DS sporadisch nicht erreichbar

blackfox

Benutzer
Mitglied seit
07. Jan 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und guten Abend,

nun beobachte ich diese Situation schon etliche Monate leider ohne Erklärung für dieses Verhalten. Das Problem: Seit einigen Monaten kann ich über meinen Laptop (WLAN) zur DS keine Verbindung mehr aufbauen. Ich kann vielleicht 5 Minuten arbeiten, doch dann sind die Netzlaufwerke nicht mehr verfügbar. Pinge ich die DS wieder an, warte kurz, geht es wieder. Seltsam ist auch, dass ich weiterhin konstant eine Verbindung zum Internet habe. Sprich alle anderen Applikationen wie Firefox etc. funktionieren weiterhin. Diese Problem hatte ich mit deinem gleichen Gerät und gleicher Installation vor einigen Monaten (nach 1,5 Jahren Einsatz) bisher niemals.

Könnt ihr mit Tipps geben, wie ich diese Problem zumindest einkreise um ihm auf die Schliche zu kommen?

Gruß.
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Nov 2008
Beiträge
13.183
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
344
Mittels SSH wäre es hilfreich wenn du uns den Inhalt der Datei
/var/log/messages
hier posten könntest. Die verrät meist am meisten.
Ach ja: Die Firmware-Version wäre auch nicht gerade unwichtig.

MfG Matthieu
 

blackfox

Benutzer
Mitglied seit
07. Jan 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firmware: DSM 2.0-0731

Habe gerade telnet unter Terminal aktiviert und mich mit <telnet IP> über die DOS-Console eingeloggt. Nun stehe ich auf der BusyBox. Wie komme ich auf das von dir genannte Verzeichnis?
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Zum Beispiel mit
Rich (BBCode):
cat /var/log/messages
 

blackfox

Benutzer
Mitglied seit
07. Jan 2008
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Trolli: Bekomme Permission denied. Ich logge mich derzeit mit dem User der Weboberfläche der DS ein. Anscheinend brauche ich einen anderen Benutzer?
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Ja. Du musst dich mit dem Benutzer "root" und dem Adminkennwort anmelden.
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Ich kann da nicht erkennen, was Dein Problem erklären würde. Du solltest vielleicht mal versuchen, das Netzwerkkabel zur Synology Station auszutauschen. Das würde ich glaub ich als erstes versuchen...