DSM Aktualisierung: Verbindung fehlgeschlagen

cometchaser

Benutzer
Mitglied seit
15. Mrz 2014
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

ich habe eine DS212j mit DSM Version DSM 4.2-3211 und wollte nun auf eine neue Version upgraden.
Allerdings, wenn ich in der Systemsteuerung auf DSM Aktualisierung klicke dann kommt eine Fehlermeldung:

Verbindung fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen.

Ein klick auf OK. und man ist wieder zurück in der Systemsteuerung.
Die IP Adresse ist manuell vergeben.

Wie kann ich ein Upgrade durchführen?

Vielen Dank für Hinweise
cometchaser
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. Sep 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
414
Alternativ das DSM-File für Deine DS auf der Synology-Support-Seite herunterladen und manuell einspielen.
 

OlafS

Benutzer
Mitglied seit
16. Mrz 2014
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

nachdem die DS jahrelang keinerlei Probleme machte, habe ich nun auch die oben geschilderten Schwierigkeiten. Ich habe heute versucht in diesem und in andern Foren etwas zu finden. Leider erfolglos. Habe auch die bisherige Konfiguration mit DHCP auf eine feste IP umgestellt. DNS Server befindet sich auch im gleichen Subnetz etc.
Wäre also für eine Lösung sehr dankbar. Ich würde ja auch das DSM File manuell einspielen, aber das findet m.E. auf der gleichen Seite im DSM statt und diese schliesst sich nach bestätigung des Fehlers automatisch. Einen Kommandozeilenbefehll für das einspielen des DSM Updates kenne ich nicht. Ich würde diesen Weg aber auch nicht unbedingt gehen wollen.
Was mir noch aufgefallen ist: Der Aufruf des Ressourcen-Monitors wird mit der gleichen Fehlermeldung abgebrochen.

Vielleicht hat jemand noch eine Idee. Ich habe als Router einen Speedport, keine Firewall aktiviert, Paketupdates funktionieren Problemlos, momentane Version ist DSM 4.2-3211.

Vielen Dank im Vorraus

OlafS
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. Sep 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
414
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und nochmal versuchen.
 

OlafS

Benutzer
Mitglied seit
16. Mrz 2014
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, soweit bin ich auch fast.
Eine kleine Frage dazu, nur zurücksetzen oder zurücksetzen incl. DSM Reset (also kurz oder lang resetten)?

Beste Grüße
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. Sep 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
414
Ich meinte nicht den Reset-Taster auf der Rückseite, sondern das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen in der Systemsteuerung.
 

bboerdnoer

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2014
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ruhig bleiben

Du musst nur Geduld haben und öfter probieren(Server sind überlastet????).
Bei mir hat es auch erst nach mehreren Anläufen zu verschiedenen Tageszeiten geklappt.
Zugegeben die Fehlermeldung ist IRREFÜHREND.
 

BartS

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hab leider auch das Verbindungsproblem bei der DSM-Aktualisierung.

Jetzt ist das Update doch schon ziemlich lange draußen. - Gibt es doch nicht, dass die Server immer noch so arg überlastet sind.
Bisher nie irgendwelche Verbindungsprobleme, aber seit 2 Tagen war jeder Versuch ohne Erfolg.

Hab mir ja das Update schon manuell runtergeladen, aber das Problem ist, dass mit dem Verbindungs-Warnfenster auch jedesmal die DSM-Aktualisierung geschlossen wird. - Ich kanns nicht manuell einspielen. Gibt es da einen Trick?
 

borg2k

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2012
Beiträge
1.789
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hä,

einfach nicht auf Suche klicken sondern stattdessen auf manuelle Aktualisierung und dann die Datei auswählen auf der Platte, da sollte keine Warnmeldung kommen.
 

BartS

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Geht leider nicht.

Wenn ich in der Systemsteuerung auf DSM-Aktualisieren klicke, öffnet sich das Fenster und zeitgleich fängt die Suche an. - Da klicke ich auf nichts mehr.
Nach 3sek kommt "Verbindung fehlgeschlagen..." - und wenn ich das wegklicke, ist das gesamte Fenster zu und ich bin wieder in der Systemsteuerung.
 

borg2k

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2012
Beiträge
1.789
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dann stimmt was an deiner Netzwerkkonfig nicht, nach 3s kommt da normalerweise kein Timeout.
 

BartS

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mmm.

Hab ich mir auch gedacht, bevor ich gelesen habe. - Dass diese Meldung auch bei Server-Überlastung kommt.
Und ich hab ja eigentlich nie was verändert und bisher hat immer alles funktioniert. - Und im Paketzentrum hab ich auch vorhin noch 6 Pakete aktualisiert, während die DSM-Aktualisierung nicht gegangen ist.
 

bboerdnoer

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2014
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Geht denn der Zugriff auf die DS im Netz als solches, lässt sich der Zeitserver aktualisieren?
 

BartS

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja, gerade Zeitserver aktualisiert.
Sonst geht auch alles. - Grad übers Mobilfunknetz auf die Photostation zugegriffen.

Wie gesagt, alles bis auf dieses Fenster. - Mit dem zusätzlichen Problem, dass ich nicht die Möglichkeit hab, das manuell zu machen.
Gibt es irgendeinen abgesicherten Modus oder so? - Irgendeine zweite Möglichkeit, wie man ohne Datenverlust oder Reset auf 5.0 aktualisieren könnte?
 

bboerdnoer

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2014
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein Aufruf an Synlogy: Baut doch mal ein Widget mit der einfachen Funktionalität und der Anzeige : JA oder NEIN (kann auch Haken oder Kreuz sein).
Mit folgenden Aussagen :1.internes Netz 2.DHCP an oder aus 3.Netzwerkadapter 4.IP Adresse OK 5.Namserver erreichbar 6.Internet erreichbar 7.Zeitserver erreichbar 8.Synlogy Server erreichbar 9.Synlogy DNS erreichbar und so weiter.
Damit hätte man auf einen Blick alles.
 

bboerdnoer

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2014
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mach mal einfach aus und an, sprich geordneter Neustart und gleich im Anschluß Aktualisierung.Hat bei meiner DS 410 geholfen bei meinen anderen beiden ging eine sofort zu aktualisieren und die ander mit der Ausdauermethode.
 

bboerdnoer

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2014
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Noch mal zu meinem Aufruf.Ich komme darauf wiel es diesen einfachen Check bei meiner DreamBox und auch schon bei meiner uralten D-Box drin ist.:eek::eek::eek::eek:
 

BartS

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mach mal einfach aus und an, sprich geordneter Neustart und gleich im Anschluß Aktualisierung.Hat bei meiner DS 410 geholfen bei meinen anderen beiden ging eine sofort zu aktualisieren und die ander mit der Ausdauermethode.

Leider kein Erfolg.
Gibt es irgendeine andere Methode, ein neues OS aufzuspielen?

Das ist doch echt ärgerlich. - Schon alleine, dass es offenbar keine unterschiedlichen Fehlermeldungen gibt, zwischen einem Problem beim Synology-Server und meiner NAS.
 

BartS

Benutzer
Mitglied seit
06. Dez 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Noch jemand einen Tipp?

Leider hat sich an dem Problem bisher nichts geändert.

Bin allerdings gerade drauf gekommen, dass rechts das Fenster "Ressourcen Monitor" nichts anzeigt und ausgegraut ist mit der Meldung "Wird geladen"...

Wenn ich draufklicke kommt die gleiche Fehlermeldung wie bei der DSM-Aktualisierung: "Verbindung fehlgeschlagen. Bitte überprüfen sie ihre Netzwerkeinstellungen."

Mmm...
 

bboerdnoer

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2014
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Morgen alle
Hab das Thema bei Synology mal eingestellt:http: //forum.synology.com/enu/viewtopic.php?f=3&t=82969&e=0 .
Habe den Vorschlag zur Entwicklung eines einfachen Widges gemacht.

A call to Synlogy: Build times but a widget with the simple functionality and the display: YES or NO (can also hook or cross to be).
With the following statements: 1.internes network 2.DHCP on or off 3.Netzwerkadapter 4.IP address OK 5.Namserver accessible 6.Internet accessible 7.Zeitserver accessible 8.Synlogy server accessible 9.Synlogy DNS reachable and so on.
This would have everything at a glance

Ein Aufruf an Synlogy: Baut doch mal ein Widget mit der einfachen Funktionalität und der Anzeige : JA oder NEIN (kann auch Haken oder Kreuz sein).
Mit folgenden Aussagen :1.internes Netz 2.DHCP an oder aus 3.Netzwerkadapter 4.IP Adresse OK 5.Namserver erreichbar 6.Internet erreichbar 7.Zeitserver erreichbar 8.Synlogy Server erreichbar 9.Synlogy DNS erreichbar und so weiter.
Damit hätte man auf einen Blick alles.
with kind regards

Vielleicht sollten sich zur Verstärkung noch ein paar User mit einem Kommentar dort dranhängen!
MfG
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen