DS212 + Windows 8 Pro

SilentMike

Benutzer
Mitglied seit
26. Nov 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

jetzt muss ich doch mal eine NooB Frage stellen. :eek:

Unter Windows 7 war es bis jetzt immer so, dass ich die DS212 unter Netzwerk als PC sehen konnte
und dort dann auch direkt auf alles (nach Anmeldung) zugreifen konnte.
Unter Windows 8 sehe ich die DS212 nicht, natürlich könnte ich jedes Verzeichnis als Laufwerk einbinden,
dass wären mir aber zu viele.
Ausserdem ist der Mensch ja ein Gewohnheitstier. :rolleyes:
Also muss irgendeine Einstellung unter Windows 8 anders sein, als unter Win 7,
kann mir bitte jemand sagen welche ?

Danke.

Gruß
Michael
 

Mike0185

Benutzer
Mitglied seit
26. Jun 2012
Beiträge
439
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
24
Hi Michael,

ich habe auch Windows 8 und sehe die DS ganz normal im Netzwerk. Prüfe doch mal ob du in Windows die Datei- und Druckerfreigabe auch aktiviert hast. Befindest du dich auch in der gleichen Workgroup / Arbeitsgruppe mit deiner DS?

Vll hilfts?!


Gruß Michael
 

SilentMike

Benutzer
Mitglied seit
26. Nov 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

alles gecheckt, habe testweise Firewall abgeschaltet, die Arbeitsgruppe geändert, nichts. Wird nicht angezeigt. :(
 

SilentMike

Benutzer
Mitglied seit
26. Nov 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Man muss sich halt nur mal die Zeit nehmen und 2 Stunden im Internet suchen. :cool:

In einem anderen Forum hatte jemand mit Win7 das selbe Problem, ihm wurde geraten den Local Master Browser zu aktivieren.
Dumm nur, bei mir war er eingeschaltet. :eek:
Also hab ich ihn ausgeschaltet und...es geht. :)
Ich hoffe das es das auch war und nicht bloß ein Zufall. :cool:
 

Mike0185

Benutzer
Mitglied seit
26. Jun 2012
Beiträge
439
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
24
Hrhrhr..... Windows halt ;-)

Aber habe den Local Master Browser auch nicht an. Vll beruhigt dich das etwas :D
 

jan_gagel

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
1.890
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
wegen solchen Unzulänglichkeiten setze ich auf eine funktionierende DNS-Struktur, anstelle solcher Würfelei mit dem Masterbrowser. Könnte sein, daß MS das Verhalten des Masterbrowsers unter Windows 8 wiedermal geändert hat, um die User erneut zu verwirren oder gar bewußt zu stören.
 

Tommes

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
8.389
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
249
Hi!

Eigentlich müsste ich ja jetzt anfangen zu jubeln. Denn ich habe es mit dem Upgrade auf Windows 8 Pro x64 endlich mal geschafft, das mir meine DS unter der Netzwerkumgebung von Windows nicht mehr angezeigt wird. Dieses Problem hatte ich noch nie und konnte es daher auch nie wirklich nachvollziehen, wenn hier jemand mit diesem Problem aufwartete! Aber jetzt ist es endlich soweit...

... das Problem ist nur... ich finde nicht wirklich eine Lösung!

Wenn ich im Windows Explorer auf "Netzwerk" gehe, werden mir alle Geräte im Netzwerk die ich habe angezeigt, nur nicht die DS. Jedoch kann ich die DS unter "Multimedia", als DLNA-Server sehen und auch problemlos darauf zugreifen. Genauso verhält es sich mit einem eingebundenen "Share" (ala Netzlaufwerk verbinden...) der DS, worauf ich auch problemlos zugreifen kann. Sobald ich oben in der Adressleiste \\MeineDS\ eingebe und die "Knickpfeiltaste" drücke, erscheind sie sogleich unter "Netzwerk" und kann problemlos darauf zugreifen. Schließe ich den Windows Explorer wieder, ist die DS unter "Netzwerk" wieder verschwunden. Sehr seltsam!

Da ich ja problemlos auf die DS zugreifen kann, liegt demnach wohl auch kein Konflikt mit dem Defender bzw. der Firewall von Windows vor. Auch avast! meldet keine Probleme. Hab auch schon alles abgeschaltet, aber ohne Erfolg. Wo ich jetzt noch dran schrauben könnte, wäre im "Editor für lokale Gruppenrichtlinien", aber da weis ich nicht so recht, wo ich anfangen soll. Vielleicht hat da je jemand mal einen Tipp für mich. Aufrufen kann man den Editor mittels "Windows-Taste und X", die Eingabeaufforderung als Administrator auswählen und dann "gpedit.msc" eingeben.

Diese Nuss muß doch irgendwie zu knacken sein. Habt ihr noch Tipps und Ratschläge? Mir gehen nämlich langsam die Ideen aus!

Vor dem Upgrade auf Windows 8 lief noch alles. Hatte vorher Windows 7 HP x64 !

Tommes!
 

Tommes

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
8.389
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
249
Hab die DS, nachdem ich sie mal wieder im "Netzwerk" sichtbar hatte, in die Favoriten kopiert... und geht. Nach dem Neutstart des Windows Explorers kann ich über die Favoriten problemlos auf die DS zugreifen. Ist zwar nicht "the real Jakob", aber immerhin!


Tommes!
 

jan_gagel

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
1.890
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
wieso verbindet ihr nicht einfach Netzlaufwerke? Entweder über eine Batch-Datei oder übern Explorer? Das wäre dann doch eine definitive Sache. Oder wenn es unbedingt ohne Laufwerk gehen soll, einfach eine Verbindung mit ipc$ machen und die Authentifizierung ist schon mal passé..

net use \\ip_der_ds\ipc$ password /user:username

Paßwort und Username können entfallen, sollte der Windows-User mit dem DS-User identisch sein
 

Tommes

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
8.389
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
249
Natürlich kann ich "Netzlaufwerke verbinden". Kein Problem... mach ich ja auch i.d.R. so auch wenn es hin und wieder einfacher ist, über "Netzwerk" die DS zu durchwühlen! Darum gehts mir ja auch garnicht. Ich will nur wissen und verstehen, warum die DS unter "Netzwerk" nicht angezeigt wird, meine anderen Geräte aber schon? Zumal die DS Unter Win7 noch angezeigt wurde!

Ich will es halt einfach nicht so hinnehmen, da ich weis, das es auch anders geht bzw. ging!

Tommes!
 

Curiosus

Benutzer
Mitglied seit
24. Feb 2011
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Leute,

Habe auch das Problem, dass ich meine DS111 unter Win8Pro im Windows Exploer nicht mehr unter "Netzwerk" angezeigt bekomme. Habe auch wie Du, Tommes, vielerlei recherchiert und ausprobiert - ohne Erfolg. Auch ich kann auf die Ordner der DS über "\\DS111\..." zugreifen.
Mir geht es auch so, dass ich einfach wissen möchte worin das Problem liegt.

Zwei Dinge sind mir ergänzend zu Euren Posts bei mir aufgefallen:
1. Die Windows 8 Installation meines Noteboos erfolgte in einem anderen Netzwerk. In diesem Netzwerk wurde die dortige gleiche DS111 tadellos im Explorer unter "Netzwerk" angezeigt. Dann das Win8-Notebook in mein Netzwerk integriert => keine Anzeige meiner DS111 unter "Netzwerk". Die DS111 beider Netzwerke sind identisch konfiguriert.
Der einzige Unterschied, der mir einfällt: im ersten Netzwerk ist der Router ein D-Link DIR615 und im 2. Netzwerk ist es eine Fritz!Box 7240.

2. In meiner DS111 war der Local Master Browser standardmäßig deaktiviert, sobald ich ihn aktiviert hatte erschien sofort meine DS im Explorer unter "Netzwerk" und zusätzlich noch die Fritz!Box, was immer das heißt. Das Problem ist halt, dass man diese Konfiguration ja so nicht stehen lassen kann, da ja dann das Gastkonto auf der DS passwortfrei freigeschaltet wird.

Kann damit jemand etwas anfangen?

PS: Etwas OT - eine Frage an Tommes: Nutzt Du auch die Windows 8 Anmeldung für die Anmeldung auf Deine DS-Ordner? Bei mir geht das nicht. Beim Zugriff auf die DS-Ordner muss ich die Login-Daten stets noch einmal eingeben.

Gruß, Curiosus
 

Tommes

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
8.389
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
249
Hi!

Ich benutze unter Windows seit eh und je ein Benutzerkonto mit Administrationsrechten, welches jedoch kein Passwort besitzt. Von daher gibt es auf meiner DS auch keinen identischen Benutzer! Dem einher geht dann natürlich ein lokales Windows 8 Benutzerkonto. Ich habe zwar spaßeshalber mal unter Windows 8 einen Benutzer mit Online-Konto erstellt, aber das ändert nichts an den Netzwerkbedingungen im Explorer.

Ich hab damals, unter Vista und Windows 7, einmalig die DS in der Netzwerkumgebung angeklickt und dann die Zugangsdaten speichern lassen. Die Anmeldedaten zur DS sind auch in der Anmeldeinformationsverwaltung ( welch ein Wort), abgelegt worden. Das Ganze wurde auch so von Windows 8 übernommen!

Und wie gesagt, ich habe vollen Zugriff auf die DS, sie wird halt nur nicht unter "Netzwerk" angezeigt.

Ich frag mich halt, wofür Microsoft einen Ordner für die Netzwerkumgebung einbaut, man dort aber noch lange nicht alle seine Geräte angezeigt bekommt.

Das mit dem Local Master Browser werd ich heut Abend mal testen, auch wenn das, wie du bereits erwähntest, kein Dauerzustand sein kann. Wenn es denn damit klappt! Allenfalls hätte man einen Anhaltspunkt, womit der ganze Spaß zusammen hängt!

Tommes
 

kucki

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe ähnliche Probleme! Vorher Windows 7 und jetzt neu installiertem Windows 8 pro kann ich nicht mehr auf meine DS212j zugreifen. Sie ist zwar als Medienserver und als Netzlaufwerk sichtbar, jeoch wenn ich sie wie gewohnt ein binden möchte, taucht immer diesselbe Fehlermeldung auf: Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen. Der Benutzer kann sich nicht anmelden, das das Konto momentan deaktiviert ist.
Die beschriebenen Problemlösungen habe ich auch schon versucht. Ohne Erfolg! Habt Ihr noch Ideen?
 

Curiosus

Benutzer
Mitglied seit
24. Feb 2011
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@Tommes:
Danke für Deine Anregungen bezüglich der Anmeldung an der DS mit dem Windows-Login. Werde mal einen extra Thread dazu erstellen.

Ich frag mich halt, wofür Microsoft einen Ordner für die Netzwerkumgebung einbaut, man dort aber noch lange nicht alle seine Geräte angezeigt bekommt.
Ich glaube nicht, dass es ein Windows-Problem ist. Wie gesagt, in einem anderen Heimnetz zeigt mein Notebook die DS111 tadellos unter "Netzwerk" an. Ich werde mich noch mal intensiv um die Routerconfig meiner Fritzbox kümmern.

Gruß, Curiosus
 

Tommes

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
8.389
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
249
Ich glaube nicht, dass es ein Windows-Problem ist. Wie gesagt, in einem anderen Heimnetz zeigt mein Notebook die DS111 tadellos unter "Netzwerk" an. Ich werde mich noch mal intensiv um die Routerconfig meiner Fritzbox kümmern.

Ich bin da anderer Meinung. Ich behaupte jetzt einfach mal, das es definitiv an Windows liegt. Nicht zwangsläufig an Windows 8, da die Probleme bei einigen hier im Forum auch schon unter Windows 7 oder sogar früher bestanden (DS wird im Explorer bzw. der Netzwerkumgebung nicht angezeigt, kein Zugriff auf DS im Windows Netzwerk etc.), aber es hat immer mit Windows zu tun. Ich habe hier auch schon ein paar mal gelesen, das es nach einer Neuinstallation von Windows auf einmal geklappt hat. Aber das kann es ja nicht sein, oder? Irgend etwas in Windows stellt sich da quer. Das schlimme ist halt nur, das man dieses "etwas" nicht Dingfest machen kann.

Ich fühle mich in meiner Aussage auch dahingehend bestätigt, da ich hier 3 Rechner (Laptop, HTPC & Desktop-PC) mit Windows 7 am laufen habe und ich überall die DS im "Netzwerk" angezeigt bekomme. Auf dem Laptop war vorher Vista drauf und auch hier konnte ich die DS sehen. Jetzt habe ich ein Upgrade meines Desktop-PC's mit Windows 8 hinter mich gebracht, wobei ich alle Einstellungen, Programme etc. übernommen habe und auf einmal kann ich nicht mehr meine DS im "Netzwerk" sehen. Ist doch komisch, oder? Hinzu kommt noch, das ich grade festgestellt habe, das ich meine Fritzbox 7390 unter Win8 auch nicht mehr im "Netzwerk" sehen kann. Warum weiß der Geier. Meinen HTPC und mein Laptop werden aber angezeigt. Klar, ist ja auch Windows drauf ;) ! Die DS und die Fritzbox laufen ja mit einem Linux-System!

Habe vorhin auch mal den "Local Master Browser" der DS aktiviert, jedoch ohne eine Veränderung. Zur Zeit wühle ich mich durch die Windows Firewalleinstellungen und durch den Gruppenrichtlinien-Editor. Das schlimme bei mir ist halt nur, das ich, wie gesagt, vollen Zugriff auf die DS habe und das macht die Suche nach dem Fehler nicht wirklich einfacher. Hab aber grad nicht so die Zeit, mich damit intensiv zu beschäftigen. Aber ich bleibe am Ball. Schließlich will ich ja eine Lösung für das Problem finden.

Tommes!

PS: Was mir noch aufgefallen ist. Seitdem ich Windows 8 auf meinem Desktop-PC habe, fährt der PC nicht mehr in den Standby, solange die DS eingeschaltet ist. Schalte ich die DS aus, geht auch der Rechner wieder schlafen. Irgendwas läuft doch da bei Microsoft gehörig falsch.
 

kucki

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo! Tatsächlich geht Windows 8 anders als 7 mit den Benutzerkonten um. Mein Problem ließ sich nur so lösen, dass ich ein Administrator Konto einrichten musste. Dieses muss erst über Dateiverwaltung/ Benutzer-kontenverwaltung freigeschaltet werden! Unter der Administrator-Anmeldung kann ich dann auch Netzwerkverbindungen herstellen, wie es ein "normaler Benutzer" es auch unter Windows 7 konnte! Was ich bisher nicht geschafft habe, diese Rechte auch auf mein anderes "normales Benutzerkonto" bei Windows 8 zu übertragen. Vielleicht kann mir da jemand helfen! Grüße
 

Tommes

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
8.389
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
249
Das sollte doch gehen, wenn man in der Systemsteuerung unter Benutzerkonten den Benutzertyp ändert. Dort kann man doch einstellen, ob der Benutzer ein "normalsterblicher" oder ein "Administrator" sein soll.

Ergänzung: Ist zwar ungetestet, aber vielleicht geht das auch, wenn du mit einem Rechtsklick auf das Netzlaufwerk klickst, welches du den Benutzer zur Verfügung stellen möchtest und dann unter Einstellungen/Sicherheit deinen "normalen Benutzer" die nötigen Rechte erteilst. Weis aber nicht 100%ig, ob das da der richtig Ort ist, um sowas einzustellen.


Tommes!
 
Zuletzt bearbeitet:

franky007

Benutzer
Mitglied seit
17. Nov 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
keine DS211j unter Win8

Hallo Tommes,

hast Du schon eine Lösung gefunden. Ich habe das gleiche Problem mit einer DS211j. Auf meinem Laptop war die DS unter Win7 in der Netzwerkumgebung immer sichtbar. Nach dem Update auf Win8 ist sie nicht mehr da. Die Fritzbox wird bei mir unter Win8 aber noch angezeigt. Über ein Netzlaufwerk kann ich Problemlos eine Verbindung herstellen, aber dabei startet die DS bei jedem Rechnerstart auch die Platten der DS. Bei alle anderen Rechnern (WinXP, Vista und Win7) funktioniert alles. Es muss also an Win8 liegen.
 

Tommes

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
8.389
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
249
Nein, eine Lösung habe ich noch nicht gefunden. Hatte die letzten Tage aber auch nicht wirklich Zeit gehabt, mich weiter mit Windows 8 zu beschäftigen. Als Übergang habe ich die DS im Windows Explorer in die Favoriten aufgenommen. So kann ich mal auf die Schnelle auf alle Share's zugreifen. Ich bleib aber am Ball. Sobald ich wieder mehr Zeit habe, werde ich mich nochmal damit ausseinander setzen.

Tommes!
 

franky007

Benutzer
Mitglied seit
17. Nov 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe Gestern noch was interessantes festgestellt. Ich habe den Laptop vom Kabel getrennt und per W-Lan verbunden und siehe da, die DS war da. Wieder per Kabel verbunden, war sie wieder weg. Eine Aktualisierung der Lan Treiber brachte keinen Erfolg. Es muss aber irgendwie an dem Netzwerkadapter liegen. Vielleicht hilft das jemanden weiter.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup