Hyper Backup Hyper Backup auf Amazon Drive schlägt fehl

majorshark

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Seit ein paar Tagen schlägt das Backup auf zwei Amazon Drive's fehl. Ich habe den Job auch schon mal gelöscht und versucht neu anzulegen. Ohne erfolg. Beim erstellen der Datensicherungsaufgabe erscheint die Meldung "Vorgang fehlgeschlagen. Bitte melden Sie sich erneut an DSM an und versuchen Sie es erneut." Dies Meldung ist nicht sehr Aufschlussreich. Im message.log findet man dagegen folgende Meldung:

Rich (BBCode):
2019-11-06T08:50:19+01:00 DS718plus synoscgi_SYNO.Backup.Target_1_get_candidate_dir[11293]: cloudstorage/protocol/clouddrive/dscs-clouddrive.cpp(369): Parse error
2019-11-06T08:50:19+01:00 DS718plus synoscgi_SYNO.Backup.Target_1_get_candidate_dir[11293]: dscs-clouddrive-error.cpp(53): Faild to get error message (<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>Website Temporarily Unavailable</title>
</head>

<body>
<p> </p>
<center><img src="http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/01/website/errors/503/generic.png" alt="website temporarily unavailable" width="500" height="300"></center>
</body>

</html>
)
2019-11-06T08:50:19+01:00 DS718plus synoscgi_SYNO.Backup.Target_1_get_candidate_dir[11293]: cloudstorage/protocol/clouddrive/dscs-clouddrive-proto.cpp(1898): Error: http code (400), error message (), error code ()
2019-11-06T08:50:19+01:00 DS718plus synoscgi_SYNO.Backup.Target_1_get_candidate_dir[11293]: cached_protocol.cpp:317 listChildren id[pD7StAqyORjdrSUtQiuQ] next[] code[-700]
2019-11-06T08:50:19+01:00 DS718plus synoscgi_SYNO.Backup.Target_1_get_candidate_dir[11293]: cached_protocol.cpp:620 listChild failed pid=pD7StAqyOOjdrSUtQiuQ,name=DS718plus
2019-11-06T08:50:19+01:00 DS718plus synoscgi_SYNO.Backup.Target_1_get_candidate_dir[11293]: listDir:719 failed(-700,) path=/DS718plus
2019-11-06T08:50:19+01:00 DS718plus synoscgi_SYNO.Backup.Target_1_get_candidate_dir[11293]: [11293]cloud_tm.cpp:337 Error: list dir failed: [1]

Sieht für mich im ersten Moment aus als ob die Syno hier eine Seite versucht aufzurufen die nicht verfügbar ist.Lässt mich aber den Fehler nicht erkennen.

Wo kann das Problem liegen. Bei den anderen Anbietern (HiDrive und Google Drive) funktioniert es dagegen einwandfrei.
 

Crashandy

Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2014
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
18
Das gleiche Problem habe ich hier auch und eine Neuanlage bricht mit genau dieser Fehlermeldung ab.

Bei mir lief das letzte erfolgreiche Backup am 01.11.2019 durch.

Meine Vermutung ist, dass es nur bei Amazon liegen kann.

Gruß
Crashandy

Edit: In Deinem Log steht übrigens auch "Website vorübergehend nicht verfügbar".
 

chhe

Benutzer
Mitglied seit
30. Sep 2017
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Stehe vor demselben Problem. Die Sicherung über HyperBackup zu AmazonDrive bricht mit folgenden Fehlermeldungen seit ca. 2-3 Tagen ab:

Error 2019-11-06 21:59:24 SYSTEM [Amazon Cloud Drive][Backup zu Amazon Drive] Exception occurred while backing up data.
Error 2019-11-06 21:59:24 SYSTEM [Amazon Cloud Drive][Backup zu Amazon Drive] Failed to backup data.
Error 2019-11-06 21:59:25 SYSTEM [Amazon Cloud Drive][Backup zu Amazon Drive] Failed to run backup task.
 

majorshark

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Dann sieht es tatsächlich nach einer Störung oder Umstellung bei Amazon aus. Ich habe es gestern auch noch von einer anderen Synology an einem anderen Internetanschluss getestet - ohne Erfolg.

Mit dem "503 Service nicht verfügbar" habe ich auch gelesen. Aber das ein Service bei einem so großen Anbieter wie Amazon nicht verfügbar ist halte ich für fast ausgeschlossen.
 

GuidoG

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2014
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe ebenfalls seit einigen Tagen Probleme mit dem Backup ohne etwas an den Einstellungen geändert zu haben. Speicherplatz ist genügend aud AMAZON Drive vorhanden.

Bildschirmfoto 2019-11-06 um 14.22.07.jpg
 

-=Versus=-

Benutzer
Mitglied seit
07. Nov 2019
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin,

habe ebenfalls die gleichen Probleme wie ihr.
Habe den Support mal angeschrieben:

fehler.jpg

MFG
-=Versus=-
 

Hubble

Benutzer
Mitglied seit
13. Okt 2010
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
22
Oh, ich bin nicht alleine. Seit etwa Montag geht bei mir nix mehr. Ich dachte zuerst es liege bei mir an zu wenig Speicher. Bin hart an der Grenze. Alle Versuche (Rotation kürzen, Versionen löschen, neuer Job, Speicher erweitern (Danke Amazon wenn ihr das wart!) haben nichts und gar nichts gebracht. Beim Löschen von Versionen sieht es so aus, wie wenn gearbeitet wird, aber am Ende bleibt der Eintrag schön bestehen. Das Backup lokal auf eine DS funktioniert. Die Backups scheinen verfügbar zu sein (habe nix wiederhergestellt). Dann warte ich wohl lieber noch ein Momentchen.
Hab den Support auch angeschrieben (Premiere für mich).
 
Zuletzt bearbeitet:

Hubble

Benutzer
Mitglied seit
13. Okt 2010
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
22
Ja, Synology. Innert wenigen Stunden habe ich ein Patch für Hyper Backup erhalten. Jetzt funktioniert es wieder. Die Versionsnummer ist etwas höher als die installierte. Wird also bald in einem offiziellen Patch landen.
 

majorshark

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Edit: Gerade gelesen das es einen Patch gibt. Cool.

Obwohl ich glaube das es nicht ein Problem von Synology ist. Da ich keine Updates gemacht habe und es von einem Tag auf den anderen nicht mehr funktionierte gehe ich nach wie vor davon aus, dass das Problem bei Amazon zu suchen ist.

Ein Speicherproblem schließe ich aus. Ich habe 1TB bei Amazon angemietet und nutze davon aktuell die Hälfte.
Ebenfalls schließe ich ein Authentifizierungsproblem aus, da ja Hyper Backup die Verzeichnisstruktur von Amazon abrufen kann.
 

-=Versus=-

Benutzer
Mitglied seit
07. Nov 2019
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Majorshark,

Amazon hat etwas geändert und Hyper Backup kennt die neuen Einstellungen noch nicht ;-)
 

-=Versus=-

Benutzer
Mitglied seit
07. Nov 2019
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin Gemeinde,

läuft wieder, siehe Infos im Bild:

Support.jpg

Mfg
-=Versus=-
 

majorshark

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Läuft auch bei mir wieder mit dem Patch. Danke für die Info.
 

LostWolf

Benutzer
Mitglied seit
03. Aug 2015
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier das gleiche Problem.
Kommt das auch in einem der neuen DSM-Updates oder muss ich manuell den Patch einspielen?

Leider kann ich den Patch nämlich nicht installieren :(
Bildschirmfoto 2019-11-09 um 10.14.08.jpg
Installiert ist: 6.2.2-24922 Update 3
(warum mir Update 4 nicht angezeigt wird, weiß ich auch nicht...)
Hardware: DS214
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
09. Nov 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Antwort von Synology:

Guten Morgen,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.
Laut Diagnose der Logdatei scheint die Ursache gefunden zu sein.
Die Fachabteilung hat Ihnen eine angepasste Hyperbackupversion zur Verfügung gestellt. (Siehe Anhang)
Bitte installieren Sie diese und prüfen, ob die Thematik damit behoben ist.
Final wird das Verhalten mit der nächsten Hyperbackup Version 3.0 (Termin derzeit noch nicht bekannt) behoben.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.
Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen jederzeit gerne weiter zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen / with kind regards



Anbei den Patch den ich heute von Synology für das Problem zur Verfügung gestellt bekommen habe. Bei mir läuft es damit bei der DS1513+ und DS1515+ wieder.

https://wetransfer.com/downloads/04fd3511b5b62a1d1312b83d4a97ad9d20191109121822/e19e2ff2b5c2243821bb93ef4b9a300620191109121822/607654
 

Martin1959

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2013
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hier das gleiche Problem.
Kommt das auch in einem der neuen DSM-Updates oder muss ich manuell den Patch einspielen?
Das ist ein patch dass mit dem Paketzentrum eingespielt wird.
Paketzentrum - manuelle Installation - durchsuchen - patch vom Rechner auf die Synology hochladen und weiter klicken
meine DSM Version 6.2.2-24922 update 3
DS916+
Viel Erfolg
 

franknfurther

Benutzer
Mitglied seit
03. Nov 2015
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, auf meiner DS214 Play kann ich den Patch nicht einspielen, ich erhalte beim Hochladen die obige Fehlermeldung "Wird nicht unterstützt" bzw."Nicht kompatibel".
Version ist DSM 6.2.2-24922 Update 4.
Wird für die DS214 ein anderer Patch benötigt?
 

adamto99

Benutzer
Mitglied seit
14. Nov 2019
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist ein patch dass mit dem Paketzentrum eingespielt wird.
Paketzentrum - manuelle Installation - durchsuchen - patch vom Rechner auf die Synology hochladen und weiter klicken
meine DSM Version 6.2.2-24922 update 3
DS916+
Viel Erfolg
Läuft auch bei mir wieder mit dem Patch. Danke für die Info.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen