Ist die VS 80 ohne irgendeine DS von Synology wertlos?

VS80

Benutzer
Mitglied seit
03. Mrz 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich hab die ganze Werbung gelesen, was das Gerät alles kann. War begeistert. Preis Leistung Super. Bewertung der Käufer auch.
Meine Grundkonfiguration: 4 IPCam Apexis J0233 Wireless. Dazu Fritzbox 7390 an der, am USB, ne 1 GB FP zum Aufzeichnen der Alarme hängt.
Die Echtzeitkontrolle läuft über ein iPad- ähnliches Android Tablet an der Wand.
Aufzeichnen können die Kameras, aber leider nur, wenn der PC mitläuft und die Weboberfläche einer der Cam`s gestartet wurde. Das will ich nicht.
Da ich immer für 2-3 Wochen fort bin.
Nun wollt ich ein Gerät, an das ich meine Festplatte anklemme und das kontinuierlich oder auch nur bei Alarm aufzeichnet. Zusätzlich sollte es für fünf weitere Kameras gewappnet sein. All das verspricht die VS80, hab ich gedacht. Sie steht jetzt bei mir angeschlossen an TV und Internet, mit neuestem Update und zeigt "not configured " .
Kann das wahr sein?
Hätte etwa eine DS als Netzwerkrecorder ausgereicht?
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.567
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
338
Hallo,
Hätte etwa eine DS als Netzwerkrecorder ausgereicht?
ja, Du hast das völlig falsche Gerät gekauft. Die VS ist nur zur Visualisierung ohne laufenden PC gedacht.
Du brauchst also eine DS und 3zusätzliche Kamera-Lizenzen (5er Pack könnte günstiger kommen).

Gruß Götz
 

VS80

Benutzer
Mitglied seit
03. Mrz 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nun ist es passiert.. Egal.
Wenn ich mich jetzt beim NVR Berater umschaue, und wähle ein Gerät, was bedeutet dann in der Tabelle " 1 oder 2 NVR benötigt ?".
Kameralizenz leuchtet mir ja noch ein. Eine ist mit bei die anderen 3 nachkaufen.
Ich dachte, die Software für das Aufzeichnen der Streams wäre dann auf dem Gerät schon vorhanden, oder bedeutet 1 NVR benötigt, es ist wieder ein Obolus fällig für diese Funktion?
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.567
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
338
Hallo,
das ist die Anzahl der benötigten DS, dreh mal die Zahl für Kameras und Aufbewahrungsdauer richtig hoch, dann sieht man das (auch anhand der benötigten Kapazität).
Bei Dir reicht eine DS ja locker aus.

Gruß Götz
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen