externe USB-Disk in volume1 mounten

  • Lange schon haben wir uns gewünscht, diese Mitteilung veröffentlichen zu können. Seit langer Zeit planen wir den Umzug auf neue Server und nun ist es geschafft. Um euch einen Einblick hinter die Kulissen zu geben haben wir einen extra Beitrag geschrieben:

    Das Forum hat eine neue Heimat bei netcup gefunden

    Wir möchten uns ganz herzlich bei netcup bedanken! necup stellt uns die neuen Server. Schaut mal in unsere Beiträge, was sich durch den Umzug alles verbessert hat.

_PP_

Benutzer
Mitglied seit
20. Dez 2012
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo Zusammen,

mein Gedanke: Quota für eine USB-Disk erreichen ...
Da das ja nur innerhalb volume1 geht, möchte ich einfach eine externe USB-Disk in einen freigegeben Folder vom volume1 mounten, und dann für den (Timemachine)User, der das nutzen soll Quota vergeben.

Habt ihr eine Idee, warum der Mount-Befehl in der /etc/rc.local nicht zum Erfolg führt?+ (es wird nichts gemountet).

EBI ist installiert, in der rc.local steht am Ende vor dem exit 0:

mount --bind /volumeUSB2/usbshare /volume1/TIMEMACHINE/

Mountpunkt ist angelegt.

Gruß&Dank
Peter
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen