Erinnerungen mit caldav funktionieren auf dem iPhone nicht

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
978
Punkte für Reaktionen
197
Punkte
69
Wenn du so nicht an die Einträg heran kommst, kannst du das aber mit Baikal (andere Server funktionieren ggf. auch, wenn Export möglich). Nachdem du es eingerichtet hast und die sync das den Phones funktionieren kannst du du die Files direkt auf den Server abgreifen indem du dich da einloggst und den letzten Eintrag (nach Datum) exportierst und öffnest. Dort muss ja der alles enthalten sein. Kannst du anschließend die Datei in MacOS importieren? Wenn ja wird alles richtig angezeigt?

Trotzdem glaube ich wegen der Häufigkeit der Fehler, dass nicht viele betroffen sind (Internetsuche) oder es einfach nicht bemerken - das hätte vielen mehr auffallen müssen. Kannst du dein MacOS neu aufsetzen -. nicht das es durch ein Update von einer vorigen Version mitgeschleppt wird?

Ich hab einmal senderversteller angeschrieben, welcher ach IOS und MACOS im einsatz hat - mal sehen ob er antwortet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ghost108

Benutzer
Mitglied seit
27. Jun 2015
Beiträge
648
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
ich würde nachher mal eine virtuellen macos aufsetzen und es darüber probieren.
 

Ghost108

Benutzer
Mitglied seit
27. Jun 2015
Beiträge
648
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
Lange nichts gehört und dennoch verfolgt mich das Thema endlos!
auch mit dem virtuellen macos hat es nichts gebracht.

Der Support von Syno ist auch beschissen:

Sehr geehrter Kunde,
hier gab es seitens Apple Änderungen des CalDAV Protokolls.
Somit können wir dies Verhalten derzeit leider nicht ändern.

Hier gibt aber auch noch keine offizielle Ankündigung von Apple, dass es Änderungen, Korrekturen geben wird.

Somit ist eine Hilfe unsererseits derzeit nicht möglich.

Auf meine Frage, ob es nun ein Fehler von Apple oder Synolog ist, wurde sich nicht mehr geäußert.
Lange Rede kurzer Sinn: Eine Lösung ist so nicht zu erwarten.

Nun habe ich mir aber folgende Frage gestellt:
Ich habe noch eine outlook.com E-Mail Adresse.

Wenn ich diese unter macOS einbinden (als exchange Konto), werden mir folgende Optionen angezeigt:
Bildschirmfoto 2022-04-08 um 10.01.33.png

Und siehe da, auch tadellos in der Erinnerungen-App von Apple:
Bildschirmfoto 2022-04-08 um 10.02.14.png

Jetzt nur zum Verständnis.
Verhällt sich Exchange anders im Vergleich zu caldav?

Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, auf der Syno auch eine Exchange Lösung (nur für Kalender, Erinnerungen) einzurichten?
oder so ähnlich??
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
978
Punkte für Reaktionen
197
Punkte
69
ich denke es liegt an Apple und es ist so gewollt. Die machen mal wieder ihr eigenes Ding.

Du wirst damit leben müssen oder andere Hardware oder Software aus Ausweichprodukt nutzen.

Du kannst natürlich eine VM mit Windows und Exchange installieren, sofern die DS das unterstützt. Ich glaube aber nicht das du damit glücklicher wirst.
 

Ghost108

Benutzer
Mitglied seit
27. Jun 2015
Beiträge
648
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
Eventuell fällt dir noch eine andere Lösung ein?
Eventuell eine Docker Lösung oder was auch immer.
Ich denke Exchange installieren ist auch nicht kostenfrei
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup