HiFi-Gerät gesucht

Alpenlinks

Benutzer
Mitglied seit
22. April 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Abend,

Ich habe eine 212+ und suche ein kleines HiFi-Gerät, auf das ich die auf der DS gespeicherte Musik stremmen kann. Das Gerät sollte zudem ein Internetadioempfänger sein und einen CD-Player haben. Ich weiß nicht, wie ich suchen soll, sprich welche Parameter ausschlaggebend sind. Könnt Ihr mir helfen?
LG
 

NASi16

Benutzer
Mitglied seit
29. März 2012
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn du auf den CD-Player verzichten kannst, empfiehlt sich die Squeezbox - Serie von Logitech.

Hier gibts komplette Radios mit Lautsprecher, als auch reine Streaming-Boxen zum Anschluß an die Stereo-Anlage.
Preislich tragbar...

Mit dieser Serie kannst du dir ein komplettes Streamin-System im ganzen Haus aufbauen.
 

traveller23

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2011
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
das wichtigste ist das Budget. Brauchst du auch Lautsprecher oder nur das Gerät alleine?

Das Pioneer Gerät schaut gut aus, die Amazonbewertungen machen mich aber nachdenklich. Schlechter Klang (ok, ist subjektiv) Iphone 4S wird anscheinend nicht unterstützt (müßte man nachprüfen).

Das Spektrum reicht von einem Squeezebox Radio (ohne CD, man spielt einfach alle CDs auf die DS) bis hin zu Lösungen ala Denon N7 Ceol http://www.amazon.de/Denon-CEOL-Kompaktanlage-Internetradio-iPod-dock/dp/B00433SS36/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1335250079&sr=1-1
Die kleine Denon Anlage überleg ich mir grad selber.
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
Ja, sowas in der Art mein ich?
Was müssen, die Geräte unterstuetzen? Air play? DNA? ....?

- Internet-Radio ... das steht ja meist auf der Verpackung ... entweder per Ehternetkabel oder per WLAN ... WLAN musste dann aber auch per Router oder WLAN-Stick auf der DS können
- Zugriff auf die Musik, die auf der DS liegt per DLNA/UPnP oder einem anderen Protokoll (ist aber meist DLNA)
- iPad/iPhone-Anschluß, wenn du sowas hast
- AirPlay, wenn du sowas hast

Ich hab den Pioneer (neben anderen Geräten), weil der halt recht viel Verschiedenes kann und auch in mein Regal passt (das war wichtig für mich). Da der Raum eh nicht geeignet ist für optimalen Klang, ist das auch ok so ... Im Zweifelsfall kannst ja auch Kopfhörer anschließen

Leider gibt es noch keine Universalschweine (für kleines Geld), wo auch noch DAB+ geht ... aber das wäre für mich noch ein Kriterium gewesen neben dem DVD-Schacht

Itari
 

Alpenlinks

Benutzer
Mitglied seit
22. April 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe das Pionier-Teil gekauft: http://www.pioneer.eu/de/products/42/202/227/X-SMC5-S/index.html

Ich bin damit sehr zufrieden und suche jetzt noch nach einem weiteren Gerät für einen anderen Bereich im Haus. Das sollte ein kleineres Gerät sein, ähnlich der Logitech-Sqeezebox.

Ich habe jetzt aber in der Rezension auf Amazon gelesen, dass die Squeezebox nicht einfach funktioniert, da man dafür was installieren muss. In diesem Forum stand zusätzlich noch, dass das mit dem installieren wohl nicht so einfach klappt. Wie ist es wirklich?

Daneben habe ich mir den http://www.amazon.de/Denon-Receiver...SS3Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1346565593&sr=8-1 angesehen. Der kann dafür kein WLAN, was natürlich an sich ein Skandal ist.

Welches kleine Gerät, das einen Lautsprecher an Bord hat, wäre geeignet?

LG
 

Marst

Benutzer
Mitglied seit
28. Januar 2012
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Von der Klangqualität, Optik und vom Funktionsumfang würde ich mir an deiner stelle mal die Sonos S3 oder S5 anschauen. Die sind zwar leider etwas teuerer aber halten was sie Versprechen.

- Internetradio
- Stremingdienste (Napster, Spotify und viele mehr)
- NAS Zugriff inkl. iPhone/iPad App. mit Cover usw.
- volle Kontrolle der Musik in jedem Raum (überall die gleiche oder in jedem Raum eine andere Musik)
- AirPlay

Ich bin voll und ganz überzeugt von Sonos. ;)
 

claas

Benutzer
Mitglied seit
07. Januar 2010
Beiträge
629
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Nachteile von Sonos: Begrenzte Klangqualität (nur 16Bit 44.1 kHz Datenverarbeitung), begrenzte Grösse der Musiksammlung.
Nachteile der Squeezeboxen: Logitech hat sie abgekündigt. Unterstützung mit Softwareupdates in der Zukunft aber angeblich gegeben.
Die Installation des Logitech Media Servers (das ist das Teil, was man für eine Squeezebox installieren muss) ist ein einziger Klick und völlig problemlos.
Für dich wäre also das Squeezebox-Radio das richtige Teil.
 

Marst

Benutzer
Mitglied seit
28. Januar 2012
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Nachteile von Sonos: Begrenzte Klangqualität (nur 16Bit 44.1 kHz Datenverarbeitung), begrenzte Grösse der Musiksammlung.
Nachteile der Squeezeboxen: Logitech hat sie abgekündigt. Unterstützung mit Softwareupdates in der Zukunft aber angeblich gegeben.
Die Installation des Logitech Media Servers (das ist das Teil, was man für eine Squeezebox installieren muss) ist ein einziger Klick und völlig problemlos.
Für dich wäre also das Squeezebox-Radio das richtige Teil.

De begrenzte Größe der Musikbibliothek liebt bei >100.000 Musiktitel ... ob das als Argument zählt?!
Logitech hat mit ihrem Squeezbox Server nicht gerade den besten Ruf!
 

_TokTok_

Benutzer
Mitglied seit
18. November 2007
Beiträge
1.310
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab auch was ähnliches gesucht um Musik vom NAS abzuspielen und bin am Ende bei einem Bluetooth Adapter (http://www.logitech.com/de-de/speakers-audio/home-pc-speakers/wireless-speaker-adapter) gelandet.
Man kann das Ding an jedes HiFi Gerät mit Audioeingang anschließen und Musik vom NAS zu bspw. einem Smartphone, PC oder Tablet streamen, die Ausgabe wird dann an den Adapter weitergeleitet. Extrem günstig und flexibel, funktioniert einwandfrei durch Decken und Wände.
 

raymond

Benutzer
Mitglied seit
10. September 2009
Beiträge
4.618
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
118
Zuletzt bearbeitet:

Frank B

Benutzer
Mitglied seit
24. Februar 2012
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.