RAID5 mit 3x6TB zeigt nach Fertigstellung nur 6TB nutzbar an

Gruenschnabel

Benutzer
Mitglied seit
28. August 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Hallo Profis!

Meine DS918+ habe ich mit einer Platte 6TB bestückt und mit Daten bespielt. Nach 2 weitere 6TB HDDs eingetroffen sind, habe ich diese der DS hinzugefügt und das ganze in einem Volume und Speicherpool zu einem RAID5 migriert. Nun Zeigt mir der Speichermanager zwar ne Gesamtkapazität von 12TB an, aber als benutzbar nur 6TB, da angeblich schon 6TB in Benutzung sind?! Reell belegt sind nur 1,2TB. Was mache ich falsch? Wie kann ich die fehlenden 6TB "freigeben"?!

pool1.jpg pool2.jpg Volume1.jpg Raid5.jpg


Ist mein Fehler etwa gewesen, dass ich keine blanke Platte Raiden wollte?

Gruß, Grünschnabel
 

haol0013

Benutzer
Mitglied seit
26. Juli 2007
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
24
Website
www.familiehaegele.de
Hallo,

im Speicherpool sind nun weitere 6TB vorhanden. Somit heut deine Aktion schon mal geklappt.
Nun sollte eine Funktion auftauchen mit der du die weiteren 6TB aus dem Speicherpool dem Volume zuordnen kannst.
Ich vermute irgendwo im Volume unter "Aktion".

Grüße

Oli
 

Gruenschnabel

Benutzer
Mitglied seit
28. August 2018
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Ah super! Da war's versteckt. Hat geklappt, vielen Dank! Hatte mich irgendwie auf den Speicherpool versteift und da jedoch nix gefunden.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.