Monopoly City Streets - Straßen kaufen und bebauen in Google Maps

coolhot

Benutzer
Mitglied seit
01. März 2009
Beiträge
926
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Seit ca. 1 Woche vernachlässige ich das Forum etwas. Hier der Grund:
http://www.monopolycitystreets.com/game.html#de

Nach einer kurzen und einfachen Anmeldung kann man Straßen auf der realen Weltkarte von Google Maps kaufen und je nach Kontostand mit Gebäuden bebauen. Dafür kassiert man Mieteinnahmen. Ziel ist es möglichst viele Monopolydollar zu scheffeln um tollere Straßen und Gebäude kaufen zu können. Und man kann Gegner sabotieren mit Blockadegebäuden oder durch abreißen ihrer teuersten Immobilien.

Ist kostenlos, macht richtig Spaß und auch bißchen süchtig.
 

Garfield

Benutzer
Mitglied seit
09. Juli 2008
Beiträge
171
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich bin auch dem Monpolywahn verfallen und muss auch zugeben das es süchtig macht :D. Anmelden lohnt sich echt, allerdings auch nur so lange bis man in den Top 10 auftaucht (lokal reicht schon). Ab dann wird man von Cheatern und Multiaccountusern sowas von sabotiert wird, dass es keinen Spaß mehr macht.

Ich pers. habe den Eindruck das gegen Cheater da nichts gemacht wird. Na warten wir mal ab, wann es besser wird.

LG
 

coolhot

Benutzer
Mitglied seit
01. März 2009
Beiträge
926
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn man sich mal die Top-Ten Weltweit und deren Besitztümer ansieht sind auch einige Ungereimtheiten zu entdecken. Da gibt es Millionenstraßen mit mehr als 10 Blockadegebäuden und ohne sonstige Bebauung. Oder Accounts ohne nennenswerten Besitz aber mit riesigem Spielstand.

Hat jemand auch schon Platzierungsfehelr von Straßen festgestellt? Man klickt eine Straße an und landet irgendwo im Niemandsland - die angeklickte Straße ist nirgends zu sehen.
 

okieh

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2009
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei dem Spiel machen wir seit ein paar Tagen auch mit. Ich habe allerdings den Fehler gemacht, dass ich auf einer Straße eines cheaters ein Störgebäude errichtet habe. Resultat ist, dass ALLE meine Straßen mit jeweils mehreren Störgebäuden blockiert werden und haufenweise Häuser abgerissen wurden. Solange hier vom Spielentwickler nichts dagegen getan wird, verabschiede ich mich von diesem Zeugs - frustrieren lassen kann ich mich auch woanders.

Gruß
Heiko
 

okieh

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2009
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat jemand auch schon Platzierungsfehelr von Straßen festgestellt? Man klickt eine Straße an und landet irgendwo im Niemandsland - die angeklickte Straße ist nirgends zu sehen.

Ja, häufiger. Wenn man dann aber ein bisschen hin und her scrollt findet man die Straße schon.
 

coolhot

Benutzer
Mitglied seit
01. März 2009
Beiträge
926
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei dem Spiel machen wir seit ein paar Tagen auch mit. Ich habe allerdings den Fehler gemacht, dass ich auf einer Straße eines cheaters ein Störgebäude errichtet habe. Resultat ist, dass ALLE meine Straßen mit jeweils mehreren Störgebäuden blockiert werden und haufenweise Häuser abgerissen wurden. Solange hier vom Spielentwickler nichts dagegen getan wird, verabschiede ich mich von diesem Zeugs - frustrieren lassen kann ich mich auch woanders. ...

Wie ist der Accountname des Cheaters? Woran machst du fest das er cheatet?
 

coolhot

Benutzer
Mitglied seit
01. März 2009
Beiträge
926
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, häufiger. Wenn man dann aber ein bisschen hin und her scrollt findet man die Straße schon.

Bei manchen finde ich gar nichts oder nur Teile davon aber nicht alle Bauplätze.
 

okieh

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2009
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie ist der Accountname des Cheaters? Woran machst du fest das er cheatet?

1. Wie ist es möglich, mehrere hundert Milliarden auf dem Konto zu haben?
2. Wie ist es möglich, innerhalb weniger Minuten zig Störgebäude zu errichten?
3. Wie ist es möglich, innerhalb weniger Minuten zig Häuser auf meinen Straßen zu zerstören?

Noch Fragen?

Außerdem solltest du dir die Kommentare im Blog von MCS mal durchlesen, es berichten eigentlich 2/3 der Leute exakt von solchen Vorkommnissen. Es gibt a) eine spezielle Software, mit der man in Spielen pfuschen kann und b) ein Plug-In für den Firefox, das die vom Browser ausgehenden requests zum Server verändern kann.
 

coolhot

Benutzer
Mitglied seit
01. März 2009
Beiträge
926
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1. Wie ist es möglich, mehrere hundert Milliarden auf dem Konto zu haben?
2. Wie ist es möglich, innerhalb weniger Minuten zig Störgebäude zu errichten?

3. Wie ist es möglich, innerhalb weniger Minuten zig Häuser auf meinen Straßen zu zerstören?

Kaufe eine lange Straße und baue ein grünes Haus nach dem anderen. Da bekommst du die Abreißen- und Blockadekarten teilweise im Minutentakt.


Noch Fragen?

Außerdem solltest du dir die Kommentare im Blog von MCS mal durchlesen, es berichten eigentlich 2/3 der Leute exakt von solchen Vorkommnissen. Es gibt a) eine spezielle Software, mit der man in Spielen pfuschen kann und b) ein Plug-In für den Firefox, das die vom Browser ausgehenden requests zum Server verändern kann.

Ich habe jetzt auch zu spielen aufgehört. Das Spiel hat einfach zu viele Bugs. Mir wurden mehrere Straßen gestohlen - es wurden Gebote abgegeben die ich nicht ablehnen konnte, Geld habe ich aber nicht dafür bekommen. Ein anderes Mal wurde ein Gebot das ich für eine Straße abgegeben hatte abgelehnt - das Geld bekam ich aber nicht zurück.

Schade die Grundidee des Spiels gefällt mir sehr gut, aber die Umsetzung ist grottig. Auch die dauerernden Performanceprobleme nerven.

Es gibt nicht mal ein Formular um Fehler oder Verbesserungsvorschläge zu melden. Was ist das für eine Beta-Phase? Ich könnte bestimmt 20 Pkte. nennen. Wenn das Spiel so kostenpflichtig wird geht das in die Hose.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.