Drive Station Server downgrade - wo bekomme ich alte Versionen?

thomasmagnum

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

heute Morgen habe ich das Update auf den aktuellen Drive Station Server (3.0.1) durchgeführt. Da ich aber noch Nutzer habe die als Client Cloud Station nutzen müssen und diese version eben nicht mehr mit Cloud Station arbetet, möchte ich nun gerne auf die zuvor installierte Version zurückgehen. Kann mir zufälligerweise jemand sagen wo ich die Version 2.0.4 her bekomme?
Auf der Synology Seite habe ich leider keinen Downlod gefunden, nur informationen über die entsprechenden Versionen.
Es wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

Ein Wiederherstellen aus Hyperbackup ist scheinbar nicht vorgesehen, da nur die EInstellungen wiederherstellbar sind, und diese auch noch "ausgegraut" sind.

Gruß, Thomas
 

Aevin

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2010
Beiträge
1.358
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
74
Ist die 2.0.4 vom "alten" DSM 6.x ? Wenn ja, wird ein Downgrade nicht funktionieren.
 

Aevin

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2010
Beiträge
1.358
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
74
Ahh verstehe... dann könnte es noch funktionieren.
Aber woher du die alte Version bekommst, kann ich dir jetzt leider nicht sagen.
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.732
Punkte für Reaktionen
257
Punkte
149
  • Like
Reaktionen: Aevin

bitbeisser

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2019
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Wenn aber jetzt der downgrade wie bei mir nur die zweite Wahl ist, wie bekomme ich die alte Funktionalität meine Handybilder automatisch mit der NAS zu synchronisieren wieder hin.
Bis gestern hatte ich die Drive Admin Konsole auf der NAS und die DS Cloud auf dem Android Gerät am laufen. So wurden alle Handybilder schön auf der NAS synchronisiert.

Ist der Nachfolger von DS-Cloud dann das Drive oder wie darf ich das verstehen?
Hat das jemand mit einem Handy mit der passenden App und der neuen Driveserver Admin Konsole schon hinbekommen?

Viele Grüße Francisco
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
5.700
Punkte für Reaktionen
296
Punkte
183
also wenn ich schon mal was vom Phone an Bildern auf NAS sichern will, dann mache ich es mit DS File, das ist sehr flexibel
 

Aevin

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2010
Beiträge
1.358
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
74
Ist der Nachfolger von DS-Cloud dann das Drive oder wie darf ich das verstehen?
Hat das jemand mit einem Handy mit der passenden App und der neuen Driveserver Admin Konsole schon hinbekommen?
Stand vor dem gleichen Problem. Habe mir dann beholfen mit der Resilio App. Damit synchronisiere ich Daten zwischen Handy / PC
Bilder / Photos wiederum ganz easy mit der Synology Photos App.
 

thomasmagnum

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Erstmal vielen Dank "geimist" für den Link, der ist Gold wert.

Ein Restore hat leider nicht funktioniert, da Hyper Backup währen der Wiederherstellung automatisch ein Update auf die aktuelle Drive Server Version 3 vornimmt.
Eine Deinstallation (ohne Löschen der Datenbank) hat ebenfalls nicht funktioniert, da die alte Driver Server Version die Datenbank nicht mehr lesen kann (siehe auch: Synology Drive Server 3.0 und DS Cloud - Zurücksetzen auf Drive 2.0)

Synology macht einem hier das Leben echt schwer. Für mich ist die Funktion der mobilen Cloud Station Clients, Daten auf die Synology zu syncronisieren, essentiell.

Ich muss nun mal in mich gehen und werde aller Wahrscheinlichkeit nach die DB löschen und Drive Server Ver. 2 installieren und alles wieder neu einrichten.

Resilio hatte ich mal getestet, kam damit aber nicht zurecht, bin ich wohl zu doof für. :)

Gruß, Thomas
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.732
Punkte für Reaktionen
257
Punkte
149
Hast du in HyperBackup auch wirklich einen Zeitpunkt ausgewählt, wo noch Version 2.x installiert war?
 

thomasmagnum

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, das habe ich definitiv.
Ich bin gerade dabei die v.3 zu deinstallieren (inkl. DB) und alles auf Basis der alten v.2 neu aufzubauen.
Ist der weitaus geringste Aufwand.

Eine Rückmeldung an Synology habe ich ebenfalls gegebn, mal sehen ob da was vernüftiges zurückkommt.

Gruß, Thomas
 

Aevin

Benutzer
Mitglied seit
22. Nov 2010
Beiträge
1.358
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
74
Resilio hatte ich mal getestet, kam damit aber nicht zurecht, bin ich wohl zu doof für. :)
Ja, ich hatte auch 2 Anläufe gebraucht. Nach Versuch 1 hatte ich zeitlich aufgegeben. aber in einer ruhigen Minute habe ich es letztendlich hinbekommen. Seit dem läuft es prima.

Bin auch ganz ehrlich sehr enttäuscht davon, dass eine Synchronisierungsmethode auf Mobilgerät über die Synology Cloud-App einfach abgeschafft wurde.
 
Synology Driver Server Installation