Das Zertifikat für diesen Server ist ungültig

Netranger

Benutzer
Mitglied seit
23. Nov 2008
Beiträge
658
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
N´abend Leute,

Ich habe ein Video vomiPhone in einen Ordner meines Homeverzeichnisses mit Drive geschickt.
Nun will ich es mir aber am iPhone auch ansehen via Drive da bekomm ich die dämliche Meldung "Das Zertifikat für diesen Server ist ungültig"
Natürlich verwende ich HTTPS aber wo find ich die Quittierung für diese Fehlermeldung bzw wie löse ich das schnell mal? :mad:

Gruß
 

bozo

Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2012
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Selbes Problem hier mit Moments (Fehler -1202). Es handelt sich ebenfalls um ein Video.
Konntest Du das Problem lösen?
 

Netranger

Benutzer
Mitglied seit
23. Nov 2008
Beiträge
658
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42

bozo

Benutzer
Mitglied seit
19. Mai 2012
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich hab‘s, zumindest für die Moments-App hinbekommen...

Benutzt Du auch die 2-Faktor-Authentifizierung?
Nach mehrmaligem Ein- und Ausloggen (mal lokal, mal von extern) wurde ich dazu aufgefordert, den zweiten Faktor einzugeben (hatte diesen vorher am Gerät merken lassen). Seit dem bekomme ich keine Fehlermeldung mehr und die Videos können auch wieder abgespielt werden.
Kann Leder nicht reproduzieren, wann die 2FA abgefragt wurde.

Gruß!
 

Netranger

Benutzer
Mitglied seit
23. Nov 2008
Beiträge
658
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
Ja die ist bei mir tatsächlich in Verwendung.
Werde ich mir mal wenn ich Ruhe hab ansehn.
Danke für den TIPP
 

JerryDee

Benutzer
Mitglied seit
27. Okt 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
konnte dieses Problem schon gelöst werden?
 

Netranger

Benutzer
Mitglied seit
23. Nov 2008
Beiträge
658
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
Ehrlich gesagt weis ich schon gar nicht mehr, aber ich denke ich weis woher der Fehler rührt.

Wie so oft sitzt der vor´m Gerät und denkt nicht nach.

In meinem Fall war es so daß ich im lokalen Netz eingebucht hatte und da ist es nur mehr als logisch daß das Zertifikat nicht gültig ist :)

Hoffe Du verstehst was ich meine !?
 

JerryDee

Benutzer
Mitglied seit
27. Okt 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich habe nur das Problem, wenn ich gerade nicht im selben Netz befinde und HTTPS aktiviert ist.

Befinde ich mich im selben Netzt habe ich gar keine Probleme.

Nutze ich es Mobil (4G), geht es nur wenn ich die HTTPS ausschalte, egal ob ich vorher in den Einstellungen die Option "Zertifikat überprüfen" ein oder ausgeschaltet ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Netranger

Benutzer
Mitglied seit
23. Nov 2008
Beiträge
658
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
Also ich habe nur das Problem, wenn ich gerade nicht im selben Netz befinde und HTTPS aktiviert ist.

Befinde ich mich im selben Netzt habe ich gar keine Probleme.


Nutze ich es Mobil (4G), geht es nur wenn ich die HTTPS ausschalte, egal ob ich vorher in den Einstellungen die Option "Zertifikat überprüfen" ein oder ausgeschaltet ist.

Ich frage mich was Du mit "im selben Netz" meinst? Ich meine wozu benötigst Du ein Zertifikat wenn Du Dich ohnehin im selben Netz bist wo die DS sich befindet?
Die Technik dahinter ob 4G oder was auch immer spielt hier keine Rolle.

Jedenfalls wenn Du aus dem Internet verbindest, genau dann sollte es nämlich funktionieren.
Die Frage ist wie lautet der URL auf den das Zertifikat ausgestellt ist :confused:

Gruß - Michael
 

Tuxnet

Benutzer
Mitglied seit
02. Jan 2019
Beiträge
199
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Ich hatte ebenfalls den Fehler.

Hier meine Lösung.


Ich habe das Zertifikat auf meine dyndns Adresse ausgestellt,
bin aber über den QuickConnect ID auf die Synology gegangen.

Nachdem ich die QuickConnect ID gegen meine dyndns Adresse ausgetauscht habe, war die Fehlermeldung weg.
 

Netranger

Benutzer
Mitglied seit
23. Nov 2008
Beiträge
658
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
vollkommen logisch :).... Ist ja auch kein Fehler
wenn du mit ner internen Adresse drauf verbindest hast du den selben Fehler-Effekt obwohl es keiner ist ;)

Gruß - Michael
 

sred_1435

Benutzer
Mitglied seit
05. Mrz 2019
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke @Tuxnet ! Ich bin heute auch auf diesen Fehler gestoßen und konnte ihn genau so lösen.

Gefühlt dauert das Laden jetzt aber länger, ich werde das mal beobachten...