DS916+ CPU Temperatur

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2012
Beiträge
448
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Ich habe meine DS415+ durch eine DS916+ ersetzen können. Vielen Dank dafür an Amazon.
Bei der DS916+ liegt die CPU Temperatur ohne Anstrengung schon bei knapp 50°C und das bei einer Umgebungstemperatur von etwa 20°C.

In welchem Rahmen bewegt sich die Temperatur denn bei euch?
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
134
Das ist eig. relativ hoch, aber auch zu Beginn (Installation, Einrichtung usw.) normal.

Meine DS selbst hat ca. 40°C im geschlossenen IKEA-Kasten (und ja, sie wird dann im Sommer umgezogen ^^)
 

PsychoHH

Benutzer
Mitglied seit
03. Jul 2013
Beiträge
2.967
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
78
916+: 43-46°C
Ist aber auch die ganze Zeit beim Prüfen der Platten und wird genutzt.

216+II: 45-48°C
 

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2012
Beiträge
448
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Da werde ich die Sache mal weiter im Auge behalten. Wenn sich das die nächsten Tage nicht ändert, werde ich am Wochenende das Teil mal zerlegen und den Kühlkörper auf richtigen Sitz überprüfen.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
6.107
Punkte für Reaktionen
208
Punkte
189
Musst du nicht zerlegen, m. M. nach.

Mir ist auch aufgefallen, dass die Temperatur der DS916+ gegenüber meiner alten DS415+ sehr sprunghaft ist.
Mal zeigt sie 40-42°C:

ds916_41c.jpg

und paar Augenblicke später ist sie auf 51°C und geht dann wieder runter auf ~ 40-41°C.

Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber ich persönlich habe das Gefühl, dass bei der Einstellung Lüftermodus > "Kühlmodus" die Temperatur (oder Temperaturanzeige) "sprunghafter" ist und bei der Einstellung Lüftermodus > "Stiller Modus" eher träge.
Bei den derzeitigen Temperaturen habe ich den Kühlmodus auf "Stiller Modus" stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
134
@TE: ich würde das nicht wirklich zerlegen. Eher in Ressourcenmonitor reingucken (CPU, RAM usw.). Vielleicht hält irgend ein Paket deine DS auf Trab und beansprucht so auch die Platten usw.?
 

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2012
Beiträge
448
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Deswegen habe ich ja die Zweifel... ich habe bei der CPU eine Auslastung von 0 bis ~5% und trotzdem an die 50°C.
Allerdings muss ich auch sagen das ich noch keine 60°C bei Belastung gesehen habe.
Gibt es eigentlich sowas wie einen Stresstest für die DS, damit man der CPU mal einheizen kann?

Edit:

Beim Docker-Paket gibt es einen prime95 Docker.
Den habe ich mal gestartet, damit bekomme 95% Auslastung an die 70°C.
 
Zuletzt bearbeitet:

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. Sep 2012
Beiträge
28.576
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
644
Das ist m.E. alles im grünen Bereich - auch die 70°C bei prime95.
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
134
Meine alte DS 411slim hatte oft um 65 bis gar 70 Grad inne (speziell im Hochsommer). Da habe ich sie an einem anderen Ort aufgestellt .. und schon um 45-50 Grad herum.

War bei 415+ auch so heiß gewesen oder ist dir nur bei 916+ aufgefallen (wie bist eig. draufgekommen, nachzugucken? ^^)
 

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2012
Beiträge
448
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Die 415+ stand an der selben Stelle. Da hatte ich eigentlich selten mehr als 42°C.
Wie ich drauf gekommen nachzusehen? Kann ich so genau nicht sagen... vielleicht eine kleine Zwangsstörung. ;)
Nein im Ernst. Ich habe aus Neugier mal in die Lüftersteuerung geschaut. Denn ich finde die 916+ leiser als die 415+ und da habe ich eben auch nach der CPU-Temp geschaut.
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
134
Evtl. hat 415+ ein anderes Kühler-Modus eingestellt bekommen als 916+?
Es gibt ja 3 Kühler-Modus-Optionen (ich weiß nicht alle auswendig).

Wenn 916+ leiser war, dann ist die Lüfter-Funktionalität auf Minimum gesetzt - d.h. Platten werden schwächer/weniger gekühlt = heißere Festplatten - denke ich mal so.
 

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2012
Beiträge
448
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Die Platten werden in der 916+ nicht wärme als in der 415+. Zumindest ist mir in der Richtung nichts aufgefallen.

Bei der Lüftersteuerung meine ich die scemd Datei direkt auf dem NAS. Ich meine nicht die drei Einstellungen die min im DSM einstellen kann.
 

cmdr_tom

Benutzer
Mitglied seit
24. Jul 2010
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
24
Meine RS814 ist im Normalbetrieb bei ca. 65°C und bei Indizierung bzw. bei hoher Last bei 77°C. Ist allerdings recht eng eingebaut im Rack.
 

PsychoHH

Benutzer
Mitglied seit
03. Jul 2013
Beiträge
2.967
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
78
Ich würde mit bei den Temperaturen echt keine Sorgen machen.
 

Joaquim

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2016
Beiträge
418
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
0
Das Thema zur Temperatur bzgl. DS916+ hatten wir vor ein paar Wochen schon mal --> CPU/System Temperatur DS916+

Bei mir sind es im Leerlauf auch um die 50° und unter Volllast war's noch nie über 65° (normalerweise gehts nicht über 60°). Mach hier noch keine Sorgen.
 

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2012
Beiträge
448
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Ok, alles klar. Danke.
 

Luis942

Benutzer
Mitglied seit
22. Jun 2012
Beiträge
448
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
28
Ich habe doch mal die DS zerlegt....
Die Wärmeleitpaste die Synology verwendet ist schon recht hart... Von der Konsistenz her ähnelt die eher vertrockneter Knete.
Ich habe die alte Paste entfernt und nun Paste von Noctua drauf gemacht.

Im Idle habe ich nun kaum mehr als 45°C. Über 60°C habe ich nun auch noch nicht bei Belastung gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

neuwi

Benutzer
Mitglied seit
31. Mrz 2014
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Guten Morgen

Schön zu Lesen, dass man im betrieb mit 50 Grad keine sorgen machen muss.
Meine 916+ läuft immer um die 50 Grad, in einem gestell welches hinten und vorne komplett offen ist, aber rechts davon steht eine DS214se.
Unter vollast geht sie max auf 51 Grad.
Lüfter einstellungen habe ich bei Stiller Modus.

Ich hoffe das liegt wirklich alles im Rahmen :)

Gruess
 

Scirocco3

Benutzer
Mitglied seit
29. Dez 2016
Beiträge
324
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Im Moment läuft seit heute Nacht der monatliche Smartstatus Check und außerdem eine Sicherung von 11TB auf die andere NAS.
Sprich die Platten stehen unter Last. Auf der CPU ist nicht so viel los ca. 10-15%.
Die DS steht vorne und seitlich frei. Hinten etwa Faustbreit Luft bis zur Wand.
Den Lüftermodus habe ich auf dem mittleren Modus (Kühlmodus). Lautstärke steigt bei mir dabei nicht an.
Die Temps liegen bei
43° CPU
38° alle Platten gleichmäßig
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.