RS409RP+ zerschossen, wie retten?

a-tom

Benutzer
Mitglied seit
05. November 2014
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Hallo,

auf einer RS409RP+ hat es die Shell erwischt, nix geht mehr. Nun habe ich gedacht mit einem Werksreset könnte ich das System wieder installieren, aber ich bekomme die RS nicht mehr neugestartet und die Stecker ziehen traue ich mich nicht wirklich.

- Neustart über Oberfläche geht nicht
- Hart ausschalten über Powerknopf (halten) geht nicht
- Reset (4 Sek + 4 Sek) hilft nicht, Lampe wird nicht Orange und über den Assistenten kann ich nichts machen, hier wird mit die RS weiterhin als fertig angezeigt
- Über die Oberfläche kann ich kein Update einspielen, ein Fehler kommt jedesmal

Wie kann ich jetzt vorgehen, hat jemand Erfahrung mit solch einer Situation?
 
Zuletzt bearbeitet:

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Da bleibt m.E. nur Steckerziehen. Hast Du denn kein Backup? Kommst Du noch an Daten heran?
 

a-tom

Benutzer
Mitglied seit
05. November 2014
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Das Gute ist: Ich komme an die Daten heran, ja...

Wenn ich jetzt den Stecker ziehe. was passiert dann? Kann ich dann eine (neue) DSM-Version einspielen?
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.659
Punkte für Reaktionen
122
Punkte
439

a-tom

Benutzer
Mitglied seit
05. November 2014
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Und wiederum das Gute: Es handelt sich bei der RackStation um ein Backuplaufwerk, d.h. von einer RS408RP wird auf diese RS409RP+ per Time Backup gesichert.
Ich werde mal Synology kontaktieren, vielleicht können sie mir noch den einen oder anderen Tipp geben.

PS: Wir schaffen uns hier eh demnächst neue Synology's (wahrscheinlich 2x Synology RS3614xs+) an...
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.