Fehlende Berechtigungen bei gemountetem Verzeichnis

Puddies

Benutzer
Mitglied seit
11. Sep 2020
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ich habe auf meiner Synology einen freigegebenen Ordner erstellt und möchte diesen auf einem Linux-Rechner mounten.

1650981756651.png

Wenn ich nun auf meinem Linux-Rechner diesen Ordner mounte mit `sudo mount -t nfs 192.168.178.99:/volume1/Sonstiges /nashome/Sonstiges/` und anschließend in diesen Ordner wechseln möchte, erhalte ich als Fehler "Keine Berechtigung".

Das gleiche (so dachte ich jedenfalls) habe ich vor einiger Zeit mit meinen Ordnern "Filme" und "photos" gemacht. Hier funktioniert der Mount auf die gleiche Weise problemlos. Ich weiß allerdings nicht, was ich hier anders gemacht haben soll.

Beim Login auf der Synology ist mir aufgefallen, dass der Ordner Sonstiges die Berechtigungen `drwxrwxrwx+` hat. Dieses + haben die anderen Ordner nicht. Evtl. ist hier das Problem? Kann mir jemand helfen?
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
8.391
Punkte für Reaktionen
1.156
Punkte
288
Beim Login auf der Synology ist mir aufgefallen, dass der Ordner Sonstiges die Berechtigungen `drwxrwxrwx+` hat.
Daran wird es wohl liegen. Das + zeigt an, dass neben den Linux-Berechtigungen auch ACL-Berechtigungen existieren.
NFS selbst hat mit Berechtigungen nicht viel am Hut, da wird nur auf IP-Adressen oder IP-Ranges eingeschränkt. Entscheidend ist, welche Rechte der Client nach dem Mount beim Mount-Verzeichnis (/nashome/Sonstiges bei dir) anzeigt.
Notfalls kannst du die ACLs auf der DS mit "chmod 777 /volume1/Sonstiges" komplett weghauen. Danach sollte es auf jeden Fall klappen.
 
  • Like
Reaktionen: Puddies

Puddies

Benutzer
Mitglied seit
11. Sep 2020
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
@Benares Das setzen der Berechtigungen hat geholfen. Vielen Dank! :)
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup