DS115j Bricked?

egon725

Benutzer
Mitglied seit
11. April 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Ich habe bei meinem DS115j weil die erste Festplatte zu Laut war, diese durch eine 2.5'' -Harddisk ersetzt. Also musste ich die Firmware neu Installieren. Als am ende die Login-Eingabemaske erschien, habe Ich Benutzernamen und Passwort eingegeben und bestätigt. Nach ca. 2 Minuten habe Ich versucht neu zu Verbinden, keine Antwort. Ein Neustart hat auch nichts gebracht.
Seit dem habe Ich versucht ein Firmware-Reset zu machen, Erfolglos (der Servername wird nicht zurückgesetzt). Allerdings Piept das Gerät nach dem zweiten drücken der Reset-Taste 3 mal hinter einander.
Was kann ich noch tun? das Gerät wird im Synology-Assistant schon über 10 Minuten als "Dienste werden gestartet" angezeigt.

mfg Egon
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Oktober 2014
Beiträge
815
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Dann bau doch mal die alte Platte wieder ein. Sollte doch dann funktionieren.

Gruß Hafer
 

egon725

Benutzer
Mitglied seit
11. April 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und was soll mir das jetzt bringen? Das ist dann immer noch zu laut.
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Oktober 2014
Beiträge
815
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ich hatte gedacht, laut+funktioniert ist besser, als leise+kaputt. Falls du das anders bewertest, lass' die leise HD drin und schalte das Gerät ab. Das ist ganz besonders leise.

Gruß Hafer
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.803
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
194
Toller Tipp, Hafer! Sowas brauen wir hier.

@egon725
Erstmal... Ruhe bewahren und Willkommen im Forum übrigens!

Du hast einen doppelten Reset an der DS durchgeführt? Das heißt, an der Frontseite blinkt eine orange oder blaue LED?

Falls ja... Beende den Synology Assistent und öffne ihn wieder. Wird die DS gefunden? Falls ja... Welcher Status wird angezeigt?

Tommes
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Oktober 2014
Beiträge
815
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Toller Tipp, Hafer! Sowas brauen wir hier.

Nun, ich habe mal gelernt, Fehlerquellen einzugrenzen. Also alte Platte wieder rein und prüfen, ob der Fehler behoben ist. Könnte ja statt an der Initialisierung auch an der neuen Platte liegen ...

Gruß Hafer
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.803
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
194
Das ist richtig Hafer. Aber nach einem doppelten Reset dürftes du mit der alten Festplatte auch nicht viel weiter kommen als mit der neuen. Außer... die neue ist kaputt (wovon ich aber erstmal nicht ausgehe), daher auch meine Frage nach dem blinkenden LED's
 

egon725

Benutzer
Mitglied seit
11. April 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach einer Längeren Wartezeit (mehr als 20 Minuten) hat das Ding wieder Gepiept, als Ich dann einloggen wollte, hat es angefangen im 5 Sekunden-Takt zu Piepen. Ich hatte dann die Wahl das Gerät vom Strom zu trennen, oder es in Stücke zu hauen.
Danach dauert es wieder Mehrere Minuten, bis man das Gerät mit dem Synology-Assystant wieder findet, der Status ist wieder "Dienste werden gestartet".

Während dessen Blinkte immer die blaue Power-LED. Die Orange Led Blinkt immer nur während des Reset-Vorgangs.
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.803
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
194
Bei einer blau blinkenden LED bitte mal diesen Test durchführen (auch wenn die Meinungen über Sinn und Unsinn dabei etwas auseinander gehen)...

https://www.synology.com/de-de/knowledgebase/faq/366

... ansonsten mal alle Geräte ausschalten (Router, PC/Mac, DS) und nacheinander neu starten. Also erst Router, dann PC/Mac und zulezt die DS. Dann nochmal einen doppelten Reset durchführen und den Synology Assistent befragen.

Sollte das immer noch nicht gehen. Prüfen, ob irgendwelche Virenscanner auf deinem PC laufen, die den Synology Assistent blockieren könnten. Wenn auch dieses nicht hilft, dann... ja dann würde ich nochmal Hafers Tipp ins Auge fassen und die alte Festplatte nochmal einbauen.

@Hafer
Nichts für ungut. Hast ja nicht unrecht mit dem HDD Tausch. Ich fand den Spruch nur unpassend
 

egon725

Benutzer
Mitglied seit
11. April 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit einer anderen HDD hat es geklappt, die die Ich zuerst verwendet habe Ich danach noch mal versucht, dieses mal traten die Probleme etwas später auf.
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.803
Punkte für Reaktionen
66
Punkte
194
Ah, Shit! Da kann ich mir von Hafer ja gleich noch was anhören :cool:

Wenigstens hast du den Fehler gefunden und musst deine DS aus Frust nicht vom Boden abkratzen

Prima.

Tommes
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Oktober 2014
Beiträge
815
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ende gut, alles gut ;)

Gruß Hafer
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.