PCTV Sat Tuner DVB S2 funktioniert nicht mehr an DS1815+ und DVB Link

Geroellheimer

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2018
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

vielleicht geht es ja nicht nur mir so.
Seit kurzem funktioniert o.a. TV USB Stick nicht mehr. Er wird in der DVB Link Konfiguration-Quellen nicht mehr angezeigt. Habe bereits alle DVBLink Komponenten deinstalliert und neu installiert. Keine Änderung. Habe den Stick testweise mal am PC angeschlossen. Dort wird er erkannt.
Kann es vielleicht sein, dass er durch ein DSM Update von dem DVB Link Paket nicht mehr erkannt wird?
Im Info Center des DSM wir er als "PCTV 461 - PCTV Systems" angezeigt.

Hat jemand dieselben Probleme wie ich oder kann weiterhelfen?


Hardware:
DS 1815+ / DSM 6.2-23739 Update 1
USB PCTV 461 Sat Tuner DVB S2
 

OlafEhs

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2013
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich habe den gleichen Stick und an der DS213 wird er erkannt und arbeitet ohne Probleme aber ich bin gerade dabei auf eine DS218+ um zu steigen und dort das gleiche Problem. An beiden Geräten wird er aber nicht unter Externe Geräte angezeigt sondern nur bei Systeminfo unter Externe Geräte.Was ich zum Anfang bei der DS213 falsch gemacht hatte war, dass ich die VideoStation auch laufen hatte und das verträgt sich nicht. Nachdem ich diese deaktiviert hatte ging alles in der DS213. Bei der 218 funktioniert bichts der gleichen. DVB Link wird aber nicht mehr unterstützt sondern nur noch TVMosaic von der gleichen Firma. Da ist der Stick aber auch nicht. Ich wäre auch froh über Unterstützung. Auf meinen beiden Geräten läuft übrigens 6.2 mit 1.Update. Also daran könnte es nicht liegen denke ich.
 

OlafEhs

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2013
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn ich das richtig verstanden habe benötigt TV Mosaic dann die Video Station. Ist ja komisch, werde ich dann zu Hause gleich mal testen und berichten.
Danke für den Tipp, wird bestimmt einigen helfen wenn es klappt.
 

optimist123

Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2010
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,
hatte bis Ende Mai über zwei Jahres DVBLink im Einsatz mit einem TV-Butler für DVB-T2 und einen USB-Empfänger von TerraTec für DVB-S2.
Wie nach jedem großen Update von Synology wurde der DVB-S2-Stik zwar in der Systeminfo wie immer angezeigt, wurde aber von DVBLink und auch von TVMosaic nicht mehr erkannt.
Ursache sind die fehlenden Treiber für den DVB-S2 (Siehe auch Doku zu DSM 6.2). TVButler hat wie immer funktioniert, weil TVMosaik die Treiber im Paket dabei hat.
Wie oben schon erwähnt, soll es möglich sein, über die Videostation passende Treiber zu erhalten, wenn die Geräte von dieser unterstützt werden. Dannach sollte auch DVBLink/TVMosaic wieder funktionieren.
Da mir schon manchmal passiert ist, dass ich zwei Aufnahmen parallel machen wollte, aber die Kombimnation TVButler (DVB-T2) und der DVB-S2 nicht ausreichten, habe ich dann einen SAT>IP-Server (Xoro 8100) erworben und erfolgreich unter TVMosaic in Betrieb genommen. Die Installation hat nur 30 Minuten gedauert. TVMosaik hat den SAT>IP-Server sofort erkannt. Nach einer Sendersuche waren alle Programme wie gewoht verfügbar. Der SAT>IP-Server läuft über einen Multischalter mit 12 Ausgängen und ist so voll beschaltet und ich kann jetzt theoretisch bis zu 5 Aufnahmen gleichzeitig machen. Programmierung erfolgt hauptsächlich über das Handy, auch von unterwegs (Portfreigabe am Router vorausgesetzt).
Viele Grüße
 

Geroellheimer

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2018
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Heureka, es hat jetzt auch bei mir geklappt.

Hatte vergessen die DTV Funktion von der Videostation zu deaktvieren. Jetzt wird der Stick über Mosaic gefunden und alles läuft wieder.
 

OlafEhs

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2013
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na da bin ich gespannt wie ein Flitzebogen auf heute Abend. Das mit der Sat IP geschichte habe ich auch schon überlegt. Braucht einer einen PCTV 461e Stick? ;-)
 

OlafEhs

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2013
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hey Geroelheimer,

Bist Du Dir sicher, dass Du die DTV Funktion deaktivieren musstest, oder musste das Häckchen raus genummen werden? Da steht nämlich "Deaktivieren der DTV Funktion" Bei mir war da das Häckchen drin und nichts war. Als ich das Häckchen raus genommen habe konnte ich den Stick sogar in der Videostation sehen. nun bin ich gerade am suchen der Sender bei TV Mosaic. Aber vielleicht schaue ich mir die Funktion auch noch in der Video Station und bei Plex an. Ich bin total Happy und werde meine Erfahrungen dahingehend hier berichten.
 

Geroellheimer

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2018
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Olaf,

ja, nur das Häkchen rausgenommen und alles war gut. :cool:
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.