RADIUS-SERVER 2 Standorte zentral

macuser

Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2011
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Hallo, zu Hause habe ich privat einen Draytek Vigor 2680 als Radius-Server laufen, meine DS 110j ist als Client eingebunden. Die Einrichtung war kinderleicht. Bevor ich Dinge auf Arbeit einführe, sollten sie erst einmal zu Hause funktionieren. Es ist mein erster Versuch auf diesem Gebiet, deshalb mögen manche Fragen etwas eigenartig erscheinen.

Nun ist auf Arbeit etwas andere Hardware. Zukünftig (nach Umstellung auf Glasfaser) werden 4 Häuser mit VPN über Lancom-Router vernetzt). Über den Lancom kann ich natürlich auch einen Radius-Server aufbauen, jedoch besitzt der zu bearbeitende Anschluss noch einen häßlichen Speedport, hinter dem eine DS 715+ alle Aufgaben (SMB, FTP, Cloudstation, DNS-Server....ev. Radius) übernimmt.

Als Accesspoint habe ich im Gebäude 8 billige TL-WR481N (verordnete Kostenbremse) verbaut, eine WLAN-SSID, Anordnung entsprechend der unterschiedlich festgelegten Frequenzen im 2,4 GHz-Band. Das funktioniert sehr gut, fast ein künstliches Roaming zum Billigtarif. Das Problem: keine Kontrolle, wer sich da im Netzwerk tummelt. Deshalb sollen sich ca. 50 Kollegen, die eh mit der DS arbeiten, mit ihren Zugangsdaten in das WLAN einwählen.

Jetzt habe ich zum testen den Radius-Server auf der DS (192.168.178.125) installiert und einen der als Accesspoint konfigurierten TPlinks eingebunden, ist alles korrekt, hier ist eine Kopie vom Protokoll:

Protokoll_RS_DS.jpg

Einstellungen TPLink:
TL_WR841ND2.jpg



Die Einrichtung habe ich gerade über VPN von zu Hause gemacht, kann also die Funktion nicht überprüfen.

Folgende Frage: kann man einem zweiten Standort (feste IP vorhanden) mit in den Radius-Server einbinden? Der andere Standort hat ein anderen IP-Adressen-Bereich und am Anschluss hängt ein aktueller Lancom. Es wäre sinnvoll, wenn die Kollegen an beiden Standorten ihren Zugang nutzen können.


Vielen Dank für eure Hilfe

macuser
 
Zuletzt bearbeitet:
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.