OAuth Service Was ist das? Braucht man das?

meeven

Benutzer
Mitglied seit
16. August 2014
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
mir ist aufgefallen, das seit dem letzen Update von DSM dieser OAuth Service als Paket mitinstalliert wurde.
Was ist das? Braucht man das? Kann ich das wieder deinstallieren?

Ich wqeiß nicht was das ist und möchte auch keine unnötigen Pakete auf meinen Diskstations am laufen haben.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.971
Punkte für Reaktionen
128
Punkte
169
Sowei ich das Verstanden habe wird es u.a. für die Alexa Unterstützung gebraucht.
Du kannst damit offenbar zB bei der Audiostation Alexa sagen "Spiel Lieder ab" oder so und dafür wird es benötigt.
Ich kann nichts weiter dazu sagen, da ich weder Alexa noch sonstige Sprachsteuerungen nutze.

Es taucht zwar jetzt nicht mehr in der Audiostation separat auf, aber in der vorigen Version war da noch ein Hinweis das der OAuth Service aktiviert sein muss für die Alexa Steuerung. Das ist aber jetzt nicht mehr vorhanden.
 

meeven

Benutzer
Mitglied seit
16. August 2014
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ah, ok danke für die Info.
Dann werde ich das Paket mal schön deinstallieren, da ich keinen Alexa nutze.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.971
Punkte für Reaktionen
128
Punkte
169
Ich weiß nicht wofür es noch gebraucht wird!
Ich würde vorerst den Dienst nur Anhalten/Stoppen und schauen was es für Auswirkungen auf deine Pakete und Dienste hat.
Danach kannst du es immer noch deinstallieren und löschen.
 

meeven

Benutzer
Mitglied seit
16. August 2014
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe den Dienst jetzt deinstalliert, der wurde bei DSM 6.1 ja auch nicht gebraucht. Bis jetzt funktioniert alles einwandfrei!
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
4.445
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
128
habe ich auch deinstalliert, so was brauche ich garantiert nicht.
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.822
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
194
Ich weiß nicht wofür es noch gebraucht wird!

Allein das ist für mich Grund genug es zu deinstallieren. Und Pakete, die einfach mal eben installiert werden und dazu noch eine ziemlich schwammige Beschreibung mitbringen, gehören gleich wieder deinstalliert. Und Pakete die sich deinstallieren lassen, sind für den Betrieb des DSM‘s auch nicht kriegsentscheident. Also weg damit...

Tommes
 

meagain

Benutzer
Mitglied seit
29. Dezember 2012
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mit OAuth kann man einer Anwendung den Zugriff auf Daten eines Dienstes gewähren ohne dabei der Anwendung Login-Credentials (etwa Userid und Passwort) bekannt geben zu müssen. Hier anscheinend einer Synology Anwendung den Zugriff auf den Alexa-Dienst bei Amazon. Die Authentifizierung wird dann beim ersten Aufruf delegiert (man gestattet der Anwendung bei Amazon den Zugriff auf die angeforderten Ressourcen) und die Anwendung speichert sich dann nur ein Access-Token (mit welchem sie sich bei Amazon authorisieren kann) und nicht die eigentlichen Login-Credentials (die sie dann gar nicht kennt). Ich hoffe ich konnte es einigermassen verständlich erklären.

Brauch ich aktuell auch nicht, ich habe den Service gestoppt.
 
Zuletzt bearbeitet:

mike08

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2016
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Oder einfach deinstallieren ;-)
 

user4827

Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2016
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Habe das auch bei mir gefunden. Ist nicht aktiviert und kann nicht deinstalliert werden. Wie kann ich es wegmachen?
 

Rumtreiber

Benutzer
Mitglied seit
09. April 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo allerseits,

ich möchte mich der berechtigten Frage von Dave anschließen! Der Dienst OAuth wird im Paket-Zentrum meiner DS als "läuft" angezeigt. Wenn ich den Service öffne und auf "Bearbeiten" gehe, sehe ich Aktivieren und Deaktivieren, allerdings sind diese ausgegraut und nicht wählbar.

Also: wie läßt sich der Service OAuth komplett deinstallieren?

Für jeden hilfreichen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

Martin
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.712
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
439
Wie alle anderen Pakete auch: im Paketzentrum. Paket anhalten und dannach deinstallieren.
 

Rumtreiber

Benutzer
Mitglied seit
09. April 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ Puppetmaster,

leider nicht sehr hilfreich, aber ich habe es eher durch Zufall selbst herausgefunden: Systemsteuerung > Rubrik: System > Info-Center > Dienst > Rubrik: Pakete > bei OAuth Haken entfernen.

Danach ins Paket-Zentrum gehen und den OAuth-Service öffnen. Jetzt ist nichts mehr ausgegraut und der Dienst kann deinstalliert werden.


Martin
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.712
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
439
Den Umweg musste ich nicht gehen. Bei mir war die Deinstallation auch so möglich.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
4.445
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
128
leider nicht sehr hilfreich, aber ich habe es eher durch Zufall selbst herausgefunden: Systemsteuerung > Rubrik: System > Info-Center > Dienst > Rubrik: Pakete > bei OAuth Haken entfernen.

so was braucht man nicht, geht direkt im Pacekt Zentrum
oauth1.jpg
 

user4827

Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2016
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Hallo Rumtreiber, ottosykora, Puppetmaster

wie ich schon beschrieben habe und es von Rumtreiber bestätigt wird, war es nicht aktiv und somit nur auf den beschriebenen Umweg von Rumtreiber, endgültig zu löschen.
Über das Pakete Zentrum, wie von ottosykora erklärt und angezeigt, war es nicht so einfach zu entfernen.

Danke an Rumtreiber, für deine Erklärung. Jetzt bin ich es auch los. Jetzt fehlt nur ein Weg, damit es nicht wieder beim nächsten update erneut aufgelegt wird,
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
4.445
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
128
klar get das, ohne Probleme, gerade nochmals an 3 DS probiert.
In Packet Zentrum nicht an den open Knopf drücken, sondern auf den Text OAuth... dann kommt erst Fenster mit dem Dropdown zur Auswahl.

oauth2.jpg
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.712
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
439
Schön wäre hier eher ein Screenshot von einem Fall wo es nicht geht. ;)
 

Staatsfeind

Benutzer
Mitglied seit
29. Dezember 2018
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wie kann man eigentlich im OAuth ein Protokoll hinzufügen? Ich krieg es einfach nicht hin das ich das Alexa Protokoll im OAuth einfügen kann.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.