DS415+ Status bkinkt nur gelb

Bodoman

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

folgendes Problem. Gestern Morgen blinkte unsere DS415 nur gelb am Status. HDD Lampen alle grün. DS war auf keinem Weg erreichbar.

Also mit dem Webbrowser drauf sagte mir das Ding es muss neu installiert werden. Haben wir gemacht. Alles wieder eingerichtet. Lief auch alles den ganzen Tag.

Heute Morgen das gleiche Spiel. Status blinkt gelb. Nicht erreichbar. Browser sagt neu installieren.

Hat so etwas jemand von Euch schon gehabt ?? Ist das ein HW defekt ?

VG
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Was sagt denn der Synology Assistent?
 

Bodoman

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ganz genau die Meldung im Assistent --> Konfiguration verloren

Webbrowser --> DSM wurde resetet neu installieren.
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
412
...Ist das ein HW defekt ?
Auszuschließen ist das nicht (bei der 414 meine ich war es sogar mal ein systembedingter Fehler einer ganzen Reihe). Schau Dir mal die SMART-Informationen der Platten an (Unter Integritätsstatus im Speichermanager) - es wäre auch möglich, dass hier Sektorfehler verantwortlich sind.
 

Bodoman

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also der SMART Status aller Platten ist Normal. Habe das Ding jetzt noch einmal installiert, ziehe mir die Daten runter und werde das Gerät wohl einschicken. Und danach das System nochmal komplett neu aufsetzen.

Vielen Dank für die Hilfe erst einmal.
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
412
Du musst schon in die detaillierten SMART-Informationen schauen, wie ich schrieb - der SMART-Status ist da nicht aussagekräftig.
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Insbesondere wenn die 414 schon älter ist, würde ich ein Ticket bei Synology aufmachen oder mit dem Händler reden. Es könnte wirklich der bekannte Fehler sein, der m.W. nur durch Hardwaretausch zu beheben ist.
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
412

Bodoman

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Smart 0 defekte Sektoren auf allen Platten, Integritätsstaus ok. 0 Neuverbindungen etc. Nur ein haufen Betriebsstunden. Platten sind nicht so groß hatte einen Test laufen lassen.
Ich werde das Ding tauschen lassen.

Aber trotzdem vielen Dank.
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
412
Wenn die anderen relevanten IDs (schwebende Sektoren, Multi-Zone-Errors usw) auch Null sind, dann sind die Platten soweit in Ordnung.
 

graysson

Benutzer
Mitglied seit
15. August 2016
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es zu dem Problem ein Update?

Seit kurzem geht es mir genauso.
Von einem Moment auf den anderen startet meine DS415+ (mit 4x4GB WD Red bestückt) neu und hat danach die Konfiguration verloren.
Die Status-LED blinkt orange und die Festplatten-LED's leuchten grün.
Laut DSM und SMART-Schnelltest sind die Platten auch in Ordnung.
Für den kompletten SMART-Test bleibt nicht genug Zeit zwischen den Abstürzen.

Nach einer Neuinstallation des DSM funktioniert die Disksation wieder für eine Weile (mal weniger als 30min und mal mehr als 24h), bevor der Fehler wieder auftritt.
Da ich nur 4x2GB Backup habe, war dieses nicht ganz aktuell.
Ich kopiere gerade Stück für Stück die Daten auf eine 8TB WD Mybook und wollte danach mal alles platt machen.


Wo findet man eigentlich die SMART-Werte? Ich habe zwar in den Einstellungen etc. gesucht, aber nichts gefunden.
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Willkommen im Forum!

Hauptmenü (oben links) / Speicher-Manager / HDD/SSD (hier die Platte auswählen) / Button "Integritätsstatus" / 2. Reiter "S.M.A.R.T.-Informationen". Wenn die numerischen SMART-Rohdaten gut sind und die Neuinstallation nicht für Abhilfe sorgt, würde ich ein Ticket bei Synology aufmachen. Mit welcher DSM-Version arbeitest Du?
 

graysson

Benutzer
Mitglied seit
15. August 2016
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antwort.

Es ist die DSM 6.0.1-7393.
Direkt nach der Installation will er ein Update machen, was ich aber ignoriere, da es die Abstürze nicht verhindert und ich eh nur meine Daten sichere bis zum nächsten Crash.

Ich habe mir die SMART-Werte mal angesehen.
Dort steht bei allen 4 Platten eine Null bei den Rohdaten (die Laufzeit etc. ausgenommen).
 
Zuletzt bearbeitet:

netfish

Benutzer
Mitglied seit
02. Oktober 2014
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin, hab wohl ein ähnliches Problem:

Heute die Syno angeschaltet: Nur die gelbe LED leuchtet und über den Web Assistant kommt die Aufforderung zur Neuinstallation der DSM - "DSM wurde auf ihrem DS215j zurückgesetzt, deshalb muss DSM neu installiert werden".

Kann man das irgendwie versehentlich hinbekommen?

Kann mir nämlich ansonsten auch nur das letzte DSM-Update als Ursache erklären. Hatte ich gestern ausgeführt, danach lief aber erstmal noch alles.

Gibt es ne Möglichkeit zur Rettung oder muss ich alles neu aufsetzten?

Edit: Im Synology Assistant wird bei mir übrigens als Status "Migrierbar" angezeigt, falls das irgendwie weiterhilft.
 
Zuletzt bearbeitet:

user4827

Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2016
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Ist es da nicht besser unter Systemsteuerung das geplante DSM Auto Update (bei mir nächste Ausführung 2016-08-29) abzustellen?

Nachtrag

Ist es möglich in dieser Situation durch eine ältere Datensicherung, die Geschichte wieder herzustellen? Ich meine das zurücksetzen der Systemkonfiguration!

Habt Nachsicht, ich bin Anfänger und kann es nicht anders oder besser beschreiben oder formulieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

shivas77

Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mich hat es auch erwischt. Status LED bei der DS415+ blinkt gelb. Die Diskstation setzt sich immer wieder zurück. Nach der Installation läuft es einige Minuten und dann verliert er die Verbindung. Die Diskstation startet neu und Status LED blinkt wieder. Im Browser steht das die Diskstation sich zurückgesetzt hat.

Die Platten habe ich geprüft. Alle beide WD Red sind in ordnung. Auch in einer DS920+ Von einem Freund liefen die problemlos einen ganzen Tag lang. Habe in die DS415+ neue WD Red 3TB eingesteckt und installiert. Die ds setzt sich immer noch nach ein paar Minuten nach dem ich neuinstalliert habe zurück.

Die Synology Support kann mir nicht weiterhelfen und mein das wahrscheinlich die reset Taste defekt ist.

Habt ihr eine Idee wie ich das wieder hinkriege?
 

user4827

Benutzer
Mitglied seit
20. Mai 2016
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Hast Du die Batterie mal erneuert? Geprüft ob, die Deine DS auf dem neusten Firmwarestand ist?
 

peterhoffmann

Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2014
Beiträge
3.186
Punkte für Reaktionen
160
Punkte
129
Eine CR1220 benötigst du zum Wechseln.

Und der Resetschalter lässt sich ja prüfen und im Notfall auslöten.
 

shivas77

Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Vielen Dank euch beiden für den Tipp mit der CR1220 Batterie.
Habe die Batterie gewechselt. Dachte mir wenn du schon ds Teil auseinander gebaut hast, dann kannst auch den 100 Ohm Widerstand drauflöten. Und siehe da, die DS415+ Läuft seit zwei Tagen durch.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.