DS-106 erzeugt kryptische Ordner

x-iak

Benutzer
Mitglied seit
15. Okt 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe kürzlich im Netzwerk ein NAS-Laufwerk (Synology DS-106) eingerichtet. Das Laufwerk funktioniert soweit einwandfrei (SMB & FTP).

Probelm:
======
Ich habe nach und nach alle meine Persönlichen Daten unter Vista Ultimate auf das Laufwerk verschoben um sie als Offlinedateien zu nutzen. Bei meiner Musik wollte ich den Bereitgestellten Mediaserver nutzen um anderen die Musik auch anderen Cients zugänglich zu machen und von meinem Hauptrechner als Offline bereit gestellte Dateien verwalten. Ich habe diesen also aktiviert und meine Mucke in den vom NAS erzeugten Ordner "Music" verschoben.
Dabei hat hat das Laufwerk ettlich viele Ordner mit einem ~ im Namen erzeugt. Diese Ordner sind Kopien von den anderen Musik Ordnern (gleicher Inhalt) in dem Verzeichnis.

517273e1aa7b075cc7ca53a2099675e8-unbenannt.jpg


Ich kann leider nicht nachvollziehen, warum diese Ordner erzeugt werden. Es werden auch nicht alle Ordner entsprechend repliziert, sondern nur manche. Zudem Kann ich diese Ordner nicht wirklich löschen.

Was am blödesten daren ist, das diese Ordner dann automatisch mitsynchronisiert werden. Also hat sich mein Musikordner von Ursprünglich ca. 31GB auf 57GB erhöht.

Vorsorglich habe ich mal den Mediaservise und den Fotoservice beendet. Hat aber nichts gebracht.


Kennt sich mit dem Sachverhalt jemand aus und kann mir weiterhelfen?

mfg
Kai