützung ausschalten

coolhot

Benutzer
Mitglied seit
01. März 2009
Beiträge
926
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich benötige keinen Druckserver an der DS - das erledigt meine FB. Daher wollte ich das laden des Druckerdaemons verhindern.

In der /usr/syno/etc/smb.conf finden sich die Zeilen

[FONT=&quot]printcap name=/usr/syno/etc/printcap
[/FONT][FONT=&quot]load printers=yes

umstellen auf

[/FONT][FONT=&quot]load printers=no

oder auskommentieren mit # hat nichts gebracht. Beim nächsten Neustart wird die Änderung zurückgesetzt.[/FONT]

In /var/log/messages sieht das so aus:

Rich (BBCode):
Oct 30 18:01:14 synoprint: printer_device_open.c:16 bad parameter.
Oct 31 12:23:50 synoprint: printer_device_open.c:16 bad parameter.
Oct 31 13:22:17 synoprint: printer_device_open.c:16 bad parameter.
Oct 31 13:27:49 s30_synocheckuser: CheckSmbConf(622): append default setting = [load printers=yes]
Oct 31 13:27:56 synoprint: printer_device_open.c:16 bad parameter.
Oct 31 13:35:51 s30_synocheckuser: CheckSmbConf(622): append default setting = [load printers=yes]
Oct 31 13:35:58 synoprint: printer_device_open.c:16 bad parameter.
Rich (BBCode):
synoprint: printer_device_open.c:16 bad parameter.
kam schon bevor ich Änderungen machte.

Was bedeutet das oder kann ich das einfach ignorieren und es wird sowieso nichts geladen solange kein Drucker angeschlossen ist?
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
Schau mal ob du bei Win/Mac/NFS unter Mac Dateidienst das bonjour-Protokoll an hast ... was passiert, wenn du das ausmachst?

Itari
 

coolhot

Benutzer
Mitglied seit
01. März 2009
Beiträge
926
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, aber das war´s nicht. Ist aus, war auch nie an.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.