RS214 / Lüfter nach komplettiertem booten immer 100% !?

dam_j

Benutzer
Mitglied seit
20. Juni 2010
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Da ich gerade komplett auf 19" umsteige habe ich mir eine neue RS214 besorgt.
Nachdem ich schon mit mehreren RS814 Erfahrungen gesammelt habe (und diese für eine 19" NAS als sehr leise empfinde) war ich ziemlich entsetzt das die RS214 sol laut wie ein kompletter DELL Server ist !

Wobei beim booten die Lüfter noch entspannt und fast lautlos sind drehen diese sofort nach erfolgreichem booten auf gefühlte 100% hoch.

Die neuste DSM-Version ist natürlich installiert, stiller und kühler-Modus machen KEINERLEI Unterschied.
Verbaut sind 2x WD RED 2,5" 1 TB.

Meine Frage(n):

- Ist das normal ?
- Kann man irgendwo die Lüfterdrehzal kontrollieren ?


Ich bedanke mich im Voraus !
 

casyn

Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Thema hole ich nochmal hervor, da ich ebenfalls vor der Entscheidung stehe, eine RS214 zu kaufen oder lieber eine DS214. Ein Argument ist die Lautstärke. Wie hörbar ist eine RS214 mit aktuellem DSM?
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

casyn

Benutzer
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ah, ich sehe an Deiner Signatur, dass ich mir etwas mehr Mühe hätte geben müssen ;-)

Wenn ich eine RS214 in einem einzelnen, ruhigen Büro betreibe, liegt der Geräuschpegel der RS214 dann eher im Bereich "Düsenjet" oder "leicht säuselnder Wind"?
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ah, ich sehe an Deiner Signatur, dass ich mir etwas mehr Mühe hätte geben müssen ;-) Wenn ich eine RS214 in einem einzelnen, ruhigen Büro betreibe, liegt der Geräuschpegel der RS214 dann eher im Bereich "Düsenjet" oder "leicht säuselnder Wind"?
Na, wenigstens hast Du den Wink mit dem Zaun verstanden... ;) - was aber die Detaillierung noch nicht wirklich besser werden läßt: was heißt "ruhiges" Büro? Ein hellhöriges Zimmerchen mit 6 Quadratmeter ist eine völlig andere Nummer als ein 30qm-Bereich mit flauschigem Teppich und schallstreuenden Sitzmöbeln und Grünpflanzen... Aber das wichtigste ist - und das macht solche "wie laut"-Fragen meist so wenig sinnvoll - dass das subjektive Empfinden eines Schalldruckpegels nur schwer meßbar ist, erst recht dann, wenn er aus einem komplexen Frequenzmuster entsteht (Details für den Interessierten hier). Aber zumindest die Frage nach dem relativen Vergleich zwischen "Düsenjet" und "leicht säuselndem Wind" ist eindeutig mit letztem zu beantworten - da müsstest Du Dir schon Platten und Lüfter mit Umdrehungsgeschwindigkeiten jenseits der 100.000 U/min einbauen... :D