Plex, DSM 7, TVMosaic DVBC-Stick/TVButler von TS Aggregator - Dexatek Technology Ltd., positive Erfahrung?

mike08

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hat schon einer positive Erfahrung mit der der Ausstattung (Plex, DSM 7, TVMosaic DVBC-Stick/TVButler von TS Aggregator - Dexatek Technology Ltd.,)?

Ich möchte hier eine Diskussion/Erfahrung zu diese Ausstattung anfangen.
 

Aevin

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2010
Beiträge
1.364
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
74
Ziemlich speziell deine Anwendung, glaube nicht, dass sich da viele User finden lassen, die genau diese Konfiguration besitzen.
 

Hugo662001

Benutzer
Mitglied seit
14. Jun 2016
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hat schon einer positive Erfahrung mit der der Ausstattung (Plex, DSM 7, TVMosaic DVBC-Stick/TVButler von TS Aggregator - Dexatek Technology Ltd.,)?

Ich möchte hier eine Diskussion/Erfahrung zu diese Ausstattung anfangen.
Plax hat keine echten Probleme mit DSM 7. das habe ja schon mehrere geschrieben und und kann es auch bestätigen. Ich nutze TVMosaic an HDhomerun. Im Netz fand ich einen Artikel, in dem stand, dass TVMosaic nicht mehr unterstützt wird. ? Das war leider irgendwann zu erwarten.
 

mike08

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Das ist richtig mit TV-Mosaic (die SW), es geht aber um den USB-Stick „DVBC-Stick/TVButler“, der zur Zeit mit Plex und DSM 6.2 funktioniert.

Ich gehen davon aus, dass viele Nutzer die SW „TV-Mosaic“ nicht mehr oder unter DSM 7 nicht mehr nutzen können. Aber noch den DVBC-Stick(TVButler) haben und wie ich weiter nutzen wollen.

Also wer hat das erfolgreich im Einsatz oder plant die Umstellung auf DSM 7 mit diesem USBC-Stick?

Vielleicht gibt es auch Erfahrungen zu einer anderen USB-C-Hardware(wegen Kabelanschlus) mit DSM 7 und Plex!?
 

mike08

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hat keiner Plex mit der DVBC Hardware von TVMosaic / DVBLogic im Einsatz und kann etwas dazu beitragen?
 

Ulfhednir

Benutzer
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
1.583
Punkte für Reaktionen
309
Punkte
109
Ich kann zu TVMosaic / DVBLogic nichts beitragen. Ich hatte vor geraumer Zeit den DVB-C Repeater von AVM in Plex eingebunden. Das funktionierte prinzipiell. Aktuell habe ich darauf verzichtet: 1.) Das NAS muss sich im selben Netz befinden wie der Repeater. Dafür müsste ich abermals 10 Meter Kabel durch das Wohnzimmer legen - fehlt mir die Lust 2.) Habe ich bei 1&1 IP-TV im heimischen Netz inkludiert. Heißt: Wenn ich von unterwegs TV gucken möchte, mache ich einen VPN an und streame mit der 1&1 App.
 

mike08

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich suche immer noch eine Hardwarelösung(bisher TV Buttler) für Plex mit DSM 7 und meinem Kabelanschluss? Hat das keiner im Einsatz. Bin ich in Deutschland der Einzige?
 

Aevin

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2010
Beiträge
1.364
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
74
Zumindest hier im Forum sieht es wohl so aus ;)
 

ikorbln

Benutzer
Mitglied seit
26. Nov 2017
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
IP-TV über Plex hatte ich auch nur über die Fritzbox getestet. Aber damit war ich nicht zufrieden. Und im Moment nutze ich (wenn denn überhaupt noch was im TV geschaut wird) die IP-App von Vodafone. Die geht auch flat über das Mobilnetz.
Ich glaube gelesen zu haben, das mit DSM7 über USB nur noch Sticks/Platten unterstützt werden. Selbst WLan-Sticks gehen da wohl nur noch mit Umwegen über die Commandline.
Plex ansich funktioniert ohne Probleme, wenn man die paar Sachen beachtet, die bei der Plex-Installation abgefragt werden.
 
  • Like
Reaktionen: Ulfhednir

Ulfhednir

Benutzer
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
1.583
Punkte für Reaktionen
309
Punkte
109
Danke an @ikorbln - ich habe jetzt erst gesehen, dass es sich hierbei um einen USB-Stick handelt. Entsprechend dürfte es nicht so ganz einfach werden, wenn man diesen mit DSM verwenden möchte. Wenn ich das richtig gesehen habe, wird dieser sogar nicht mehr vertrieben... Man könnte jetzt allenfalls versuchen den Stick über in einen Docker-Container durchzuschleifen. Aber die Mühe würde ich mir klemmen, da es hierfür spezielle Hardware gibt.

Laut Plex offizieller Kompatibilitätsliste: wären also hdhomerun oder VBox TV Gateway for Cable interessant.
 

mike08

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Der einzige mit 4 Tuner ist der „SiliconDust HDHR5-4DC(EU) HDHomeRun Expand TV-Tuner“ wegen DVB-c. Er ist jedoch nicht zu bestellen.??
Jetzt schau ich mal nach der „VBox TV Gateway for Cable XTi 3452“.
Hat da schon einer Erfahrung mit?
 
Zuletzt bearbeitet:
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen