DS215+ / 3TB RAID1. Kapazität erweitern

pixel24

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2014
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

ein Freund hat o.g. NAS mit derzeit 2 Stück 3TB HDD's die als RAID1 laufen. Nun würden wir gerne größere Platten einbauen z.B. 2 Stück 8TB. Welche Plattengröße kann ich den Boxen den maximal eingebaut werden? Das ist doch ein normaler SATA und wenn auf der Homepage der Hersteller Angaben gemacht werden bedeutet dies dass sie damit getestet haben aber die Wahrscheinlichkeit dass es auch mit größeren Platten geht ist hoch. Oder liege ich da falsch?

Kann ich zunächst wie im Falle eines RAID-Tauschs, also wenn eine Platte Probleme vorgehen:

- Erste Platte aus Volume nehmen und tauschen
- Volume wieder syncen
- Gleiches mit zweiter Platte

Danach hat sich ja weder Partition noch das FS vergrößert. Lässt sich das Volume (PArtition & FS) anschließend über die NAS vergrößern?

Das sind ja Linux-Dateisysteme. Wenn das Vergrößern über die NAS nicht gehen sollte kann ich die NAS nachdem bei Platten getauscht wurden herunterfahren und auf beiden Platten die Partition und das FS mit den Linux-Tools am Rechner vergrößern und anschließend wieder einbauen, oder?

Oder wie geht Ihr da vor?

Ja, Backup habe ich :)

Viele Grüße
pixel24
 

Stationary

Benutzer
Mitglied seit
13. Feb 2017
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
28
 

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
3.087
Punkte für Reaktionen
203
Punkte
123
Was genau ist perfekt?

Die verlinkte Seite ist eigentlich gar nicht hilfreich. Erstens ist sie für DSM 2.2 und älter, 2. wird da auch nur das beschrieben was er bereits gemacht hat. Nur sollte die Volumenerweiterung laut der Seite automatisch vorgenommen werden, was hier offensichtlich nicht passiert ist (Vermutlich weil der Speicherpool mehrere Volumen unterstützt). Was aber kein Problem darstellen sollte, einfach im Speichermanager manuell machen.

PS: Wichtige Angaben gehören vollständig in den Beitrag und nicht nur in den Thementitel.
 

Stationary

Benutzer
Mitglied seit
13. Feb 2017
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
28

pixel24

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2014
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ok, die SDM-Version habe ich überlesen. Das bedeutet ich kann wie ich geschrieben habe vorgehen und zunächst nacheinander beide Platte tauschen und dazwischen das RAID natürlich konsistent machen. Anschließend im Speichermanager das Volume vergrößern. Oder verstehe ich dich falsch?
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
17.824
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
439
PS: Wichtige Angaben gehören vollständig in den Beitrag und nicht nur in den Thementitel.
Das ist vielleicht dein Anspruch, aber sicher keine Notwendigkeit. Ich bin ja auch in der Lage, den Titel zu lesen, so wie ich auch in der Lage bin, aus der Eingruppierung des Threads in ein Themenfeld auf einen gewissen Kontext zu schließen, ohne, dass man mir wieder alles nochmal haarklein beschreiben muss.
 

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
3.087
Punkte für Reaktionen
203
Punkte
123
@pixel24 ja das hast du richtig verstanden. Nur ist noch gar nicht raus, ob du das Volumen manuell vergrößern musst.

@Puppetmaster,
  • ja das ist keine Notwendigkeit, aber hilfreich, wenn man sich die Angaben nicht erst an verschiedenen Stellen zusammensuchen muss. Nicht immer hat man beim Lesen den Titel im Blick.
  • Ja das ist mein Anspruch, sollte aber auch der Anspruch von denen sein, die hier um Hilfe suchen. Wird nicht immer wieder in Foren gepredigt, dass Hilfesuchende es den Helfenden, die das freiwillig in ihrer Freizeit tun, so einfach wie möglich machen sollten? Dass vielfach die Angaben mangels des dafür nötigen Wissen unvollständig bleiben müssen, ist mir bewusst. Das ist aber nicht das Thema. Das Thema ist, die nötigen Angaben nicht unnötig an verschiedenen Stellen zu verstreuen.
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
17.824
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
439
Also besser auch keine Signatur mehr, denn dann müsste man da ja im Zweifel auch noch nachschauen, was da steht.

Ich würde sogar soweit gehen, dass die wirklich harten Fakten immer in den Titel gehören, weil ich den auch noch auf Seite 10 des Threads schnell vor Augen habe und mir nicht mühsam in allen Seiten zusammensuchen muss, ob es nun ein RAID1, SHR oder doch ein RAID0 war...
 

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
3.087
Punkte für Reaktionen
203
Punkte
123
Das in einer Signatur unterzubringen, halte ich für sinnvoller als im Titel. Aber ich halte beide Orte aus unterschiedlichen Gründen für so etwas als ungeeignet. Für so etwas braucht es etwas was ständig präsent ist und aktuell gehalten wird.

Bei längeren Threads kann man es praktisch nicht verhindern, dass da die Infos über verschiedene Beiträge auf verschiedenen Seiten verstreut werden. Deshalb schrieb ich ja vorhin von unnötig und habe das extra hervorgehoben.
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
17.824
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
439
Und an unzähligen anderen Threads sieht man sehr schön, dass die herbeieilenden Helfer auch nicht alle immer das Lesen, was im Startpost steht.

Ich bleibe dabei. Wäre der von dir verlinkte Thread jetzt mal so 4 Seiten lang, dann wäre ich auf Seite 4 froh, wenn ich auch dort die Info DS118, kein SSH auf einen Blick hätte.
Die Infos zusätzlich noch in den Post zu schreiben, da habe ich ja gar nichts gegen, aber ich bin durchaus fähig auch den Titel noch mit einzubeziehen.
Schließlich klicke ich da aktiv drauf, wenn ich dort einsteigen möchte. Wer das dann nicht gelesen hat, welche Motivation sollte derjenige haben, da überhaupt drauf zu klicken?

Das Thema ist nun aber für mein Empfinden auch hinreichend ausgeschöpft.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.