Jede Stunde ein Bild automatisch speichern, möglich?

d-spirit

Benutzer
Mitglied seit
21. November 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

in nächster Zeit habe ich ihnen Umbau vor.

Ich habe gelesen das man mit einer Diskstation Kameras einbinden kann.

Kann diese auch automatisch jede Stunde ein Standbild festhalten und die diese nach Datum und Uhrzeit auf der Platte in einen Ordner abspeichern?

Danke schon mal
 

ET2013

Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2012
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn du eine Lösung gefunden hast würde mich die auch sehr interessieren.

Gruß.
 

MACLE

Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2008
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Ich hatte vor einiger Zeit was ähnliches gemacht, mit stündlichem Foto von einem Neubau nebenan.
Ich hatte eine Axis Kamera, diese konnte programmiert werden, dass alle Stunde von z.b. 06.00 bis 22.00 Uhr ein Foto gemacht wird.
Dieses Foto wurde via FTP auf der Synology abgelegt, als Name wurde Datum und Uhrzeit verwendet.
Via Fotostation konnte so ein Bildarchiv erstellt werden, die Photstation noch von aussen zugänglich gemacht.

Gruss Marc
 

crono

Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2011
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Für den Fall, dass das Bild via normaler URL als Bild-Datei geöffnet werden kann (also, z.B. nicht innerhalb eines Flash-Streams o.ä) sollte es mit einem einfachen Script möglich sein:

#!/bin/sh

DATE=`date +%F_%H%M`

cd /usr/syno/scripts/TEMP

wget http://PFAD/BILD.jpg

mv /usr/syno/scripts/Temp/BILD.jpg /volume1/DESTINATION/$DATE.jpg


Als *.sh speichern und ausführbar machen (chmod +x *.sh) und ggf. vorher die Verzeichnisse anlegen. Das Bild wird in der Form JJJJ-MM-DD_HHMM gespeichert, weiter werden noch die entsprechende Einträge in /etc/crontab benötigt, für das stündliche Ausführen des scripts
 

loetman

Benutzer
Mitglied seit
08. Dezember 2009
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hy, das würde mich auch interessieren, jedoch wäre es toll, wenn die Bilder in der Surveillance Station im Zeitbalken angezeigt werden.
Ich hatte früher einen Philips Recorder für normale Kameras, dem konnte man sagen, er solle alle z.B. 5sek. ein Bild abspeichern, das wäre manchmal hilfreich da die Bewegungserkennung nicht 100%ig zuverlässig ist bzw. ist es manchmal schwierig es so ein zu stellen, dass man Bewegungen registriert aber es auch umgekehrt nicht zu empfindlich ist.
 

Simon1309

Benutzer
Mitglied seit
02. Mai 2015
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

Rolle dieses Thema einfach mal wieder auf.

Hat jemand eine Möglichkeit gefunden um mit der surveillance Station und einer ip Kamera Bilder zu vorher bestimmter Zeit zu machen und zu speichern?
 

ThoSt

Benutzer
Mitglied seit
03. November 2016
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
N'abend!

Geht das nicht über die "Aktionsregeln"?
Neue Regel -> Regeltyp: Geplant -> Aktion: Schnappschuss, Intervall: 60 Minuten

Oder ist das nicht was ihr sucht?

Gruß,
ThoSt
 

Simon1309

Benutzer
Mitglied seit
02. Mai 2015
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hey, eine kurze Frage habe ich noch. Habe meine Kamera eingebunden. Jetzt würde ich gerne "Aktionsregel" hinzu fügen. Leider kann ich nicht finden wo man dies machen kann.

Kann mir bitte kurz erläutern wie ich die Einstellung vornehmen kann?

Danke im Voraus
 

ThoSt

Benutzer
Mitglied seit
03. November 2016
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja:

- Hauptmenü
- Aktionsregel (Kalendersymbol)

Sollte eigentlich leicht zu finden sein.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.