Dateien verschieben langsam

crashwinston

Benutzer
Mitglied seit
26. August 2013
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Also ich habe wohl ein Problem. Ich habe meine Filme (300Gb) auf einer externen USB 3.0 Festplatte mein NAS DS 213j hat zwar nur USB 2.0 doch es kann doch nicht sein das mein NAS so langsam die Dateien kopiert?

Das NAS kopiert etwa schon etwa 20h und ist erst bei 16%?
Wenn ich einen Ordner lösche dauert dies Ewigkeiten?
Wenn ich einen Film über den Webbrowser streame, kann ich nicht vor oder zurückspulen, sonst bricht die Verbindung ab? (BTW: weiss jemand eine bessere Alternative als das Streamen über den Webbrowser? Mit der App geht es viel besser, aber die gibt es nicht für den PC, oder etwa doch?)

Die CPU ist immer zu 100% ausgelastet.

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen, so langsam habe ich mir ein NAS nicht vorgestellt.

Gruss David
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
es gibt Gründe:

- das Dateisystem auf deiner USB-Platte ist nicht das schnellste
- deine USB-Platte hat nen Schuss ab (also mal mit einem SMART-Tool inspizieren?)
- du kopierst in ein für den Medienserver relevanten Ordner und es wird indiziert und es gibt dabei viele Fehler
- deine NAS-Platte(n) haben einen Schuss ab (auch hier mal den SMART-Wert anschauen
- ist ist halt eine 'große' Aufgabe für eine kleine NAS ... das kann schon mal ein paar Tage dauern

- der wichtigste Grund: hast meine Tipps nicht gelesen ... immer mit geringen Datenmengen anfangen, um ein Gefühl für die Geschwindigkeit zu bekommen

Itari
 

crashwinston

Benutzer
Mitglied seit
26. August 2013
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gut, dank dir.
Also an der USB Festplatte kann es nicht liegen.
Ob ich in einen Medienserver relevanten Ornder kopiere nehme ich mal nicht an, ich habe den Ordner selber erstellt
Der Schnelltest der internen Platte ergabe "Normal"
Ich vermute es liegt an dieser grossen Aufgabe.

PS. Das NAS kopiert immer noch
 

Ap0phis

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
6.731
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
158
Wie hast du das Kopieren den initialisiert? Nutzt du die Filestation oder Netzlaufwerke auf deinem Rechner?

An der USB-Platte kann es sehr wohl liegen. Auch wenn diese auf deinem Rechner wunderbar funktioniert, kann es Probleme an einem anderen Rechner/Server wie deiner DS geben!
 

crashwinston

Benutzer
Mitglied seit
26. August 2013
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie hast du das Kopieren den initialisiert? Nutzt du die Filestation oder Netzlaufwerke auf deinem Rechner?

An der USB-Platte kann es sehr wohl liegen. Auch wenn diese auf deinem Rechner wunderbar funktioniert, kann es Probleme an einem anderen Rechner/Server wie deiner DS geben!

Ich habe die Festplatte über den USB 2.0 Port an die DiskStation angeschlossen und von meinem Rechner aus auf den USB Ordner zugegriffen, den entsprechenden Ordner kopiert und ich den Zielordner eingefügt.

Zum zweiten Teil kann ich leider nichts sagen, da ich nicht weiss wie ich dies testen könnte. Ich nur sagen das die Platte an sich bei allen anderen PCs von mir gut läuft.
 

Ap0phis

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
6.731
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
158
Da haben wir ja schon das Problem!
Wenn du - wie hier in diesem Fall - Netzlaufwerke auf deinem Rechner benutzt, dann geht der Weg der Dateien über das Netzwerk hin und zurück. Wenn dann noch WLAN im Spiel ist, dann sollte man sich nicht wundern.
Da würde es sogar schneller gehen, wenn du deine USB-Platte an den PC anschliesst und von dort auf die DS kopierst.

Deshalb meine Frage nach der Filestation!
Wenn du von einer USB-Platte an der DS auf interne Platten auf der DS kopieren willst, dann mußt du die Filestation im DSM benutzen! Nur so werden die Daten direkt ohne Umweg übers Netz kopiert.
 

crashwinston

Benutzer
Mitglied seit
26. August 2013
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein ich glaube nicht das die Daten von der Festplatte über meinen Rechner auf die DiskStation kopiert werden. Ich gab nur den Befehl des kopierens über den Browser meines PCs. Würden die Daten über meinen PC gehen, könnten Sie gar nicht kopiert werden wenn ich ihn ausschalte.
 

Ap0phis

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
6.731
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
158
"Über den Browser" bedeutet, dass du im DSM eingeloggt bist und die Filestation zum Kopieren benutzt?
Die Frage ist für mich leider immer noch nicht wirklich beantwortet!
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.