Mit Samsung TV auf Nas aufzeichnen

steve25

Gesperrt
Mitglied seit
02. Nov 2012
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

bin kurz vor dem Kauf einer ds213+ und würde gerne auch auf die Platten aufzeichnen. Gibt es eine Möglichkeit dies zu erreichen?

TV: Samsung UE46D6500

Guß Steve
 

Ap0phis

Benutzer
Mitglied seit
16. Dez 2010
Beiträge
6.731
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
158
Das glaube ich kaum, ist aber denkbar.

Das ist aber nicht abhängig vom NAS, sondern von deinem Fernseher. Der muß das können!
In der Regel können TV´s max. auf eine direkt angeschlossene USB-Platte aufzeichnen.
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
0
schau dir doch einmal an, ob die Möglichkeiten, direkt auf der DS aufzuzeichnen (mit entsprechender USB-TV-Karte) nicht bereits reichen

Itari
 

utakurt

Benutzer
Mitglied seit
19. Jul 2012
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Von Haus aus wird das nicht gehen, aber angeblich kann man das mit "samygo" einrichten! Google mal danach!
 

utakurt

Benutzer
Mitglied seit
19. Jul 2012
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Von Haus aus wird das nicht gehen, aber angeblich kann man das mit "samygo" einrichten! Google mal danach!

Edit !: - guggst Du hier - habe keinen samsung:

http://wiki.samygo.tv/index.php5/Rooting_D_series_arm_cpu_models

http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-20107.html

Ich zitiere:

"...

- Samba-Freigabe (z.B. NAS) als virtuelles USB-Laufwerk einbinden, mit Vorschaubildchen, spulen, usw..
- PVR Aufnahmen sind nicht mehr verschlüsselt, können kopiert werden und von jedem Player abgespielt werden


..."
 

Hyperbit

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wahnsinn danke für den hinweis mit Samy
 

steve25

Gesperrt
Mitglied seit
02. Nov 2012
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das werde ich dann morgen gleich probieren. Vielen Dank für die Infos. Ist das verwenden von samy eigentlich ungefährlich für den Tv?
 

franklin84

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2012
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein den kannste damit auch schrotten.
Am Besten samyGo von einem Stick aus am TV betreiben.
TV muss außerdem gerooted sein und run.sh bzw usb_hotplug.sh vom Stick ausführen können sein.

Ich habe damit ein größeres Problem, weil ich einen C-Serie habe und da die Informationen richtig rar sind...