Netzwerkkarte

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Ich suche eine gute Netzwerkkarte. Am besten eine normale PCI-Karte.

Es waere schoen, wenn Ihr mir Empfehlungen geben koenntet. Eventuell sogar Daten, z.B.:

DS712+ mit Intel PRO 1000 GT = 80MB down 60MB up oder aehnliches.
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.560
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
328
Hallo,
Die von dir genannte oder die D-Link DGE-530T
die D-Link habe ich auch im Einsatz (Marvell Yukon Chipsatz) sowie einige Intel Pro/1000 als Ethernet- und Glasfaservariante.

Gruß Götz
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Danke euch. Nun kostet die D-Link gut 5 EUR weniger. Soll ich dennoch zur Intel-Karte greifen?
 

CaptainKrunch

Benutzer
Mitglied seit
08. Jan 2012
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja!
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Ist ja gut Chef, hab die GT geordert.
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
So, eingebaut und getestet. Immer noch nur 40MB/Sek. beim Download einer 7GB ISO Datei. Kaspersky deaktiviert - Ergebniss gleich. Hatte die DS auch schon direkt an der Karte. Bleibt mir nichts anderes uebrig, als Kaspersky zu deinstallieren?
 

amarthius

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Jun 2009
Beiträge
6.797
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
174
So, eingebaut und getestet. Immer noch nur 40MB/Sek. beim Download einer 7GB ISO Datei. Kaspersky deaktiviert - Ergebniss gleich. Hatte die DS auch schon direkt an der Karte. Bleibt mir nichts anderes uebrig, als Kaspersky zu deinstallieren?
Jupp. Kaspersky war immer für Probleme gut.

Ansonsten JumboFrames.
Anderes Kabel.
PC oder Laptop?
Win7 statt XP.
Händig gemessen statt TotalCommander oder WinExplorer.
IPv6 und Energiesparmechanismen deaktivieren.
Ebenso sonstige zusätzliche Netzdienste.
Mal bei Vollmond versuchen.
Mal die interne Platte im PC testen, wie schnell die ist.
Mal iSCSI, FTP probiert?
PC eines Bekannten nehmen, den du nicht eingerichtet hast.

Hier mal die tausenden Threads durchlesen, irgendwo wird des Rätsels Lösung zu finden sein =/

Viel Erfolg und geniess lieber das schöne Wetter ;)
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Kabel habe ich schon verschiedene sehr gute verwendet. Ist ein PC. AMD 6 Kerner, 8GB Ram. Win7 x64 drauf. Netzwerkeinstellungen sind unberuehrt. Auf Vollmond muss ich noch warten. Interne Platte koennte ich mal messen, aber mehr als ~45MB/Sek. sollte jede SATA HDD schaffen, oder? *nicht sicher bin* FTP gleiches Ergebniss. PC meiner Freundin selbe Geschwindigkeit (Realtek Chip). Ich bin schon am studieren :D
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Nochmal ich. Habe Kaspersky deinstalliert+restart. Benutze kein TotalCommander oder sonstige Fremdsoftware. Leider gleiches Ergebniss. Zwischen 43-46MB/Sek. Sender- und Empfaenger HDD ist eine 500GB Samsung HD501LJ. Das ganze ueber eingebundene Netzwerklaufwerke. Frueher bei der 109+ und meinem alten C2D PC hatte ich sogar mehr (gleiche HDDs) *seufz*

EDIT: FTP ist auch nicht schneller (FileZilla)

Falls wer noch eine Idee hat, darf sich gerne melden.

Setup: (Problem: download von ds1512+ ~40-45mb/sek)

PC (ohne overclocking):
CPU: AMD Phenom II X6 1100T
RAM: Kingston 8GB DDR2
GPU: nVidia GeForce GTX 460
BOARD: ASRock 870 Extreme3
OS: Windows 7 x64
HDD: Samsung HD501LJ (500GB SATA(2))
Virus: Kaspersky deinstalliert+restart+Windows Firewall deaktiviert
LAN: Intel PRO 1000 GT

Switch: TP-Link TL-SG1008D

Synology:
Modell: DS1512+ (ohne modding)
DSM: 4.0-2198 (ohne modding)
HDD: Samsung HD501LJ (500GB)

Schon versucht/Setup:
- ipv6 deaktiviert
- Kaspersky deinstalliert (siehe oben)
- FTP oder Samba Uebertragung
- Verschiedene gute Netzwerkkabel benutzt
- DS direkt an den PC
- Energiespareinstellungen der Netzwerkkarte deaktiviert
- Manuell auf 1000mbit Vollduplex eingestellt
- Saemtliche Treiber des PC erneuert
- Alle Komponenten im Netzwerk haben eine feste IP
- JumboFrames ueberall deaktiviert
- Ubuntu Live CD gebootet
 
Zuletzt bearbeitet: