IPKG-Server offline

ubuntulinux

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
2.063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
82
Website
www.velderboard.li

thedude

Super-Moderator
Mitglied seit
30. November 2009
Beiträge
2.237
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
82
Yap. Kommt auch öfters mal vor.

gruss
dude
 

ubuntulinux

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
2.063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
82
Website
www.velderboard.li
schade


thx für die Antwort
 

mr. winterbottom

Benutzer
Mitglied seit
05. April 2008
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
versuche auch schon den ganzen Tag :mad:


mr. winterbottom
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.512
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
328
Hallo,
wer es eilig hat
ftp://ftp.osuosl.org/pub/nslu2/feeds/optware/

Gruß Götz
 

nurdownloaden

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2010
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Leider ist der Ordner "syno-i686" lese-geschützt. Ich möchte IPKG installieren.
Passiert es häufiger, dass die Seite nslu2-linux.org nicht erreichbar ist? Dann wäre ja ein IPKG relativ sinnlos, weil man ja anscheinend auf diesen Server angewiesen ist. Gibt es da keine Alternative, z. B. apt-get oder so?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten! :)
 

ubuntulinux

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
2.063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
82
Website
www.velderboard.li
Zitat wikipedia:

Pakete dieses Formats haben die Endung .ipk. Abgeleitet ist dieses Format vom Debian-Paketsystem. Deshalb ist es relativ leicht, bestehende Debian-Pakete ins iPKG-Format zu konvertieren, dadurch müssen Pakete in der Regel nicht von Grund auf neu erstellt werden.

IPKG ist so wie apt-get, nur ist die source down ;)

gruss
ubuntulinux
 

nurdownloaden

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2010
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank für deine Antwort! :)

Gibt's da eventuell eine Alternative? Passiert das häufiger? Wie gesagt, der angegebene FTP-Server hat leider genau dieses Verzeichnis gesperrt. Sehr ärgerlich, das. :( Hast Du event. eine Idee, was man da machen könnte? Macht die Installation eines eigenen Linux-Systems (bspw. entsprechende Ubuntu-Version) Sinn?

Viele Grüße!
 

ubuntulinux

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
2.063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
82
Website
www.velderboard.li
Vielleicht könnte man irgendwie seinen eigenen Mirror betreiben, allerdings weiss ich nicht wie ;)

auf meiner synology würde ich nie ein anderes os installieren ;)

gruss
ubuntulinux
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.512
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
328
Hallo,
hab ich im Qnap-Forum geklaut:D
Mirror

Gruß Götz
 

nurdownloaden

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2010
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jawoll, vielen vielen Dank! Du hast mir sehr geholfen, vielen Dank! :)
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.512
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
328
Hallo,
habe es zu den externen Links gepackt. Sollte im Inhaltsverzeichnis noch ergänzt werden, darf ich anscheinend nicht.

Gruß Götz
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
habe es zu den externen Links gepackt. Sollte im Inhaltsverzeichnis noch ergänzt werden, darf ich anscheinend nicht.

Mit sind keine Regeln bekannt, die das bewusst verhindern. Es gibt keine spezielle Zugriffshierarchie ... sollte also für alle offen sein.

Itari
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Wiki-Hautseite ist ja nur ein Rahmen für die beiden Inhaltsverzeichnisse. Die eigentlichen Inhalte liegen hier:
Allgemeine Themen
Modding Themen

Dahin kommt man normalerweise durch Anklicken der jeweiligen Überschrift.
 

fans

Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

wo ändert man die Adressen?

habs in der /opt/etc/ipkg/cross-feed.conf

und in der /opt/etc/ipkg.conf

geändert und die Liste aktualisiert. Installieren kann ich aber nicht.

AUSGABE:
ipkg update
Downloading http://nslu2-linux.dyoung-mirror.net/feeds/optware/nslu2/cross/stable/Packages
Updated list of available packages in /opt/lib/ipkg/lists/nslu2
Downloading http://nslu2-linux.dyoung-mirror.net/feeds/optware/nslu2/cross/unstable/Packages.gz
Inflating http://nslu2-linux.dyoung-mirror.net/feeds/optware/nslu2/cross/unstable/Packages.gz
Updated list of available packages in /opt/lib/ipkg/lists/cros
Successfully terminated.


und dann beim versuch nano zu installieren kommte folgendes:
ipkg install nano
Nothing to be done
An error ocurred, return value: 4.
Collected errors:
Cannot find package nano.
Check the spelling or perhaps run 'ipkg update'

obwohl nano da ist:
ipkg list |grep nano
nano - 2.2.1-1 - A pico like editor
nanoblogger - 3.4.2-1 - A small weblog engine written in Bash for the command line.


Synology 209 Raid1 2x500GB
Firmware-Version DSM 2.3-1139
 

fans

Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann mir keiner ein Tipp geben?
 

fans

Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alternative IPKG Quellen!

Ok ok habs gefunden.

Also für alle die das gleiche Problem haben hier eine kurze HowTo:

Die Datei /opt/etc/ipkg/cross-feed.conf editieren so wie unten:


danach ein


durchführen..


danach kann man alles installieren was man will und was vorhanden ist.


Viel Spass :)
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.