DDNS Updater 2: Neue Anbieter und Protokolle - new provider and protocols

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. September 2008
Beiträge
2.320
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
82
Alter
55
Website
www.smallco.de
Bitte postet neue Anbieter, Protokolle, Rückmeldecodes oder IP-Aktualisierungsadressen hier, damit diese nicht in den anderen Threads untergehen.

Hier keine Diskussionen!

In jedem Post bitte die folgenden Angaben machen und das Schema benutzen:

Anbieter:
Protokoll:
API-Url:
Modul:
IPv4:
IPv6:
Autor:

Integration in DDNS Updater gewünscht:

Für den Post hier gilt: sind mehr als ein Anbieter , Protokoll , Modul oder API-Url im Paket enthalten, dann Diese bitte durch "," trennen
IPv4 und IPv6 bitte in der Reihenfolge der geposteten Anbieter aufführen, nur mit ja|nein und ebenfalls durch "," trennen

In einem Paket können mehrere verschiedene Exporte enthalten sein, der Name und die Endung ist dabei egal. Die Importroutine verarbeitet alles nacheinander und prüft diese anhand des internen Präfix.
Kurzanleitung
  1. Einen neuen Anbieter und/oder Protokoll erstellen, evtl. notwendige Rückgabecodes hinzufügen und Alles testen
  2. Den gewünschten Anbieter markieren und per "Kontextmenü - Paketerstellung - Paketerstellung starten" einem virtuellen Paket hinzufügen
  3. Das gewünschte Protokoll markieren und per "Kontextmenü - Paketerstellung - zum Paket hinzufügen" dem virtuellen Paket hinzufügen
  4. Evtl. Rückgabecodes oder IP-Überprüfungsadressen ebenfalls markieren und per "Kontextmenü - Paketerstellung - zum Paket hinzufügen" dem virtuellen Paket hinzufügen
  5. Nach dem die gewünschten Einträge hinzugefügt wurden, per "Kontextmenü - Paketerstellung - Paketerstellung abschließen". Mit dem erscheinenden Downloaddialog das Paket unter einem aussagekräftigen Namen sichern.
  6. Den Import bitte zuvor selber testen, erstellt ein komplettes Backup und entfernt dann die neu erstellten Einträge, anschliessend euer erzeugtes Paket importieren
  7. Ist alles ok, dann bitte hier posten


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Please post new providers, protocols or IP update addresses here, so it is not lost in the other threads.

No discussions here!

Provide the following information in each post and use the schema:

Provider:
Protocol:
API url:
Module:
IPv4: IPv6:
Author:

Integration in DDNS Updater wanted:

Applies to the post here: are more than one provider, protocol or module API url included in this package, then separate each with ","
Please list IPv4 and IPv6 in order of the posted provider, only with yes|no and also separated by ","

A package can contain several different exports, the name and the extension does not matter. The import routine handles all one by one and checking them using the internal prefix.
Quick guide
  1. Create a new provider and/or protocol, add any necessary return codes and test all
  2. Highlight the desired provider and add a virtual package via "context menu - Package creation - Start package creation"
  3. Highlight the desired protocol and add to the virtual package via "context menu - Package creation - Add to package"
  4. May also select response codes or IP check addresses and add to the virtual package via "context menu - Package creation - Add to package"
  5. After all desired items have been added, select "context menu - Package creation - Complete package creation". Save the package with the appearing Download Dialog under a meaningful name.
  6. Please test the import previously yourself, create a full backup and remove the newly created entries, then import your generated package
  7. If everything went ok, then post the package here
 
Zuletzt bearbeitet:

ArndKornatz

Benutzer
Mitglied seit
06. September 2014
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Anbieter: dynv6.com
Protokoll: dynv6
API-Url: %
Modul: default
IPv4: ja
IPv6: ja
Autor: ArndKornatz
Integration in DDNS Updater gewünscht: ja

Bitte die Endung .txt löschen. Die habe ich nur angehängt, weil die Dateien sonst nicht hochladbar sind.

*edit QTip*: auf neue Struktur umgebaut und in Release 2.0-144 RC2 integriert
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

freedyn

Benutzer
Mitglied seit
22. Juli 2015
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Tag,

bei freedyn.de gab es einen Bugfix in der Update-URL:

Provider: FreeDYN.de
Protocol: dyndns2
API url: ipv4.api.freedyn.de
Module: default
IPv4: ja
IPv6: ja
Author: freedyn

Folgende Änderungen sind nun aktiv:

- Benutzerauthentifizierung nun auch über ipv4.api.freedyn.de/nic/update?username=BENUTZER&password=PASSWORT möglich.
- Desweiteren sind Updates von IPv4 und IPv6 nun gleichzeitig möglich, hierzu muss lediglich der Parameter myip und myip2 übergeben werden.
- Die Emailadresse kann nun anstelle der Benutzerkonto-ID als Benutzername verwendet werden.
- Die Schnittstelle antwortet nun korrekt mit einem "good", wenn das Update durchgeführt wurde.
Diese Änderungen wurden durchgeführt, da es bei diversen Routern Probleme mit dem DNS-Update gab, weil die HTTP Basic Authentifizierung nicht unterstützt wurde.

Gruß

freedyn
 

ddnss_de

Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2017
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Anbieter: ddnss.de
Protokoll: ddnss
API-Url: %
Modul: default
IPv4: ja
IPv6: ja
Autor: ddnss.de
Integration in DDNS Updater gewünscht: ja

Upload von Dateien funktioniert irgendwie jetzt nicht, so folgt bitte den link:
http://www.ddnss.de/files/syno_updater.zip