DS215J - 'File Station' konnte noch NIE gestartet werden

kpl1949

Benutzer
Mitglied seit
22. Jul 2015
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
hat jemand eine Idee, warum auf der DS215J die "File Station" Anwendung nicht startet (konnte noch NIE erfolgreich gestartet werden). Egal aus welchem Browser (IE, Firefox, Chrome) und egal von welchem meiner Rechner aus (über das lokale Netzwerk). Alles PCs mit Win7 oder Win 8.1. Eine externe HD ist auch nicht angeschlossen.

Dieser Aktivitäts-Drehkranz der "FileStation" rotiert nach dem "Starten" zwar, aber an dem Status hat sich dann auch nach Stuuuuunden noch nichts geändert. Auch keine Fehlermeldung oder so.

Java und Flash sind alle aktuell.
Synology-Version: DSM 5.2-5592 Update 1.

Danke.

Gruß
kpl1949
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
6.774
Punkte für Reaktionen
499
Punkte
209
hast du Kaspersky laufen (KIS) ?
Falls ja, KIS > Einstellungen > Schutz > Anti Banner abschalten, dann startet die File Station sofort
 

kpl1949

Benutzer
Mitglied seit
22. Jul 2015
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
'File Station' eine "Banner-Anwendung"!??

Hallo Kurt,

>hast du Kaspersky laufen (KIS) ?
Genau. Jetzt - nach Deaktivierung des Banner-Blocks - klappt's. (Hoffe, daraus entstehen keine anderen unangenehmen Seiteneffekte).

Was mich jetzt nur wundert ist: Jeder Webseiten-Anbieter weiß doch, dass Banner als allgemeines Ärgernis von sozusagen allen geblockt werden.
Und dann baut man "Banner" sogar in eine kritische Web-Administratoroberfläche ein. Da haben die Synology-Leute aber offenkundig nicht tief genug nachgedacht ...

Aber egal. Und in jedem Falle: DANKE für den Tipp!!!

Gruß
kpl1949
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
6.774
Punkte für Reaktionen
499
Punkte
209
Gerne, hatte das selbe Problem am Anfang und hab es dann auch in einem anderen Forenbeitrag gefunden.
Du kannst deine DS zu den "erlaubten" Webadressen eintragen also "http://dein_ds_name:5000/5001" - AKTIV, danach kannst du den Banner wieder einschalten:

kis_antibanner_nas_freigeben.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

g202e

Benutzer
Mitglied seit
07. Jun 2009
Beiträge
2.292
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
82
Jeder Webseiten-Anbieter weiß doch, dass Banner als allgemeines Ärgernis von sozusagen allen geblockt werden.
... Da haben die Synology-Leute aber offenkundig nicht tief genug nachgedacht ...
Oder die Kaspersky-Leute! Bisher ist außer KIS keine andere Software in dieser Art aufgefallen.
Ich schätze die Chancen, dass ALLE es falsch machen und nur Kaspersky richtig, als ÄUSSERST GERING ein!
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen