Firmware 1944 im Anmarsch?

AleksCee

Benutzer
Mitglied seit
08. Dezember 2007
Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

schimi007

Benutzer
Mitglied seit
09. September 2011
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, "1944" ist im Anmarsch. Was sie bringen soll ist noch nicht bekannt. Man bedenke aber was das vorherige Update auf "1922" gebracht hat. Optischer Fortschritt, technischer Rückschritt. Man muß ja bloß mal lesen was so nach dem letzten Update nicht mehr funktioniert, Drucker etc. Man sollte dem also skeptisch gegenüber stehen meine ich. Verändere nie ein System das stabil läuft !!!!
 

amarthius

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Juni 2009
Beiträge
6.732
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
164
Dann vergess, aber auch nicht die Leute bei denen es reibungslos läuft. Wäre die Firmware wirklich so miserabel, dann wäre doch Synology längst pleite oder?
 

schimi007

Benutzer
Mitglied seit
09. September 2011
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@amarthius
Es wäre aber fair die User vorher zu informieren was nach einem Update nicht mehr funktioniert.
 

amarthius

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Juni 2009
Beiträge
6.732
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
164
@amarthius
Es wäre aber fair die User vorher zu informieren was nach einem Update nicht mehr funktioniert.
Wieso unterstellst du das Synology wußte was nicht funktioniert und sie es willentlich ausliefern?

Es ist doch eher so, dass man nicht alle Umgebungen und Abhängigkeiten abbilden und testen kann.
 

ubuntulinux

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
2.063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.velderboard.li
Ich mach die Updates mittlerweile gar ncht mehr, da die Softwareversionen eh nicht aktualisiert werden ;)
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. November 2008
Beiträge
13.048
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
332
Website
matthieu-ds.dyndns.org
Die nächste Version wird ein reiner Bugfix für die bekannten Probleme. Beim Support gab es schon gelegentlich gefixte Versionen zu bekommen für einzelne Probleme. Ist nach den großen Versionssprüngen immer so - dieses mal hat es sogar relativ lang gedauert zum ersten Fix.

MfG Matthieu
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.503
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
328
Hallo,
google mal nach md5, es ist eine Prüfsumme, oft verwendet um zu verifizieren ob es das Original File ist..

Gruß Götz
 

swiffer

Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2011
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So ich hab die neue Firmware drauf, PhotoStation scheint wirklich etwas schneller zu sein, File Browser funktioniert bei mir im Firefox aber auch nach Löschen des Caches nicht. Habe allerdings die 8.0beta im Changelog ist ja die Rede vom 7er Release.

Ansonsten läuft bei mir auf den ersten Blick alles (DLNA, Audio Station, Web Station)

im Paketzentrum funktioniert auf jeden Fall das Scrollen von Third Party Sources und man kann diese auch wieder direkt über das Menü aufrufen (ohne rechte Maustaste -> in neuem Fenster öffnen)
 

warry

Benutzer
Mitglied seit
09. Oktober 2010
Beiträge
123
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab sie gerade installiert, sieht gut aus.

Die Photostation ist jetzt auf meiner lahmen Kiste wieder benutzbar, da haben sie offensichtlich dran geschraubt.
Ansonsten sieht alles normal aus.

Muß heute abend mal mit meinem Samsung TV testen, laut Release Notes wurde dort auch nachgebessert. Ein wenig ausführlicher dürften die Infos aber schon sein oder gibt's irgendwo noch ein ausführliches Changelog?
 

ubuntulinux

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
2.063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.velderboard.li
Find ich gut dass du das machst, aber du hast ja nur ein paar MBit Upstream mit cablecom. Wenn das jetzt ein paar Leute laden kracht deine Internetleitung zusammen ;)
 

rauppe31

Benutzer
Mitglied seit
06. Juni 2011
Beiträge
2.734
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.naefmarco.ch
Das weiss ich schon, aber ich habe auch gehört, das der Download bei der 1922 manchmal weniger als 10kb/s hatte. Da ist meine Geschwindigkeit gleich ein Segen (Wenn nicht zu viele Leute downloaden :))
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. November 2008
Beiträge
13.048
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
332
Website
matthieu-ds.dyndns.org
Das weiss ich schon, aber ich habe auch gehört, das der Download bei der 1922 manchmal weniger als 10kb/s hatte. Da ist meine Geschwindigkeit gleich ein Segen (Wenn nicht zu viele Leute downloaden :))
Aktuell Synology 3-5 KB/s und rauppe um die 200-300 KB/s, wobei ich auch nicht genau weiß wie schnell das WLAN momentan ist (kann also auch mehr sein bei rauppe).

MfG Matthieu
 

ubuntulinux

Benutzer
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
2.063
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.velderboard.li
Hier per Kabel ~200kb/s von rauppe
 

rauppe31

Benutzer
Mitglied seit
06. Juni 2011
Beiträge
2.734
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.naefmarco.ch
Heute mittag gings auch noch mit Fullspeed. Dann erfüllt mein Mirror ja seinen Zweck.
 

atarifreak

Benutzer
Mitglied seit
01. April 2009
Beiträge
260
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie machst du denn deinen mirror?
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.