Mail Server Notification: Emailbenachrichtung von DS920 funktioniert nicht mehr

Veraut

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2013
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo,

ich habe auf meiner Syno DS920 die Emailbenachrichtigung akiviert, diese funktioniert jedoch leider nicht (grundsätzlich selbige Einstellungen hab ich auf einer anderen Syno und dort funktioniert es)
Hat jemand einen Tip ? passwörter stimmen sicher.
Habe es mit Benutzer der emailadresse probiert (wie auf der anderen NAS) aber auch mit der Kundennummer. selbiges Ergebnis.

Unbenannt-1.jpg

Ich hoffe es hat jemand eine Idee woran das Problem liegen kann ;-)

LG
Patrick
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
8.391
Punkte für Reaktionen
1.156
Punkte
288
... und beide auf der gleich DSM-Version? Welche?
Komisch, bei mir sieht's anders aus.
 

synfor

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
6.704
Punkte für Reaktionen
878
Punkte
228
GMX mag keine E-Mails mit fremder Absenderdomain relayen.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
6.990
Punkte für Reaktionen
488
Punkte
203
ich verwende bei gmx 465 Port für smtp

und der smtp heisst smtp.gmx.net


mail.gmx.net ist der imap/pop, also die Mailbox
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
8.391
Punkte für Reaktionen
1.156
Punkte
288
Bist du sicher? (s. hier). Bei mir sieht's so aus - und funktioniert

1662491219788.png
 

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
2.894
Punkte für Reaktionen
662
Punkte
154
SMTP ist mail.gmx.net (siehe hier)
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
6.990
Punkte für Reaktionen
488
Punkte
203
ja, bei mir geht so was nur mit 465 und smtp.gmx.net seit Jahren
hat bei mir mit 587 noch nie funktioniert
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
8.391
Punkte für Reaktionen
1.156
Punkte
288
Ich meine, das war früher mal so - und funktioniert wahrscheinlich immer noch.
Google mal nach "gmx smtp einstellungen 465"

Aber BTT: War da nicht was mit Wegfall von irgendwelchen älteren TLS-Versionen vor wenigen Monaten seitens einiger eMail-Provider und fehlende Unterstützung für neuere bei älteren DSM-Versionen? Ich finde grad den Beitrag nicht mehr :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benie

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
1.882
Punkte für Reaktionen
356
Punkte
109

Veraut

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2013
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
muß irgendwas mit GMX (oder GMX Einstellungen) zu tun haben.
Habe soeben einen anderen Email Provider probiert, funktionierte einwandfrei.
 

Benie

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
1.882
Punkte für Reaktionen
356
Punkte
109
pop 3 hast Du bei gmx in Deinem Konto aktiviert?
Funktioniert die E-Mail Adresse beim normalen E-Mail Versand?
 

Veraut

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2013
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
ja ist aktiviert. auf einer anderen Syno läuft es auch mit den gmx Einstellungen (allerdings hier DSM 6) drauf.

ja, die Email funktioniert auch bei normalen Versand. auch wenn ich mich über webinterface bei gmx einloggen funktioniert sie einwandfrei.
Von der anderen Syno mit gmx Einstellungen erhalte ich auch Benachrichtigungen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benie

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
1.882
Punkte für Reaktionen
356
Punkte
109
Hast Du unter Persönlich Deine E-mail hinterlegt, das ist meines Wissen seit DSM 7 erforderlich

persönlich.jpg persönlich e-mail .jpg
 

Veraut

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2013
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
hatte ich nicht, aber ändert leider nix bei GMX Settings :-(
 

Benie

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
1.882
Punkte für Reaktionen
356
Punkte
109
Setz doch mal als Username anstatt der E-Mail Adresse die GMX Kundennummer ein und überprüf nochmal die Eingabe des Passworts auf Richtigkeit.

Edit: Was steht den in den Protokollen als Fehler?
 

Veraut

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2013
Beiträge
269
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
als in der Benachrichtungsseite (nicht persönliche Seite) habe ich es auch mit KdNr und passwort probiert.
übers webinterface hat der login mit selbiger KdNr und passwort funktioniert.

im Bereich persönlich muss ich es jetzt noch mit KdNr ausprobieren
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
2.894
Punkte für Reaktionen
662
Punkte
154
Hast du die neuste DSM7-Version (welche hast du genau?)? Da wurde meines Wissens nach vor ein paar Versionen mal ein Bug in der Hinsicht gefixt?
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup