Ich dreh durch - Firefox

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.559
Punkte für Reaktionen
479
Punkte
169
Salve ✌️

Seit Monaten habe ich ein Problem mit dem Firefox Browser. Und ich bin nicht alleine damit.

Das &@%+ - Ding installiert sich permanent neu auf meinem Laptop und ich habe keine Ahnung wo der den installer her nimmt.
Ich habe nur 2 Browser auf dem System installiert, Edge und Opera. Firefox war mal kurzzeitig drauf, hatte aber keinen Bock mehr auf den Mist. Wie sich jetzt rausstellte, zu Recht.

Ich deinstalliere das Teil normal über die alte Systemsteuerung oder über die Apps von Win11, dann Tage alles gut und auf einmal liegt auf dem Desktop wieder die Verknüpfung. Der Pfad zeigt auf das normale Programm Verzeichnis. Nach dem deinstallieren sind keine Firefox Dateien auf dem Laptop, keine Dateien, keine Verzeichnisse, nüscht.
Zuerst dachte ich, dass Opera irgendwie da rein pfuscht, weil er die selbe Engine verwendet, glaube ich, aber Fehlanzeige. Hab die Update Routine von Opera komplett deaktiviert.

Ich kapier es nicht! Habt ihr ne Idee?
 

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
1.841
Punkte für Reaktionen
383
Punkte
109
Gutn Abend,
Hmm, hab ich so noch nicht gehört.
Hast du nach der Deinstallation mal geschaut, ob unter "Program Files\Common Files" oder unter deinem AppData Verzeichnis noch Daten davon liegen?
Auch zu Überprüfen wäre, ob unter dem ProgramData Verzeichnis noch was liegt. Dann würde ich noch mal die Dienststeuerung prüfen, ob da der "Mozilla Maintenance Service" noch auftaucht. Und letzten Endes noch die Ereignisanzeige.
Evtl wird Firefox auch von irgendeiner anderen Software nachinstalliert (Toolbars, o.Ä.)
 
  • Like
Reaktionen: c0smo

vater

Benutzer
Mitglied seit
14. Mrz 2014
Beiträge
403
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Ich könnte mir vorstellen, dass der Microsoft Store den Firefox wieder draufbügelt. Hattest du ihn über den Store heruntergeladen und installiert? Wenn du im MS Store danach suchst, gibt es dort einen Installieren oder Aktualisieren Knopf? Idealerweise natürlich einen Deinstallieren ;)
 
  • Like
Reaktionen: c0smo

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.559
Punkte für Reaktionen
479
Punkte
169
Auch zu Überprüfen wäre, ob unter dem ProgramData Verzeichnis noch was liegt. Dann würde ich noch mal die Dienststeuerung prüfen, ob da der "Mozilla Maintenance Service" noch auftaucht.
Die komplette C-Platte weist keine Dateien oder Verzeichnisse auf, die mit Firefox in Verbindung stehen.
Evtl wird Firefox auch von irgendeiner anderen Software nachinstalliert (Toolbars, o.Ä.)
Ist mein Firmen Laptop. Keine Toolbars oder Tuning Tools installiert.
Auch unter Dienste gibt es keine Hinweise.
Hattest du ihn über den Store heruntergeladen und installiert?
Ist ein Installer von der Firefox Seite gewesen. Dieser ist aber auch schon gelöscht. Prüfe aber mal den Store nächste Woche. Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.
 
  • Like
Reaktionen: vater

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
1.841
Punkte für Reaktionen
383
Punkte
109
Beim Schlagwort Firmen-Laptop fällt mir noch ein: Kann es sein, dass dieser via Gruppenrichtlinie oder von irgendeiner Monitoring-Software automatisch installiert wird?
 
  • Like
Reaktionen: c0smo und vater

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. Mrz 2013
Beiträge
1.024
Punkte für Reaktionen
165
Punkte
89
Zuerst dachte ich, dass Opera irgendwie da rein pfuscht, weil er die selbe Engine verwendet, glaube ich, aber Fehlanzeige. Hab die Update Routine von Opera komplett deaktiviert.
Also Opera kannst du eigentlich ausschließen, wie inzwischen fast alle anderen Browser basiert der inzwischen auf Chromium...

Bei Firmengerät muss ich meinen Vorrednern beipflichten. Wenn der Firefox bei euch Standard sein sollte, würde ich auch auf GPO oder Softwareverteilung tippen...
 
  • Like
Reaktionen: c0smo und vater

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.559
Punkte für Reaktionen
479
Punkte
169
Gruppenrichtlinie oder von irgendeiner Monitoring-Software automatisch installiert wird?
GPOs ja, aber keine die den Firfox installieren. Monitoring gibt es auch nicht. Kann Azure AD so etwas? Bin Admin auf meinem Laptop.
Wenn der Firefox bei euch Standard sein sollte
Ist er nicht. Zumindest nicht bei den Admins. Aber auch sonst herrscht kein Browserzwang.
 

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
1.841
Punkte für Reaktionen
383
Punkte
109
  • Like
Reaktionen: c0smo

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. Mrz 2013
Beiträge
1.024
Punkte für Reaktionen
165
Punkte
89
Ansonsten schau doch mal im Taskmanager in den Autostart-Tab (Gibt es den noch bei W11?)

Registry wäre auch ein guter Anlaufpunkt:
Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
 

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
1.841
Punkte für Reaktionen
383
Punkte
109

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.559
Punkte für Reaktionen
479
Punkte
169
B
Ansonsten schau doch mal im Taskmanager in den Autostart-Tab (Gibt es den noch bei W11?)
Gibt's noch. Aber nichts auffällig. Registry prüfe ich mal.
Du kannst ja mal einen Report erstellen, wenn du Admin bist
Teste ich. Danke.
Die Aufgabenplanung.
Ist die Benutzerkontensteuerung auf dem Gerät scharf geschalten
Aufgabenplaner habe ich auch schon gecheckt, nichts. UAC ist deaktiviert.
 

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. Mrz 2013
Beiträge
1.024
Punkte für Reaktionen
165
Punkte
89

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
1.841
Punkte für Reaktionen
383
Punkte
109
UAC ist deaktiviert.
Es wäre einen Versuch wert, die UAC zu aktivieren. Denn ohne Adminrechte dürfte der Installer es schwer haben und du bekommst es mit. Es sei denn, er wird von einem Prozess mit Adminrechten gestartet.
 
  • Like
Reaktionen: c0smo

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.559
Punkte für Reaktionen
479
Punkte
169
Kurze Rückmeldung. IT super-duper-admin hat bestätigt, dass der automatisch, seit dem Umzug zur Azure AD, über intune ausgerollt wird.
Da kann ich lange suchen 🤪

Danke fürs grübeln 🙏
 
  • Haha
Reaktionen: Adama

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. Mrz 2013
Beiträge
1.024
Punkte für Reaktionen
165
Punkte
89
Na, wenigstens ist jetzt die Welt wieder im Lot...

Ich hasse solche Phänomene... ;)
 
  • Like
Reaktionen: c0smo

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
1.841
Punkte für Reaktionen
383
Punkte
109
Sehr schön. Automatische Software-Installationen sind echt nicht so die feine Englische :D
Beim Schlagwort Firmen-Laptop ist das immer das Erste, das mir dazu einfällt
 

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.559
Punkte für Reaktionen
479
Punkte
169
Stimmt. Ich bin davon aber gar nicht so betroffen und die Software die ausgerollt wird, ist auch echt sinnvoll für die tägliche Arbeit und wird auch viel und gern genutzt. Deshalb fiel mir das auch gar nicht auf.
Vereinfacht halt auch vieles.
 

plang.pl

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
1.841
Punkte für Reaktionen
383
Punkte
109
Da gebe ich dir recht. Auch wenn es langsam etwas OFF-Topic wird, finde ich, dass ein Browser zu den Programmen gehört, die nicht automatisch installiert werden sollten (in den allermeisten Fällen).
 
  • Like
Reaktionen: c0smo

c0smo

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
4.559
Punkte für Reaktionen
479
Punkte
169
Off topic im off topic Abteil. Wir bleiben uns treu 🤪
Oder wird jetzt was interessantes draus - minus mal minus? 🤔
 
  • Like
Reaktionen: Adama und plang.pl
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup