Docker - Redmine / wie Mail Benachrichtigung einrichten

findex

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2010
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

Habe Redmine über Docker in der aktuellen Beta 5.2 installiert.
Funktioniert alles Prima.
Bei der Einrichtung der Mail Benachrichtigung erhalte ich folgende Info:

Der SMTP-Server ist nicht konfiguriert und Mailbenachrichtigungen sind ausgeschaltet.
Nehmen Sie die Einstellungen für Ihren SMTP-Server in config/configuration.yml vor und starten Sie die Applikation neu.

Leider kann ich diese Datei nirgends finden.
Kann mir jemand sage wo ich diese Datei finde bzw. anlegen muß?
Vielen Dank vorab!

Redmine.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

maf123sp

Benutzer
Mitglied seit
02. September 2012
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

gibt es dazu neue Erkenntnisse?

Ich habe das gleiche problem und folgende Dinge - bisher ohne Erfolg - versucht:
a) entsprechend der Doku des Docker Images sameersbn/redmine die Envrionment setzen - nur dieses Image wird per Package control gestartet; und sowohl Package control als auch Docker gestatten keine Konfiguration der Start Parameter für das "Docker run" command
b) auf dem IMage selbst die Configuration.yml anpassen; klappt leider auch nicht, wobei ich nicht 100% sagen kann, dass es nicht an meinen Einstellungen selber liegt.

Funktionierende SMTP Einstellungen für Redmin wären das i-Tüpfelchen auf der neuen Version!

Danke
 

findex

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2010
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nein, bisher keine neuen Erkenntnisse, läuft immer noch nicht.....
 

maf123sp

Benutzer
Mitglied seit
02. September 2012
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Gute Nachrichten - ich habe es hinbekommen.

Folgende Dinge sind zu tun:
0) mit dem von Synology bereitgestellten Package habe ich es nicht hinbekommen - ich habe das Original verwendet
1) alle Daten des vorhandenen redmine sichern
2) Redmine package entfernen (uninstall)
3) MariaDB public machen (/etc/mysql/my.cnf - bind_address und skip_external_locking auskommentieren)
4) redmine nutzer anlegen wie in https://registry.hub.docker.com/u/sameersbn/redmine/ beschrieben
( / aus php Admin als root ausführen
CREATE USER'redmine'@'%.%.%.%' IDENTIFIED BY 'redmine_admin';
CREATE DATABASE IF NOT EXISTS `redmine_production`DEFAULT CHARACTER SET`utf8`COLLATE`utf8_unicode_ci`;
GRANT SELECT,LOCK TABLES,INSERT,UPDATE,DELETE,CREATE,DROP,INDEX,ALTER ON `redmine_production`.* TO 'redmine'@'%.%.%.%';
)
5) neues redmine package in docker installieren
DSM - Docker aufrufen; registry; search "redmine" - select sammersbn/redmine; download
6) start via wizard configurieren
DB_TYPE=mysql, DB_HOST=<dsm_host_ip>, S;TP_PASS, SMTP_USER, SMTP_PORT, SMTP_HOST, SMTP_DOMAIN, SMTP_ENABLED, DB_PASS=redmine_admin,DB_NAME=redmine_production
7) image starten - dabei werden alle Tabellen erzeugt
8) Daten wieder einspielen
9) unter Redmine Administration/settings/E-Mail Notification reply address einstellen
10) testen

ich werde noch zum Docker Fan :)
 

maf123sp

Benutzer
Mitglied seit
02. September 2012
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Sorry - beim Sichern und beim Einspielen kann man auch von extern ()PC) zugreifen. Dazu einfach in phpAdmin die Permission für den Nutzer redmine.% bzw root.% setzen
(PhpAdmin: Users/Edit Prviledges/Database/select DB/go/check [all]
 

HHuber

Benutzer
Mitglied seit
08. Januar 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
vielen Dank für die Besschreibung - aber das ist mir zu hoch - :eek:
 

maf123sp

Benutzer
Mitglied seit
02. September 2012
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
:) ok

ich werde mal morgen eine detailierte Beschreibung lieferen. Wie weit sind sie bzw wo ist die aktuellen Probleme?

Das Ganze dauert ca 15 Minuten (je nach Internet Anbindung, da das Image neu geladen werden muss.
 

HHuber

Benutzer
Mitglied seit
08. Januar 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo maf123sp,

vielen Dank!

Ich habe redmine installiert, Benutzer und Projekte eingerichtet - alles wunderbar!

Aber ein PlugIn zu installieren, da haperts schon - Ich weis schon gar nicht wie ich da hin komme um dies dann zu tun...
 

HHuber

Benutzer
Mitglied seit
08. Januar 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen vielen Dank! Das ist SUPER!!!

Jetzt wird einiges klarer!

Sobald ich wieder zu Hause bin werde ich mich gleich ans Werk machen.

Ich geb dann Bescheid wie es mir ergangen ist.

Vielen Dank nochmal!
 

HHuber

Benutzer
Mitglied seit
08. Januar 2015
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo maf123sp,

es hat alles funtioniert, die Daten sind soweit wieder da bis auf die Anhänge (pdf-Files).

Vielen Dank nochmal!
 

RuudS

Benutzer
Mitglied seit
08. November 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie kan ich diese Datei herunterladen?
Ich muss Usename und Passwort eingeben?
 

Chris_W

Benutzer
Mitglied seit
29. September 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
Ich habe das Packet redmine installiert. Nur finde ich nirgends die Datei für die Mailserver Konfiguration. Diese soll unter /config liegen. Aber diesen Ordner finde ich auch nirgends mit PuTTY Power winscp.
 

sven-p

Benutzer
Mitglied seit
18. Februar 2014
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gleiches Problem, 4 Jahre später..
Leider ist das PDF nicht mehr verfügbar. Ich bekomme das einfach nicht hin. Hast du vielleicht noch eine Anleitung zu diesem Problem?
 

DeWarkD

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo das gleiche Problem es ist keine PDF Verfügbar, schade das die PDF nicht hier hochgelaaden worden ist.
 

maf123sp

Benutzer
Mitglied seit
02. September 2012
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja - es war versehentlich gelöscht und ist nun wieder aktiv.
Viele Grüße
 

DeWarkD

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Super Danke dir :cool:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.