Nach Update auf 5.0-4493 Update 4, kein Standby mehr?

SebastianH

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2010
Beiträge
312
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

mit ist aufgefallen, dass meine DS seit dem Update nicht mehr in de kompletten Ruhezustand fährt wie vorher. Kann einer dieses Problem bestätigen? Meine Damit das nur das oberste LED ab und zu mal leuchtet. Seit dem Update scheint diese aber nicht mehr in den "Schlafmodus" fallen zu wollen. Bei den Festplatten ist die Option "Ruhezustand" nach 20 Minuten eingestellt.

Gruß
Sebastian
 

Flessi

Benutzer
Mitglied seit
14. September 2012
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
24
Auch bei meiner DS212+ nach dem Update 4 kein Hibernation mehr. Das Protokoll zeigt zwar an, dass USB aus dem Hibernation geweckt wurde aber die Festplatten werden nicht mehr erwähnt!!!
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
412
Yup, mal wieder jemand... :) - und wie üblich kommen nun die Standardfragen:
Laufen Prozesse (bspw. Medienkonvertierung/-indizierung)? Festplattenaktivitäten wahrnehmbar? Laufende Pakete, die eventuell ebenfalls aktualisiert wurden?
 

SebastianH

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2010
Beiträge
312
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Keine Indizierung, Keine Flottenaktivität oder sonstiges.

Standardpakete installiert.
 

amarthius

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Juni 2009
Beiträge
6.761
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
164
Mal den Zeitpunkt für Disk-Spindown auf einen anderen Wert gesetzt, gespeichert und wieder auf den ursprünglichen Wert gesetzt und gespeichert?
Mal das Netzwerkkabel gezogen und gewartet ob die DS in den Standby geht? Falls ja liegt das Problem nicht an der DS. Falls nein, läuft wohl noch etwas auf der DS.
 

Flessi

Benutzer
Mitglied seit
14. September 2012
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
24
Alle Pakete außer Antivirus wurden angehalten.
Keine verdächtigen Prozesse, insbesondere keine Medienkonvertierung!!!
Hibernation ausgeschaltet - Reboot gemacht
Hibernation wieder eingeschaltet
Protokollierung eingeschaltet - die berichtet aber nur vom Ein- und Ausschalten der USB-Platten.
24 Stunden laufen lassen - die Platten schalten nicht ab!!!
Reboot gemacht - kein Hibernation
Pakete wieder aktiviert
Seit 2 Jahren betreibe ich die DS212+ und habe von 4.2 an alle Updates mitgemacht und immer ist es mir gelungen den Ruhezustand der Festplatten zu aktivieren.
Jetzt geht's nicht mehr!!
 

Flessi

Benutzer
Mitglied seit
14. September 2012
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
24
Was ich vergaß zu erwähnen: Ich hatte auch für Stunden das Netzwerkkabel gezogen!
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Dann deaktiviere bitte auch das Antivirus-Paket einmal und prüfe dann erneut.
 

Flessi

Benutzer
Mitglied seit
14. September 2012
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
24
Zeitraum ohne Aktivität (bis zum Herunterfahren der Platten) auf 10 Minuten gestellt -
Protokollierung aktiviert -
Antivirus-Paket angehalten -
ca. 30 Minuten gewartet - keine Reaktion bezüglich Hibernation -
Netzwerkkabel gezogen -
30 Minuten gewartet -
Im Protokoll findet sich nur:
10:25:55 HDD hibernation time is set to [10 Minuten]
11:45:19 System failed to get External IP
11:56:21 System successfully registered ... to ...
Ist eine USB-Platte angeschlossen erfolg im Protokoll der Eintrag:
USB disk [4] woke up from hibernation

Sieht für mich so aus als ginge der Befehl für Hibernation der Festplatten ins Leere!?!
 

christianhann78

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Ich habe genau dasselbe Problem. Meine DS 214Play geht auch nicht mehr in den Ruhezustand.

Gibt es schon eine Lösung?
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Schau Dir bitte einmal dieses FAQ von Synology an. Es geht dabei zwar primär um den System-Ruhezustand der 213+ und 413, aber es wird auch eine Liste von Paketen dokumentiert, die den HD-Ruhezustand verhindern können. Dann gibt es hier einen Thread, in dem christi_petre mit seiner 214play sehr gewissenhaft verschiedene Pakete getestet hat. Und wenn all das immer noch nicht geholfen haben sollte, dann bitte ich Dich, die Forensuche zu nutzen, da das Thema schon sehr häufig behandelt wurde.
 

Flessi

Benutzer
Mitglied seit
14. September 2012
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
24
1. Ich denke mal, dass ich alles, was die Forensuche zu diesem Thema hergibt, gelesen habe.
2. Vor dem Update 4 hat der Platten-Ruhezustand funktioniert!
3. Es wurde zwischenzeitlich NICHTS geändert!!!
4. Nach dem Deaktivieren ALLER installierten Pakete und dem Kappen der Netzwerkverbindung KEINE Änderung!
5. Für mich gibt es nur eine Schlussfolgerung: es liegt an Update 4 , (Update 5 brachte hier auch keine Änderung)!
6. Die Forensuche (und der Hinweis darauf) ist nicht immer der Weisheit letzter Schluss.
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
644
Ich bezog mich auf den vorherigen Beitrag (#10), wie es üblich ist, wenn man auf ein Zitat verzichtet.
 

nachon

Benutzer
Mitglied seit
21. August 2011
Beiträge
2.621
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
76
Wie sieht es mit dem aktuellen Update aus?

Ich habe seitdem meine DS das erste Mal wieder im systemruhezustand gesehen.
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.668
Punkte für Reaktionen
119
Punkte
439
1. Ich denke mal, dass ich alles, was die Forensuche zu diesem Thema hergibt, gelesen habe.

Wenn dem so ist, dann hast du garantiert auch die Antwort gefunden (sie aber möglicherweise nicht umgesetzt? Z.B. eine Neuinstallation der Firmware). Alles, was es zu diesem Thema zu sagen gibt wurde hier schon hundert mal durchgekaut.

Sorry, wenn das jetzt was ungehobelt rüberkommt, aber ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass du alles dazu gelesen hast bzw. auch beherzigt, also umgesetzt, hast.
 

christianhann78

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Komme jetzt erst zum Antworten.

So habe alle Pakete gestoppt. keine Ruhezustand
Habe Netzwerkabel abgezogen - Ruhestand funktioniert
Habe Netzwerkabel an Fritzbox angeschlossen - kein Ruhezustand
alle anderen Ports von Fritzbox entfernt - Ruhezustand vorhanden
Port wieder anegschlossen - kein Ruhezustand
an den Port hängt ein Samsung Bluray player und ein MR302 Telekom - Es blinkt dann immer die Lan Lampe an der DS kurz auf und somit kann sie nicht in den Ruhezustand gehen.

Was mich wundert ist, das vor dem Update 4 der Ruhezustand Normal lief.
 

christianhann78

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe jetzt noch viel probiert und sämtliche Geräte getrennt und Wlan ausgeschaltet, aber ein Muster lässt sich nicht erkennen.
Meine Vermutung geht jetzt eher Richtung Diskstation. Warte jetzt mal auf ein update. Jedenfalls komme ich jetzt nicht weiter.
 

christianhann78

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe die 5.1 Beta aufgespielt und seitdem funktioniert der Ruhemodus wieder.
 

Esteban1

Benutzer
Mitglied seit
23. August 2014
Beiträge
216
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mit meiner DS214 (2 Monate alt) auch neuerdings dieses Problem. Habe auch schon alle Tipps (von der Synology-Homepage) und aus dem Forum probiert. Konfiguration wurde nicht geändert. Bei meiner DS114 klappt der Standby-Modus tadellos (im gleichen Netzwerk, am benachbarten Port der FB angeschlossen). Pakete und Freigaben sind bei beiden DS identisch!
Habe nun auch die DSM Beta 5.1 aufgespielt, leider keinen Erfolg!
Könnte eventuell ein Hardwareproblem vorliegen?

Gruß
Esteban1
 

christianhann78

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2012
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe jetzt auch wieder das Problem auch mit der 5.1.
Manchmal geht sie in den Standby und wacht nach 2-3min. wieder auf.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.