L2TP over IPSec auf Diskstation verbinden

loetman

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2009
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen

ich habe recherchiert, nur nicht genau das gefunden was ich suchte.

Mein Problem: Ich muss eine IPSec Verbindung von meinem iPhone zur DS herstellen, da nur dieses Protokoll von der App unterstützt wird.
Ich versuchte es mit PPTP und L2TP, beide funktionieren einwandfrei. Nur Das IPSec will nicht. So wie ich es gesehen habe ist das ja ein Zusatz für das L2TP Protokoll.

Ich muss auch beim iPhone einen sogenannten Gruppenname angeben, den ich jedoch in der DS nirgends einstellen kann.

Nach Stundenlangem Herumprobieren, wollte ich nun Euch fragen, ob jemand da etwas Hilfestellung geben kann. Geht da überhaupt mit einer DS, beim iPhone steht nämlich Cisco beim IPSec, geht das nur Mit Cisco Hardware?

Danke Euch schon im Voraus!

Gruss Loetman
 

iLion

Benutzer
Mitglied seit
07. Okt 2008
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Soweit mir bekannt, kann der VPN Server des DSM nur die Kombination L2TP mit IPSec, was ja auch mangels Verschlüsselung von L2TP sinnvoll ist. Ich habe zwar nicht verstanden was für eine Art von App IPSec für den Zugriff über VPN fordert, an meinen iOS Geräten kann ich reines IPSec in Verbindung mit meiner FRITZ!Box nutzen. Ein Cisco Router ist dafür nicht zwingend notwendig.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup