DSM 5.1 Beta (4977) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

C-Hot

Benutzer
Mitglied seit
19. Jan 2012
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

geimist

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
4.663
Punkte für Reaktionen
659
Punkte
194
Bzgl. CloudStation DockIcon:

@CoffeeC:
Daran hatte ich auch schon gedacht, hilft aber nicht. Es ist nicht das Icon der "Synology Cloud Station.app" aus dem Programmordner sondern der Anwendung ~/.CloudStation/app/bin/cloud-ui. Und das scheint mir ein kompiliertes Binary zu sein, wo man nicht so leicht rein kommt.

Bzgl. MailServer:

Der Support war heute morgen auf meiner DS und hat etwas am Zertifikat gebastelt. Hat aber nicht geholfen.
Jetzt sind sie schon fast eine Stunde auf der DS. Er hatte mich gefragt, ob ich auch ein Intermediate Zertifikat (Zwischenzertifikat) installiert habe. Habe ich natürlich, da das Zertifikat von StartSSL ist. Strassenbahn hat ja schon geschrieben, dass er auch ein eigenes, gültiges zertifikat installiert hat.

Haben die anderen, bei denen der MailServer nicht mehr geht auch ein eigenes, gültiges zertifikat installiert? Auch ein Zwischenzertifikat?
 

schnabel

Benutzer
Mitglied seit
08. Sep 2013
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mail Server

Ich habe ebenfalls ein StartSSL-Zertifikat mit den entsprechenden Zwischenzertifikaten installiert und bekomme aus meinem Mail Server auch keinen Mucks mehr raus.

Wenn ich versuche, Mail Server zu deinstallieren, kommt die Aufforderung, zuerst Mail Station zu deinstallieren. Ich habe aber ein wenig Sorge, dass dann die Postfächerinhalte auf meiner Synology gelöscht werden. Ist das so?
 

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Sep 2008
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
Kann pyLoad aber nicht starten:

/usr/bin/php: symbol lookup error: /volume1/@appstore/pyload/lib/libreadline.so.6: undefined symbol: PC
Lt. Releasenotes - Known Issues: evtl. das Paket erneut installieren, da Python nun "buildin" ist.
  • Due to the change that Python is now built-in, packages use Python as the framework might not work normally. Reinstallation of the package could resolve this issue.
 

Joesix

Benutzer
Mitglied seit
08. Feb 2012
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Haben die anderen, bei denen der MailServer nicht mehr geht auch ein eigenes, gültiges zertifikat installiert? Auch ein Zwischenzertifikat?

Ja, ich habe ein eigenes CACert Zertifikat, ebenfalls mit Zwischenzertifikat. Im englischen Forum hat ein User das eigene Zertifikat gegen ein Synology-Self-Signed Zertifikat getauscht und somit den Mailserver zum Laufen gebracht. Diese Lösung kommt für mich aber nicht in Frage.
 

DKeppi

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2011
Beiträge
3.148
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
114
Lt. Releasenotes - Known Issues: evtl. das Paket erneut installieren, da Python nun "buildin" ist.

Danke für die Info.
3x sollte reichen, ich bekomms nicht hin - bin jetzt mal auf die Downloadstation umgestiegen!
DLC's kann man ja auch decrypten ;)
 

CoffeeC

Benutzer
Mitglied seit
24. Sep 2014
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auf die Gefahr hin, dass es ne dumme Frage ist:
Habt ihr das Zwischenzertifikat mit in die Datei des Eigendlichen integriert, oder als seperate Datei in die DS geladen?
Falls ihr das Zwischenzertifikat seperat habt könnte das Problem ggf durch die Zusammenfassung der crts behoben werden.
 

Trymon

Benutzer
Mitglied seit
13. Dez 2012
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe auch ein STARTSSL Zetrifikat
 

Joesix

Benutzer
Mitglied seit
08. Feb 2012
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mailserver lehnt Verbindungen ab

MailServer Probleme:

Aua, das sieht nicht gut aus. Auch wenn mein MailServer nach dem Downgrade eigentlich wieder läuft scheint es doch tiefer liegende Probleme zu geben:
Rich (BBCode):
Sep 25 16:47:31 ds postfix/smtpd[13020]: connect from ec2-54-183-248-186.us-west-1.compute.amazonaws.com[54.183.248.186]
Sep 25 16:47:31 ds postfix/smtpd[13020]: SSL_accept error from ec2-54-183-248-186.us-west-1.compute.amazonaws.com[54.183.248.186]: lost connection
Sep 25 16:47:31 ds postfix/smtpd[13020]: lost connection after CONNECT from ec2-54-183-248-186.us-west-1.compute.amazonaws.com[54.183.248.186]
Sep 25 16:47:31 ds postfix/smtpd[13020]: disconnect from ec2-54-183-248-186.us-west-1.compute.amazonaws.com[54.183.248.186]
S

Vielleicht solltet Ihr Eure /volume1/@maillog/maillog auf änhliche Einträge überprüfen und dann unbedingt auch ein Ticket öffnen.:mad:
 

geimist

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
4.663
Punkte für Reaktionen
659
Punkte
194
Der Support war gerade noch mal auf meiner DS (inzwischen ist es dort 23:00 Uhr …).

Der MailServer läuft wieder :)
Ich weiß allerdings noch nicht, was er gemacht hat. Ich könnte mir vorstellen, dass sie das Paket bald aktualisieren.
 

schnabel

Benutzer
Mitglied seit
08. Sep 2013
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Maillog

Auch bei mir gibt's lustige Fehler rund um SSL und den Mailserver:

Rich (BBCode):
Sep 25 17:32:40 DiskStation postfix/smtpd[4015]: warning: cannot get RSA certificate from file /var/packages/MailServer/target/etc/ssl/mailserver_ssl.pem: disabling TLS support
Sep 25 17:32:40 DiskStation postfix/smtpd[4015]: warning: TLS library problem: 4015:error:0906D066:lib(9):func(109):reason(102):NA:0:
Sep 25 17:32:40 DiskStation postfix/smtpd[4015]: warning: TLS library problem: 4015:error:140DC009:lib(20):func(220):reason(9):NA:0:
Sep 25 17:32:40 DiskStation postfix/smtpd[4015]: connect from ec2-54-183-149-130.us-west-1.compute.amazonaws.com[54.183.149.130]
Sep 25 17:32:40 DiskStation postfix/smtpd[4015]: warning: Wrapper-mode request dropped from ec2-54-183-149-130.us-west-1.compute.amazonaws.com[54.183.149.130] for service 465. TLS context initialization failed. For details see earlier warnings in your logs.
Sep 25 17:32:40 DiskStation postfix/smtpd[4015]: disconnect from ec2-54-183-149-130.us-west-1.compute.amazonaws.com[54.183.149.130]
 

devebero

Benutzer
Mitglied seit
18. Jan 2014
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@DKeppi

Ich dachte die Downloadstation kann nicht so viele Links verarbeiten? Wie zeihst du die Links aus den DLCs?
 

Trymon

Benutzer
Mitglied seit
13. Dez 2012
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na das klingt doch gut, wenn es gefixt worden ist bei dir haben die den Fehler wohl gefunden und das sollte relativ schnell zu einem neuen Paket führen.
 

cyber030

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe ebenfalls ein StartSSL-Zertifikat mit den entsprechenden Zwischenzertifikaten installiert und bekomme aus meinem Mail Server auch keinen Mucks mehr raus.

Wenn ich versuche, Mail Server zu deinstallieren, kommt die Aufforderung, zuerst Mail Station zu deinstallieren. Ich habe aber ein wenig Sorge, dass dann die Postfächerinhalte auf meiner Synology gelöscht werden. Ist das so?

Nein werden nicht gelöscht ,war bei mir nach der neuinstallation alles wieder da
 

Giri

Benutzer
Mitglied seit
14. Aug 2012
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Fraland

Betreffend Cloud-Station und dem sichtbaren "cloud-ui" Symbol im Dock auf dem Mac:

Ich hatte zu diesem Thema einen bug bei Sync aufgemacht.
Workaround gibt es offenbar keinen zurzeit, zumindest wurde keinen kommuniziert - der bug sei jedoch bekannt und werde im nächsten Release gefixt
 

thegangsta

Benutzer
Mitglied seit
13. Jan 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hat schon jemand die SSD cache Geschichte mit nur einer SSD zum Laufen gebracht? Ich hatte noch eine ältere 60GB SSD "rumliegen", die wird zwar als SSD erkannt, aber die Option SSD Cache erscheint im Storage Manager nicht, ich kann die Platte nur als normales Volume gebrauchen . Gibt es irgendwo eine Liste welche DS Modelle und welche SSD überhaupt unterstützt werden? Ich habe eine DS 411+ mit einer OCZ Vertex 2 getestet.
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.640
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
338

thegangsta

Benutzer
Mitglied seit
13. Jan 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für den Link, da ist die kleine OCZ leider mal nicht drin.

In den Release Notes zur 5.1 Beta findet sich ein Hinweis darauf, dass in dem Bereich einiges angepasst wird:

12. SSD Cache

You can now create a read-only cache with one SSD.

hatte die Hoffnung, dass ich so relativ billig zu etwas mehr IOPS komme :)
 

schnabel

Benutzer
Mitglied seit
08. Sep 2013
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mittlerweile bin ich über "doveadm log errors" auch auf diese Meldung gestoßen, die ja doch auf ein Zertifikatsproblem hindeutet:

Sep 25 22:23:32 imap-login: Fatal: Can't load ssl_cert: error:0906D066:lib(9):func(109):reason(102)

BTW: Wieso wird mir die Meldung nicht im /volume1/@maillog/maillog angezeigt? Wo muss ich da gucken bzw. welche Einstellung muss ich verändern?
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup