DS207 nach Firmware upgrade mittels UI nicht mehr erreichbar

jupiter6

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach dem upgrade der Firmware auf 640 funktioniert der File Zugriff schon noch, aber mittels UI geht gar nichts mehr. Nach einem Scan aller Ports ist auch der Port 5000 nicht mehr offen. Liegt dies an der DS, meinem Mac oder am neuen DSL Modem ?
 

elektrolurch

Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2007
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dann hast Du vermutlich auf eine sichere Verbindung umgestellt: probiers mit https://<servername> und Port 5001.

Gruß
 

jupiter6

Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Tipp. Habs auf alle Arten probiert, leider kein Durchkommen..
 

mindgap

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.zeitphase.de
Hi jpiter6,

ich zwar noch recht neu auf dem Genbiet aber ich habe ein ähnliches Problem mit meiner CS407 (FW:640). Ich häng mich also hier mal mit ran.

Ich versuche momentan auch einen Zugriff von "außen" hinzubekommen. Wie gesagt, ich bin neu, aber das ich auch am Mac sitze und mich schon ein wenig eingelesen habe, versuche ich mein bestes.

Meine Situation:

- EZ-Internet: Status NORMAL
- TCP Ports: Freigegeben 5000 und 5001 an der Airport Extreme
- Interne IP: Festgelegt auf 10.0.1.100
- DYNDNS-Service: Scheint auch alles zu laufen

Nachdem ich alle Einstellungen nun schon mehrmal gecheckt habe, komm ich auch nicht zur Station durch. Ports hatte ich mal übers Internet scannen lassen. Die sind aber auf. Ich habe mal in einem Thread gelesen das man auch Port 5000 immer freigegeben haben muss, damit 5001 auch funktioniert? Ist das richtig?

Eventuell liegt es ja doch an der FW 640? Kann jemand von den Cracks dazu was sagen?

Vielen Dank schonmal und ein Lob an dieses wirklich tolle und nette Forum!

Mindgap
 

Krypton

Benutzer
Mitglied seit
16. April 2008
Beiträge
199
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kleine Zusatzfrage:

Wie kommst du zu der eigenwilligen internen IP?
Warum nicht 192.168.xxx.yyy ?
 

mindgap

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.zeitphase.de
kleine Zusatzfrage:

Wie kommst du zu der eigenwilligen internen IP?
Warum nicht 192.168.xxx.yyy ?

Den Bereich kann ich bei der Airport Express festlegen. Soweit ich weiß (bin jetzt nicht zu Hause) kann man dort nur solch eigenwilligen Adressbereiche einstellen. Ich hatte mich dann eben für die 10.0.1.1 - 10.0.1.200 entschieden. Somit ist die CS die goldene Mitte ;)
Denke jedoch nicht das es daran liegt. Habe ja bei den Einstellungen an der Airport die Portweiterleitung auf diese IP eingestellt.
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

mindgap

Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.zeitphase.de
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.