IP-Kamera gesucht wie AXIS nur billige, mit Bewegungserkennung nach Kamera Kompatibil

ET2013

Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2012
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich habe eine DS1512+.

Nun suche ich ein preiswertere Alternative für meine sonnst immer verwendeten AXIS Kameras für ein vom Budget her kleineres Projekt.
Indoor und Outdor Kameras werden gesucht mit mindestens 1200x720 Pixel Auflösung.
Ich möchte mir gern ein oder zwei weitere Hersteller mit ins Programm nehmen die Qualitativ gut und zuverlässig sind.

Ich habe IP-Kameras von Grandstream die eine ordentliche Auflösung von 1200x720 bringen bei guten Bild, eventuell etwas schlechter als AXIS aber fast unbedeutend.

Probiert habe ich mal Foscam und die gingen postwendend an den Verkäufer zurück, totaler braun oder rot Stich das Bild.

Edimax schein mir auch noch in die "Spielzeug" Klasse zu gehören.

Vivotek schein gut zu sein, kann das jemand bestätigen?
Vivotek ist schon günstiger als AXIS, geht es noch günstiger bei gleicher Qualität?

Gruß.
 

hadigari

Benutzer
Mitglied seit
14. April 2009
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe den MD7560 und bin damit sehr zufrieden.
Hast du vielleicht auch schon einen externen PIR an einer IP Kamera angeschlossen ? --> IP Kamera über den I/O Eingang für Aufnahme aktivieren
 

ET2013

Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2012
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bewegungserkennung nach Kamera nachrüsten für nicht unterstütztes Model, wie?

Hallo,

Habe den MD7560 und bin damit sehr zufrieden.
die Vivotek MD7560 kostet rund 320,00 Euro zur Zeit, ist noch ok aber ich würde gern in Richtung unter 200,00 Euro gehen.
Kannst du mir ein Bild von der Kamera mal bei Tag und bei Nacht zukommen lassen (PM / E-Mail)?

Hast du vielleicht auch schon einen externen PIR an einer IP Kamera angeschlossen ? --> IP Kamera über den I/O Eingang für Aufnahme aktivieren
Das habe ich in der Theorie geplant und bin gerade dabei das mal am Schreibtisch zu testen mit einer GRANDSTREAM GXV3601_HD (Preis: rund 150,00 Euro).
Die Kammera ist aus Aluminium, hat ein CS-Mount-Objektiv und macht einen sehr profesionellen Eindruck, auch die Bildqualität ist voll in Ordnung.
Leider ist die Kamera nicht nach Motiondedektion nach Kamera unterstützt, obwohl die Kamera das selber bietet.

Jetzt stellt sich die Frage: Entlastet Motiondedektion / Bewegungserkennung nach Kamera die Synology, oder das Netzwerk?
Wenn ja wie sehr?

Falls dem so ist, würde ich gern wissen ob es möglich ist eine nicht für Motiondedektion / Bewegungserkennung nach Kamera gemeldete,
dennoch dafür einstellen kann? Wenn ja, wie?
GRANDSTREAM liefet eine sehr gute Dokumentation mit allen möglichen URL-Angaben für die Kamera mit.
Lässt sich dort raus eine Möglichkeit finden das die Kamera Motiondedektion / Bewegungserkennung der Synology mitteilt?

Was haltet ihr von Y-Cam?
Was haltet ihr von Zavio?

Gruß.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.