DS207+ FW1635 und Apple Time Machine (Lion) werden keine Freunde mehr

mr. winterbottom

Benutzer
Mitglied seit
05. April 2008
Beiträge
345
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

sitze hier an meiner DS207+ (FW 1635) und meinem iMac 2011 (Lion) und versuche nun schon seit Stunden ein Backup mittels Time Machine zu realisieren.

iMac findet die Time Machine an der DS207+
Ich kann mich auch verbinden. No problem

Aber dann fängt die rödelerei an!!!

zuerst werden über eine EEEEEwigkeit Daten (ca. 8GB, rohes Lion) gesammelt.
Dann bricht der ganze iMac zusammen. Nichts geht mehr.
Da hilft nur noch ein Kaltstart (Ein/Aus- Schalter)

An meiner DS108j (FW1922) rennt Time Machine und iMac tadellos, aber nur mit ca. 5MB/s (weil die DS108j etwas schwach ist)
Aus diesem Grund wollte ich eigentlich Time Machine an der DS207+ aufsetzen.

Aber unter solchen Bedingungen ist ein Arbeiten mit DS207+ als Time Machine und iMac nicht möglich.


mr. winterbottom
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.512
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
328
Hallo,
schau mal hier.

Gruß Götz
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.