Ruhezustand DS107+ ?

Gruftie

Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2008
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe das Gefühl, das sich meine Festplatte nicht mehr abschaltet, entweder ist das seit ich die 844er FW drin habe oder seit ich den Webserver und SQL Server aktiviert haben.
Kann das sein das diese Server das abschalten der Platte verhindern ?
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, ich habe auch Webserver und Apache laufen und die Firmware 844 auf der DS207+ und der Platten-Spin-Down (Ruhezustand) funzt einwandfrei. Was sagt den deine /var/log/messages ??? Hast noch einen Windows-Rechner aktiv laufen? Hast schon mal ohne Netzwerkkabel getestet?

Itari
 

Gruftie

Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2008
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na ja, der Effekt ist seitdem ich Kamils Jukebox

installiert habe.
http://forum.mywebjukebox.at/

In diese raktion habe ich den Webserver aktiviert, SQL Server aktiviert, phpMyAdmin installiert und das war im Prinzip alles. Nun läuft die Platte durch, selbst wenn die PC´s aus sind. Werde abe rheute abend mal das Netzwerkkabel abziehen und mal schauen.
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja da musste ihn mal fragen, ob er alleweil die Verzeichnisse nach neuen Dateien abscannt oder so ... das kann dann schon dazu führen, dass die Platte nicht mehr schlafen gehen ... ich denke Kamil wird sich dann was dazu einfallen lassen.

Itari
 

juwi

Benutzer
Mitglied seit
01. Dezember 2008
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich habe ebenfalls Kamils Jukebox (v1.0.1 Beta) installiert. Desweiteren läuft bei mir neben dem Webserver: PHPmyAdmin, ein Mediawiki sowie ein CMS. Meine WD 1TB EADS geht ganz normal "schlafen".

Der einzige Unterschied: Ich nutze eine DS109+. Auf meiner vorherigen DS107+ funktionierte das ganze aber auch problemlos, nur halt nicht so flott ;).
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na dann scheint das Problem ja nicht durch die Jukebox hervorgerufen zu werden.

Itari
 

Gruftie

Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2008
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe den Sündenbock !!!!

Es liegt an der Popcorn Hour A-110. Die macht irgendwas mit der DS auch wenn sie im Standy By ist.
Wir können den Thread schließen !
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Super!

Ich nehme das mal zum Anlass, eine neue Wiki-Seite anzukündigen. Ich denke, wir sollten mal alle Erfahrungen im Umgang mit dem Ruhe-Modus der Platte sammeln und dokumentieren. Ich habe dafür eine neue Seite im Wiki eingerichtet: http://www.synology-wiki.de/index.php/Dinge,_die_den_Disk-Spin-Down_betreffen Es wäre nun sehr schön, wenn sich dort die Erfahrungen und Anleitungen einfinden würden.

Falls es dazu eine andere Idee gibt oder bereits eine andere Stelle, dann sollte wir das konsolidieren (Bin allerdings nach kurzer Recherche auf nichts gestoßen).

Ich hab mal Beispielhaft die Erfahrungen von Grufti dort eingetragen, damit die Form ein wenig klarer wird.

Itari
 

jahlives

Super-Moderator
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
911-research.info
Bist du sicher, dass die PopCorn der Übeltäter war? Wenn meine PopCorn im Standby ist, dann sehe ich keinerlei Aktivität am Switch Port. Auch denn ich den Port auf Monitoring schalte, erhalte ich nicht ein Paktet solange der PopCorn im Standby/ausgeschaltet ist.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.