DSM 5.0 Final (4458) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

Tommi2day

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2011
Beiträge
1.029
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
58
Failed to run PQexec: ERROR: current transaction is aborted, commands ignored until end of transaction block
Mar 18 17:22:50 ds210j synosnmpcd: db_handler_class.cpp:551 Error: cannot create the update time table
Er kann keine Tabelle in Postgresql anlegen.Das wird evtl. nur von Synology zu reparieren sein.
 

Struppix

Benutzer
Mitglied seit
10. Apr 2009
Beiträge
657
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
zu früh gefreut.

Hi Jan,

mal ne blöde Frage. Probiere bitte den Ressourcenmonitor im Synology Assistanten zu starten.
Ich habe schon geraume Zeit das gleiche Problem. Bei mir läuft der Monitor aber über den Assistant und tw. den Mobilen DSM.

Könnte es nicht wirklich was an den NW Einstellungen sein ?

Struppix
 

funny7575

Benutzer
Mitglied seit
08. Jan 2014
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo hab DSM auf 5.0 upgedatet und OC 6 installiert hab noch folgenden Fehler
Can't write into config directory!
This can usually be fixed by giving the webserver write access to the config directory.

hab schon so viel gelesen und versucht bin aber newbie könnte mir jemand helfen

funny7575
 

raymond

Benutzer
Mitglied seit
10. Sep 2009
Beiträge
4.702
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
118
Hoffentlich kommt bald ne bugfix Version raus...wird Zeit.
 

jan_gagel

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
1.890
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Er kann keine Tabelle in Postgresql anlegen.Das wird evtl. nur von Synology zu reparieren sein.

Dumm, Synology verweigert mir den Dienst, sie sind der Meinung, ich hätte IPKG installiert und damit keinen Support mehr. IPKG hatte ich drauf, mit dem Update auf DSM 5.0 beta und dann auf 5.0 release ist ja die Funktionalität verloren gegangen, was ich nicht wieder aktiviert hatte. Synology meint, ich soll die Maschine neu installieren, dann würde es gehen. Dank meiner komplizierten Zarafa-Konfiguration wollte ich das nicht machen.

Ich wollte grad mal die pg-DB anhalten, find nur kein Skript dazu.

@Struppix: Die Verbindung vom Assistent zur DS funktioniert und der Ressourcen-Monitor des Assistenten funktioniert.
 

Tommi2day

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2011
Beiträge
1.029
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
58

reiki

Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2012
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Manuell angestoßen klappt das HiDrive-Backup-Paket bei mir auch.

Ich kann aber keinen Zeitplan mehr erstellen zur täglichen automatischen Sicherung. ....

Habe zwar den Grund nicht gefunden, aber eine einfache Lösung. Den bisherigen Backup-Eintrag im HiDrive-Paket (bereits mit der DSM Beta 5.0 erstellt und beim upgrade auf die Final 5.0 wurde dieser automatisch beibehalten) zur Sicherung habe ich gelöscht und neu angelegt. Und siehe da, es klappt auch mit der Zeitplanerstellung. :)
 

jan_gagel

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
1.890
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
/usr/syno/etc/rc.sysv/S20pgsql.sh

Dankeschön. Ich dachte, ich könne phpPgadmin installieren, um zu schauen, ob da in den Tabellen was nicht paßt. Aber ich bekomm immer die Meldung, daß ich phpPgadmin nicht installieren kann. Auch nicht, nachdem ich pgsql neu gestartet hab. Gibts irgendwie einen Konsistenz-Check der Datenbank?
 

bigmag

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2007
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

DKeppi

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2011
Beiträge
3.117
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
104
Das Build Date in der VERSION ist aber identisch -> 6.3.2014
Hat jemand noch die alten pat um vergleichen zu können, denke aber da hat sich nichts geändert! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

MikeDeltaHH

Benutzer
Mitglied seit
26. Jul 2013
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bei meiner DS413 gleiches Problem mit dem Systemruhezustand... bei der 4.3 funktionierte es wirklich gut und seitdem ich die 5.0 drauf habe geht die DS meist wenn überhaupt in den Festplattenruhezustand - ich habe sogar schon tagsüber bis auf WebDAV fast alle Dienste abgeschaltet ohne Besserung... :(
 
Zuletzt bearbeitet:

wobcom

Benutzer
Mitglied seit
04. Feb 2014
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ruhezustand.

Ich habe jetzt mal eine Frage, warum sind alle so "geil" auf den Ruhezustand? Sagt aber nicht ihr wollt Strom sparen. Oder habe ich irgendwas verpasst, das es so wichtig macht.
Htaccess oder andere Sicherheitsrelevante Dinge die nicht funktionieren , das kann ich ja nachvollziehen.

Wie war das denn bei anderen DSM Versionen, wie schnell ist denn Synology bei updates, um diverse Bugs zu beseitigen erfahrungsgemäß.Ich habe
das Nas noch nicht lange, deshalb würde ich gerne wissen, wie eure Erfahrungen diesbezüglich so sind?
 

Pulpi

Benutzer
Mitglied seit
24. Feb 2014
Beiträge
243
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Das Build Date in der VERSION ist aber identisch -> 6.3.2014
Hat jemand noch die alten pat um vergleichen zu können, denke aber da hat sich nichts geändert! :)

Die alte .pat Datei habe ich noch Zuhause, da könnte ich durchaus mal schauen ob die MD5-Werte übereinstimmen ;-)

Edit: Was kommt denn, wenn man nach Updates sucht? Wird einem da ein Update vorgeschlagen?
 

MikeDeltaHH

Benutzer
Mitglied seit
26. Jul 2013
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe jetzt mal eine Frage, warum sind alle so "geil" auf den Ruhezustand? Sagt aber nicht ihr wollt Strom sparen. Oder habe ich irgendwas verpasst, das es so wichtig macht.
Htaccess oder andere Sicherheitsrelevante Dinge die nicht funktionieren , das kann ich ja nachvollziehen.

Wie war das denn bei anderen DSM Versionen, wie schnell ist denn Synology bei updates, um diverse Bugs zu beseitigen erfahrungsgemäß.Ich habe
das Nas noch nicht lange, deshalb würde ich gerne wissen, wie eure Erfahrungen diesbezüglich so sind?

Doch, ich bin so geil auf´s Strom sparen, denn im Ruhezustand verbraucht die DS fast keinen Strom und da ich tagsüber eher weniger auf meine Daten zugreife war das einer der Hauptgründe warum ich mir dieses Modell überhaupt erst gekauft habe und mit der 4.3 funktionierte das auch echt gut!
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.683
Punkte für Reaktionen
474
Punkte
459
Ich habe jetzt mal eine Frage, warum sind alle so "geil" auf den Ruhezustand? Sagt aber nicht ihr wollt Strom sparen. Oder habe ich irgendwas verpasst, das es so wichtig macht.
Htaccess oder andere Sicherheitsrelevante Dinge die nicht funktionieren , das kann ich ja nachvollziehen.

Spontan fällt mir da ein: weil Strom Geld kostst! Eine DS213+ benötigt im Ruhezustand 3W, im Betrieb 20W.

htaccess ist mir hingegen völlig schnuppe, wenn ich meine DS nur in meinem abgeschotteten Heimnetz betreibe.

Ist wie immer eine Standpunktfrage. :)
 

Bernhard Heinz

Benutzer
Mitglied seit
24. Jul 2011
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
neue Ver 5.0 ???

Das Build Date in der VERSION ist aber identisch -> 6.3.2014
Hat jemand noch die alten pat um vergleichen zu können, denke aber da hat sich nichts geändert! :)

Habe es eben mal mit meinem laienhaften Kenntnissen verglichen.
Build Datum ist das gleiche (6.3.14), checksum file ist unterschiedlich, also wurde wohl irgendwas an Konfig-dateien gebastelt.
Über die Konfigurationskontrolle von Synology kann sich jetzt jeder so seine Gedanken machen.
Gruß
Bernhard
 

DKeppi

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2011
Beiträge
3.117
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
104
@Pulpi:
Nein, wird kein Update vorgeschlagen.
Manuell drüber installieren geht auch nicht, da dieselbe Build.

Bezüglich plex: Ich glaube es liegt an meinem LG TV und der App Medialink!
Über andere Clients gibts keine Probleme!!!!



@Bernhard Heinz
Hab gesehen, dass sich das File "updater" geändert hat... wird aber wohl nichts Aufregendes/Wichtiges sein.



Ein erster Patch 4458-1 wäre schon mal was :)
 
Zuletzt bearbeitet:

nachon

Benutzer
Mitglied seit
21. Aug 2011
Beiträge
2.622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
76
Ich habe jetzt mal eine Frage, warum sind alle so "geil" auf den Ruhezustand? Sagt aber nicht ihr wollt Strom sparen. ?

Doch.
Ich denke bei den meisten Leuten schläft die ds überwiegend. (Weil sie nicht zu Haus sind und die ds absichtlich nicht ins Netz stellen, oder aus was für gründen auch immer.)

Wieso soll die ds beim nichts tun bei mir 13 Watt verbraten?
 

Mainframe

Benutzer
Mitglied seit
03. Jan 2014
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei meiner DS413 gleiches Problem mit dem Systemruhezustand... bei der 4.3 funktionierte es wirklich gut und seitdem ich die 5.0 drauf habe geht die DS meist wenn überhaupt in den Festplattenruhezustand - ich habe sogar schon tagsüber bis auf WebDAV fast alle Dienste abgeschaltet ohne Besserung... :(

Auch ich habe das Problem mit dem Systemruhestand seit dem neuen update. HD´s laufen rund um die Uhr auf Vollgas!
 

wobcom

Benutzer
Mitglied seit
04. Feb 2014
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Stromverbrauch

OK, weiß ich bescheid. Ich dachte schon, das es um mehr geht. Das ist wirklich eine Standpunktsache. Die meisten Leute in Deutschland (Statistik) wechseln ihren Stromanbieter nicht, wodurch der Wettbewerb nur schleppend in Gang kommt.http://www.tagesspiegel.de/wirtscha...en-ihre-stromanbieter-wechseln/8720434-4.html .Mein NAS geht auch in den Ruhezustand, aber es funktioniert auch nur bedingt.Jedoch verbraucht das Ding ja keine 20 WATT http://www.hartware.de/review_1633_7.html. Letztendlich kann man sicher mit dem (regelmäßigen) Wechseln des Anbieters mehr Strom sparen. Aber natürlich und das sehe ich ähnlich , ist jeder Cent kostbar, letztendlich muß der Aufwand auch gerechtfertigt sein.Ich wechsle ständig den Gas und Stromanbieter und habe sämtliche Leuchtmittel in LED getauscht, also ich bin durchaus nicht gegen das Strom sparen...... ;-)
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen