Plex mit Dateien über das Internet von NAS (Alternative?)

ElaCorp

Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2015
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Hallo,

hab in einer Wohnung Plex auf der Apple TV 4K. Dort habe ich mich eingelegt und sehe, dass ich nicht auf meine Bibliothek von außerhalb zugreifen kann.
DynDNS und Portfreigabe ist aktiviert. Im WebBrowser geht das alles.

Es ist eine Synology 920 im Einsatz.
Warum geht es in der Wohnung wo das NAs steht und über WLan erreichbar ist, aber nicht über das Internet? Der Upload ist 50.000 Kabel Deutschland. Es sind auch durchgehen 6MB/s da.

SCR-20221117-np8.jpeg
 

ElaCorp

Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2015
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Es funktioniert. Mann muss nur alles richtig einstellen. Mega geil!

So kann man einfach auch bei den Eltern die Anmeldedaten eintragen und es wird live übertragen.
 

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
2.894
Punkte für Reaktionen
662
Punkte
154
Was hast du nun "richtig eingestellt"?
 

ElaCorp

Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2015
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
In Plex muss man das Trancoding abstellen und die Bandbreite voll erlauben. Dann den Port, dann im Router den Port.

Nun stramt es mit unter 1 MB/s die Filme ab. Über das Internet. Total easy. Alles MKV Dateien.
 

ElaCorp

Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2015
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Ich hatte aber schon Plex. Die Kunst ist es in der zweiten Wohnung zum laufen zu bekommen. Das habe ich hinbekommen. Die Mediathek bleibt erhalten und auch sonst bleibt es wie ich es kenne und nutzen möchte. Ich bin so sehr glücklich. =)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup