Datei löschen => überall löschen

OhJames

Benutzer
Mitglied seit
16. Jan 2012
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen

Ich hab mein Time Backup so eingerichtet, dass Dateien nie gelöscht werden auf dem Backup-Platz. Also wenn ich jetzt n'Film versehentlich lösche, dass dieser aufm Backup drauf bleibt.

Nun möchte ich aber ev. diesen Film gleichwohl im Backup definitiv löschen. Da muss ich dann aber in jedem Unterordner, der von TimeBackup gemacht wird für jedes Backup, diese Datei einzeln löschen, richtig?

Danke

James
 

rauppe31

Benutzer
Mitglied seit
06. Jun 2011
Beiträge
2.734
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, Time Backup macht irgendwelche verlinkungen der Dateien. (Sonst hättest du mit zwei Backups schon das doppelte an Daten).
Wie du diese löschen kannst weiss ich nicht.
Ich würde es mal testweise mit der Datei Probieren, wo sie zum ersten mal gesichert wurde.
 

rauppe31

Benutzer
Mitglied seit
06. Jun 2011
Beiträge
2.734
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habs bei mir gerade mal getestet.
So wies aussieht, musst du die Datei in jeder Version löschen.
 

jahlives

Moderator
Mitglied seit
19. Aug 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Nein, Time Backup macht irgendwelche verlinkungen der Dateien.
sogenannte Hardlinks und das ist der Grund wieso du die Datei in jedem Snapshot wieder löschen musst. Bei Hardlinks gibt es eigentlich keinen Unterschied zwischen Link und Linkziel. Im Gegensatz zu Softlinks, wo sich Link und Linkziel unterscheiden. Bei Softlinks würde es reichen die Originaldatei zu löschen und alle Links darauf würden ins Leere zeigen. Bei Hardlinks musst du jedoch die Datei und alle Links löschen, wenn auch nur ein Hardlink noch vorhanden ist ist die Datei auch noch vorhanden :)
 

rauppe31

Benutzer
Mitglied seit
06. Jun 2011
Beiträge
2.734
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wo wird denn das ganze in wirklichkeit abgespeichert?
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alle Verzeichniseinträge verweisen in diesem Fall auf die gleiche Position auf der Festplatte. Erst wenn der letzte Eintrag gelöscht wird, wird auch die Datei gelöscht.
 

OhJames

Benutzer
Mitglied seit
16. Jan 2012
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Yup dann programmier ich doch mal n'Tool womit man alle links mit einem klick löschen kann...
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
der 'find ' mit der Option -inum und der Aktion -delete machen das eigentlich schon recht gut - ist aber im Detail hackelig und nicht ganz ohne - man sollte schon genau wissen, was in einem Linux-Dateisystem so ab geht ...

Itari
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.