Lüftersteuerung DS713+ seit Update auf DSM 4.2 ohne Funktion?

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... zumindest bemerke ich keinen Unterschied zwischen den beiden verfügbaren Lüftermodi,
die Diskstation ist bei beiden Stufen immer gleich laut.
Selbst auf der niedrigen Stufe ist die 713+ jetzt immer deutlich zu hören, selbst wenn die Festplatten schlafen. Die CPU ist jetzt allerdings auch rund 10 Grad kühler.
Dieses Verhalten war mir auch schon bei der 4.2 Beta aufgefallen, ich bin dann wieder zurück auf die 4.1 gegangen... in der Hoffnung, es wäre ein Bug... leider ist sie mit der finalen 4.2 jetzt wieder lauter :(
Die 713+ lief mit der 4.1 absolut stabil, weshalb mir die erhöhte Lüfterdrehzahl der 4.2 nicht ganz einleuchtet...
 

prologos

Benutzer
Mitglied seit
20. Feb 2011
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe noch die 4.1 drauf, und höre den Lüfter kaum bis gar nicht. Allerdings nur im "stillen Modus",- die anderen hab ich gar nie probiert.

prologos
 

nova2005

Benutzer
Mitglied seit
26. Dez 2009
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann das an meiner 713+ ebenfalls bestätigen seit Update auf 4.2.
Lüftersteuerungseinstellungen ohne Funktion.
Ticket beim Support eröffnet.
Denke, dass da in Kürze ein hotfix kommen wird!?!
 

Herr Klein

Benutzer
Mitglied seit
06. Jan 2013
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann auch bestätigen, dass die 713+ sowohl eine niedrigere Temperatur hat, als auch der Lüfter hörbar lauter ist.
Stört mich nicht unbedingt, da die Box im Abstellraum steht, aber das sollten sie schon irgendwie zeitnah hinbekommen...
 

Spooky_

Benutzer
Mitglied seit
31. Jan 2012
Beiträge
176
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Solche Sachen am besten immer gleich an den offiziellen Support schreiben, falls ihr das noch nicht gemacht habt. Hoffentlich versuchen sie's dadurch dann schneller zu beheben ;). Dinge wie diese halten mich derzeit auch vom update auf 4.2 ab :/.
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Solche Sachen am besten immer gleich an den offiziellen Support schreiben, falls ihr das noch nicht gemacht habt. Hoffentlich versuchen sie's dadurch dann schneller zu beheben ;). Dinge wie diese halten mich derzeit auch vom update auf 4.2 ab :/.

Jepp... hatte ich auch bei der Beta schon an Synology gemeldet. Ging jetzt auch nur darum festzustellen, ob das bei mir kein Einzelfall war...
Scheint also ein generelles Problem zu sein... oder es war so gewollt, was ich nicht hoffe.
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.423
Punkte für Reaktionen
371
Punkte
459
... oder es war so gewollt, was ich nicht hoffe.

Daraus schließe ich, dass sich der Support noch nicht bei dir gemeldet hat!?
Du könntest doch auch ggf. mal die Lüftersteuerung (scemd.xml) der aktuellen DSM-Version mit der der 4.1 vergleichen und ggf. selbst anpassen, da läßt sich doch bestimmt noch ein bisschen was regeln.
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Daraus schließe ich, dass sich der Support noch nicht bei dir gemeldet hat!?
Du könntest doch auch ggf. mal die Lüftersteuerung (scemd.xml) der aktuellen DSM-Version mit der der 4.1 vergleichen und ggf. selbst anpassen, da läßt sich doch bestimmt noch ein bisschen was regeln.

Doch, die hatten sich gemeldet und wollten irgendwelche Logdateien von mir haben... inzwischen hatte ich die Kiste aber wieder auf die 4.1 downgegradet.
Das mit der scemd.xml hört sich interessant an, kenne mich damit allerdings nicht aus... danke für den Tipp!


Edit: habe jetzt nochmal ein neues Ticket eröffnet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr Klein

Benutzer
Mitglied seit
06. Jan 2013
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat jemand von euch schon irgendetwas von Synology gehört zu diesem Thema?
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, sie haben die üblichen Fragen gestellt, ob der Lüfter verstaubt sei, irgendwelche Anwendungen laufen und wollten einen Kernel-Log.
Ich habe ihnen dann geantwortet, dass es ein generelles Problem sei und auch mit einem neu aufgesetzten DSM 4.2 auftaucht, auf dem noch keine Pakete installiert sind.
Seit da habe ich nix mehr gehört... seltsam, da sie das doch einfach nachstellen können.
Ärgerlich ist halt, dass der Lüfter weiter ballert, obwohl die DS713+ nix zu tun hat und die Festplatten schlafen...
Ich kann nur jedem raten ein Ticket beim Support zu erstellen, damit Bewegung in die Sache kommt.
 

Herr Klein

Benutzer
Mitglied seit
06. Jan 2013
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Klar Ticket ist erstellt.
Der Punkt ist einfach, dass es keinen Unterschied zwischen den beiden Modi gibt. Das sollte kein allzu großes Problem sein, dies zu lösen.
Man müsste sich nur mal darum kümmern...
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe jetzt bemerkt, dass der Lüfter doch irgendwie regelt... das war mir bei der 4.2 beta aber auch schon aufgefallen.
Und zwar wenn die Festplatten schlafen, dann regelt der Lüfter irgendwann runter, aber auch nur für kurze Zeit.
Fakt ist, dass der Schwellwert bei der 4.2 viel zu niedrig ist.
Dann ist mir auch aufgefallen, dass die DS713+ ein leises klackern von sich gibt... habe immer gedacht, dass das vom Lüfter kommt.
Als dieser wieder hoch drehte, blieb die Frequenz des Klackerns allerdings gleich.
Könnt Ihr dieses Geräusch bei Euch auch wahrnehmen?
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat jemand von Euch schon Rückmeldung vom Support erhalten?
Habe gerade noch einmal angefragt...
 

Jongleur

Benutzer
Mitglied seit
06. Feb 2013
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich hab's gerade mal mit meiner 713+ ausprobiert. Ich höre einen Unterschied zwischen den beiden Modi. Seltsam...
 

Herr Klein

Benutzer
Mitglied seit
06. Jan 2013
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe eine Antwort vom Support erhalten, die man aber eigentlich vergessen kann, da sie nur bewiesen hat, dass der gute Hugo(so der Name des Mitarbeiters, der mir schrieb) meine Beschreibung nicht verstanden hat.
Er forderte mich auf, doch bitte alle Festplatten auszubauen und sicherzustellen, dass der Lüfter defekt ist. Auch Error-Meldungen wollte er wissen und ich solle bitte mit einem Mobiltelefon eine Audioaufnahme von dem "seltsamen Geräusch" machen.
Thema verfehlt. Setzen. Sechs.

Hab nun auf die Mail mit einer ausführlicheren Beschreibung geantwortet.
Eigentlich sollten die Support-Mitarbeiter doch schon ein gewisses Basiswissen der englischen Sprache besitzen...


Ist die DS713+ eigentlich so selten vertreten, dass es nur 3 Leute gibt, die dieses Thema interessiert?
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich denke das liegt auch daran, dass die 713+ noch recht neu ist und viele gleich die 4.2 (beta) draufgebügelt haben und daher nicht wissen, wie schön leise die vorher war.

Und wie gesagt, der Lüfter regelt zwar etwas, aber völlig übertrieben.
Erkennen kann man das immer an der CPU Temperatur:
Wenn die ständig unter 50 Grad liegt, dann ist die 713+ auch lauter als nötig.
 

Herr Klein

Benutzer
Mitglied seit
06. Jan 2013
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@sbob:
Da könntest du Recht haben. Umso wichtiger ist es damit, dass die Nutzer der ersten Stunde, die 4.1 noch draufhatten, alles darauf setzen, unseren koreanischen Freunden zu erklären, dass Handlungsbedarf besteht!
Mir ist auch noch aufgefallen, dass es unter 4.1 noch den "Energie-Sparmodus" gab. Der ist seltsamerweise komplett verschwunden...

@jongleur:
Du darfst nicht die beiden Modi vergleichen; der Unterschied liegt an der Drehzahl unter 4.1. Und dieser hat sich extrem verändert.
 

sbob

Benutzer
Mitglied seit
14. Feb 2007
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so, habe denen jetzt nochmal den Kernel log geschickt, in der Hoffnung, dass jetzt etwas Bewegung in die Sache kommt.

@Herr Klein:
kannst Du bei Deiner 713+ auch dieses leise Klackern hören? Vornehmlich dann, wenn die Festplatten schlafen, sonst wird es übertönt.
Seltsam ist, wie ich bereits erwähnte, dass sich die Frequenz des Klackerns nicht ändert, wenn der Lüfter im Standby seine Drehzahl ändert, was er ja alle paar Minuten tut.
Vielleicht kommt das Geräusch von einer Drossel oder einem anderen Bauteil auf dem Mainboard...
 

Herr Klein

Benutzer
Mitglied seit
06. Jan 2013
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ja, ich kann ein leises Klackern vernehmen, wenn die Festplatten im Standby sind. Aber nur, wenn der Lüfter ganz langsam läuft. Sobald er dann seine Drehzahl wieder ändert, kann ich selbst wenn die Platten im Standby sind das Klackern nicht mehr hören.

Aber ich denke sowieso, dass das nichts mit unserem eigentlichen Problem zu tun hat. Wir sollten jetzt nicht den Fehler machen und mehrere Dinge miteinander zu vermischen.
Es ist wichtig, dass der stille Modus in der 4.2 wieder korrekt funktioniert!
Das kann doch nicht so schwer sein. Es müssen sich nur mehrere Leute melden, damit das Problem in Korea eine höhere Priorität erreicht...
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.556
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
328