Integration des Photo-Ordners in Moments

Kuhnigotchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
49
Hallo,
Ich habe auf meiner Ds220j und auf dem Handy Moments installiert und auch schon einige Fotos vom Handy hochgeladen.

Ich habe aber von früher natürlich noch unzählige Fotos im Photo-Ordner der NAS liegen.

Wie Kann ich diese in Moments integrieren, um z. B. Die KI-Funktion von Moments zu nutzen.

Vielen Dank schon mal

TheGotchi
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
3.816
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
108
das ist eigentlich automatisch, Moments hat Zugriff auf den /photo. Es heisst dann gemeinsame Bibliothek. Das ist genau der /photo.

Die Berechtigungen oder virtuelle Alben die in der PS erstellt wurden werden nicht beachtet, aber die Bilderstehen zur Verfügung und daraus können in Moments dann eigene Alben zusammengesetzt werden
 

Kuhnigotchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
49
Ich kann in der App neue Alben erstellen, aber eben nur mit Elementen vom Handy. Eine Möglichkeit Ordner des Photo-Ordners der NAS zu integrieren finde ich nicht.

Mein Ziel ist, alle Elemente des Photo-Ordners auf der NAS in Moments abzubilden, ohne das diese in den Drive/Moments-Ordner in meinem Home-Verzeichnis kopiert werden
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
3.816
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
108
wähle oben links statt eigene Bibliothek, die gemeinsame Bibliothek. Das ist der /photo Ordner shearedlib3.png
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
3.816
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
108
einstellungen , fotoquelle bei mobil

Mein Bild ist vom PC
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
3.816
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
108
nicht unter alben, unter Bilder
oder mobile via Einstellungen , Fotoquelle


ansonsten würde ich Photo Station und DS Photo auf dem Phone empfehlen, kann bisher noch keinen Nutzen für Moments entdecken
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuhnigotchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
49
okay, vielen Dank für Deine Hilfe erstmal. Dann werde ich mich mal mit DS Photo und der Photo Station befassen. Wie kann ich denn da die "Gesichtserkennung" verwenden. geht das da auch? Das war für mich der Grund für Moments.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
3.816
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
108
ich habe diese Ki Sachen nie verwendet. Es soll so was , wenn auch weniger gut in der PS geben.

Ab heute empfehle ich nicht PS und Moments gleichzeitig zu verwenden, wurde auf einen gravierenden Bug aufmerksam gemacht.
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.490
Punkte für Reaktionen
32
Punkte
108
Ach was. Solange man Moments nur für sich selbst verwendet, ist das doch völlig egal. Ich halte Moments für ne nette Ergänzung.
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
3.816
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
108
ja, wenn man alleine ist auf der DS und sonst keine Benutzer, dann mag es OK sein.
PS verwendet man in der Regel um Bilder anderen zu zeigen. Da muss man schon aufpassen wenn man mit der 'Gemeinsammen Bibliothek' arbeiten will.

Schön finde ich so was absolut nicht.

 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.490
Punkte für Reaktionen
32
Punkte
108
Wenn ich Bilder mit jemandem teilen will, dann lade ich eine Kopie davon die in die "echte" Cloud hoch und verteile die Links per Mail. Nach ner Weile lösche ich dass dann wieder.
Dass fast jeder hier seine DS zur "Cloud" machen möchte, munter User, Portweiterleitungen usw. darauf einrichtet, habe ich noch nie verstanden. Das wär mir viel zu heiß. :rolleyes:
 

Kuhnigotchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
49
Ui, ein gravierender Bug. Das klingt geheimnisvoll.
Mich wundert es nur, dass scheinbar alle die richtige Konfiguration von Moments hinbekommen, nur ich nicht. Ist echt zum Verzweifeln :-(
Bei mir klappts trotz der ganzen Hilfe von euch nicht. Cool, wäre so ne Schritt für Schritt Anleitung. Aber von Synology habe ich sowas nicht gefunden. Oder gibt's das irgendwo?
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.490
Punkte für Reaktionen
32
Punkte
108
Was ist denn dein aktueller Stand? Das ist mir nicht ganz klar.
Bilder auf die DS unter photo kopiert und Zugriff per http://<DS>/moments vom PC aus klappt? Das ist erstmal Grundvoraussetzung.
 

Kuhnigotchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
49
so, vielen Dank erstmal für Eure Hilfe. Jetzt funktioniert alles glaub weitgehend. Das ganze hat wohl einfach seine Zeit gebraucht bis alles angelaufen ist.

womit ich allerdings noch ein großes Problem habe sind die zu sichernden Ordner vom Handy.
Meine Frau hat Ihren DCIM-Foto-Ordner mangels Platz auf die SD-Karte ausgelagert. Es gibt also nun 2 DCIM-Ordner. Einen im internen Speicher und einen auf der SD-Karte.
Die Auswahl beim Moments zeigt EINEN DCIM-Ordner )wahrscheinlich den im internen Speicher.
Wie kann ich Moments dazu bringen BEIDE DCIM-Ordner zu sichern?

VG
 

Kuhnigotchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
49
Hallo zusammen,
Bzgl. der Sicherung in Moments des Samsung-Handys meiner Frau habe ich vom Support leider schlechte Nachrichten erhalten.
Die Einbindung eines weiteren DCIM-Ordners, der auf einer Erweiterung-SD-Karte liegt, ist leider nicht möglich.

Nun ist ein weiteres kleines Problem aufgetaucht:

Einbindung der in "Photo" vorhandenen Dateien hat bestens geklappt.

Sicherung meiner Mediendaten vom Handy auf einen privaten Ordner im Home - Verzeichnis der NAS klappt auch automatisch.

Nun sortiere ich dort die Daten aus und kopiere die übrig gebliebenen nach "Photo".
Und jetzt kommt das Problem. Diese bisher ca 200 Dateien werden auch nach mehreren Tagen von Moments nicht erkannt.
Woran kann das liegen?

Vielen Dank im voraus

TheGotchi
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
3.816
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
108
...also ich habe mehrere Samsung und die haben DCIM auf der Speicherkarte und kann Bilder trotzdem automatisch hochladen. Verwende es jedoch kaum.

Moments ist für mich nur ein Bastelspielzeug, welches kaum Funktionalität bietet und meiner Ansicht nach ernste Sicherheitsprobleme hat.
Vielleicht muss hier was neu indiziert werden, weiss nicht wo, habe das Zeug nur noch auf einer DS, woanders deinstalliert.


Photo Station verwenden bis DSM7 mit dem neuen Bilderprogramm kommt
 

Kuhnigotchi

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Alter
49
Vielen Dank für deine Antwort.
Hm, wenn du den DCIM-Ordner von der SD - Karte einbinden kansst, wie hast du diesen denn auswählen können? Es wird ja nur der DCIM vom Hauptspeicher zur Auswahl angeboten...
VG TheGotchi
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
3.816
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
108
bei mir existiert der im Hauptspiecher zwar, aber wird nicht benutzt und ist leer, alles wird direkt auf die Karte gespeichert.
Hochladen ist bei mir mit DS Photo. Geht automatisch. Sobald ich ein Bild mache, wandert Kopie automatisch nach meine DS /photo/upload Ordner so wie eingestellt.
Wahrscheinlich musst du bei deinem Phone schauen wo du die Einstellung machst welcher DCIM gültig ist als default.
Ist eher was am Android und nicht syno.

Ich habe da einige mit Android 6 und noch was mit Android5 sogar.
Alles geht dort.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.