Kann ich direkt auf dem Server schreiben ohne Zwischenspeichern auf iPad, PC etc.

MKO

Benutzer
Mitglied seit
05. Mrz 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Tag in die Runde,

bin neu hier, mit dem System nicht ganz so bewandert und soll herausfinden ob ich am besten über eine App für´s iPad Dokumente (Numbers,Pages etc.) direkt auf dem Server verändern kann ohne dass ich erst auf dem iPad schreiben muss und es dann in Drive hochladen muss.

Hoffe die Frage ist halbwegs verständlich formuliert.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Mit besten Grüßen
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.493
Punkte für Reaktionen
295
Punkte
149
Mit Drtive sicherst du immer nur vom Devoce auf den Server, heisst du arbeitest/speicherst immer lokal, danach wird es synchronisiert.
Wenn du dirtekt auf dem Server arbeiten willst musst du zB WebDav nutzen oder via VPN ins heimische LAN einloggen und dann per SMB auf die Dateien zugreifen.
 

Thorfinn

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
709
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
iOS hat seit version 13 einen Dateimanager (Tadaaaaa). der heisst "Files".
Binde deine shares in iOS bei "Files" mittels smb ein.
Greife auf die Dokumente zu, bearbeite, speichere.

smb läuft nur im selben LAN.
Wenn du von aussen zugreifen willst empfielt sich ein Zugriff mittels VPN auf das LAN.
 

MKO

Benutzer
Mitglied seit
05. Mrz 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Okay vielen Dank für die schnellen Antworten, werde dass mal an den technisch bewanderten Menschen weiterleiten :D

Wenn ich dass richtig verstehe, heißt dass auch, das eine 2.,3.,..... Person damit arbeiten kann, es nirgends auf dem iPad gespeichert wird sondern nur im Server selber ja? Hatte ich vergessen dazu zu schreiben.
 

Thorfinn

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
709
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Wenn die Person zugang zu den Daten hat: ja.
Da sind wir dann wieder da wo alles anfängt bei einer NAS: Nutzerrëchteverwaltung.